Google Website Translator Gadget

Samstag, 8. Mai 2010

Frühstück bei Juliane


Guten Morgen, Ihr Lieben!

Ich hoffe, Ihr habt auch so gut geschlafen wie ich!
Nur leider war es heute morgen für ein Wochenende doch ziemlich zeitig... Unsere drei mussten um 9.00Uhr an der Kirche sein, denn dort ist heute Kindergottesdiensttag. Es geht um "Mütter". Nun könnt Ihr Euch sicherlich denken, was sie da machen. Ich schätze mal "Muttertagsgeschenke". Na, da bin ich ja mal gespannt!
Unser Papa hatte Nachtschicht und schläft noch seelig...
Tja, und weil alle ausgeflogen sind, habe ich es mir heute mal im Wohnzimmer gemütlich gemacht, wie ich es eigentlich gern tue, wenn alle fort sind. :)
Ich habe ja in meinem ersten Post geschrieben, dass ich noch keine Frühstücksbilder haben und deswegen gibt es die heute, an meinem "ersten Wochentagsgeburtstag meines Blogs" :)
Letzte Woche hatte ich mal wieder richtig Lust Hörnchen zu backen.
Und das Ergebnis seht ihr auf den Bildern.
Das geht eigentlich ganz einfach, wenn man einmal den Bogen raus hat. ;) Wenn Ihr möchtet, poste ich Euch mal das Rezept...


Dazu gab es selbst gemachte Erdbeer-Vanille- und Himbeermarmelade.
Ich habe frische Erdbeeren genommen, allerdings aber gefrorene Himbeeren. das geht ganz gut.
Und nun, nachdem alles schon "verputzt" ist, werde ich mich in die Küche stellen und einen Kuchen backen, denn meine Eltern kommen heute zum vorgezogenen "Muttertagskaffeetrinken". Ich möchte den Schokoladenkuchen backen, den die Susi gemacht hat "aus dem gelben Haus". Und Susi hat ihn wiederrum von Nadine, von Herzallerliebst. Mal schauen, jedenfalls liiiiiiiebe ich Schokokuchen aller Art, den könnte es immer geben!!!

So, nun wünsche ich Euch ein wundervolles Wochenende mit Euren Mama´s und Euren Kindern (und natürlich mit Euren Männern)!!!

Bis bald
Eure Juliane


PS. Mal wieder eine Frage: Wie funktioniert das mit den Verlinkungen und das mit dem Counter??? Ich muss Euch dazu mal näher interviewen... ;)

Kommentare:

  1. Hallo mein liebes Julchen,

    mmmhhh... sieht ja wirklich lecker aus dein Frühstück, da würd ich auch nicht nein sagen ;o)
    Natürlich interessiert uns das Rezept von deinen Hörnchen...mich zumindest *hihi*

    Was möchtest denn wissen wegen der Verlinkungen??? Wenn ichs weiß, helf ich dir natürlich gerne weiter :o)))

    Kuchenbacken ist bei mir jetzt auch gleich angesagt, wir haben nämlich morgen das Haus voll.Bei mir gibts einen Bienenstich :o)))

    Falls wir uns nicht mehr lesen, wünsch ich dir schon mal einen wunderschönen Muttertag...lass dich schön verwöhnen!!!

    Alles Liebe und viele Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Huhuuu Julchen,

    klar kannst mir ne Mail schreiben... sonick32@web.de ich kann dir aber leider erst ab 21 Uhr antworten, weil da mein Schatzerl in die Nachtschicht geht... Das bekommen wir schon hin :o))

    AntwortenLöschen
  3. Oh die Hörnchen sehen super lecker aus. Da bekomm ich doch gleich Hunger. Ganz liebe Grüße und schönes Wochenende wünscht dir Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine liebe Juliane,
    schee dass du dir um mich scho Sorgen machst,lach, da bin i wieder!!! gestern waren wir bis abends beim Schwimmen und heute war ich schon auf meinem Lieblingsflohmarkt, so tolle Sachen hab ich wieder gefunden....
    Zu deinem Frühstück wäre ich auch gerne gekommen,lach!!
    Und wegen dem Header meld ich mich nochmal bei dir per Mail;o))Heute oder morgen, wie ichs schaff...
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Juliane,
    aaach endlich auch mal eine, die gerne auf der Couch frühstückt, ich schäme mich immer ein bisschen dafür *lach*
    Ich esse zwar nicht gerne süß morgens (was mein Freund furchtbar findet, denn er liebt Marmelade und süßes Zeugs und ich mag morgens nur Wurst und Käse ;-))aber es sieht trotzdem seehr lecker aus :-)
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende,
    lieeebe Grüßle,
    NIna

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Julchen,
    da komm ich jetzt etwas zu spät zum Frühstück. Och Schade. ;-)
    Ich hoffe, Du hattest einen wunderschönen Samtag und Du wurdest toll überrascht.

    Für morgen wünsche ich Dir einen schööönen, sonnigen, warmen und himmelblauen Muttertag.

    Alles liebe, Bine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Julchen,
    da gibt es nichts, wenn ich alleine bin, ist bei mir auch Frühstücken auf der Couch angesagt. Dann noch den Fernseher an... Suuuuper! Psst...es darf nur keines meiner Kinder wissen, da sie sonst auch so frühstücken wollen.
    Mmmmh, der Kaffee sieht aber auch sehr verführerisch aus, aber um diese Zeit jetzt bleibt es doch bei mir nur ein Wunsch.
    Einen herrlichen Muttertag mit einem ebenso perfekten Frühstück wünscht
    MANU

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!
    Lecker, selbstgemachte Marmelade...
    Und ich wollte morgen auch einen Schokokuchen backen! Lustig.
    So einen Counter kannst Du einfach anklicken, dann gelangst Du auf die Website und dann meldet man sich da an und gestaltet sich den Counter (Farbe z.B.), ich glaube, dann geht man wieder unter Gadgets hinzufügen un
    d kopiert das quasi da rein bzw. ich glaube, es erscheint dann automatisch da. Bei mir ist es schon länger her (na ja, ein paar Monate...).
    Dank auch noch für Deinen Kommentar bzgl. Sylt.
    Ja, Westerland ist ja wirklich nicht so schön... der Rest der Insel dann schon eher!!!
    Ich war schon 3 x zuvor auf Sylt, wäre am Mittwoch aber gern noch ein paar Stunden geblieben (oder über Nacht)... na ja...
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du da bist! Vielen lieben Dank für deine lieben Worte!