Google Website Translator Gadget

Sonntag, 16. Mai 2010

Immer wieder weiß


Hallo Ihr Lieben,

endlich endlich kommt die Sonne raus!!! Ich hoffe bei Euch auch?! Der Wind weht zwar ein wenig, aber meine Wäsche trocknet dafür auch ganz schnell an der Luft. Ich reiße schon überall imm Haus die Fenster auf, geschlossen waren sie ja auch lange genug!!!

Heute möchte ich mal wieder DANKE sagen! Seit heute habe meine 20.Leserin (WILLKOMMEN!!!) und bin superglücklich!!! Ich freue mich so sehr, dass Euch mein Blog gefällt. Am Anfang ist man ja doch eher unsicher...


Auf den Bildern seht ihr mein"2.Projekt", das kleine Korbregal war vorher auch furchtbar braun und strahlt mich jetzt in der Küche an. Es war sogar noch vor dem Regal fertig, aber das wollte ich unbedingt ganz schnell vorher zeigen...
Leider habe ich auch davon kein "Vorher-Nachher-Bild"... Auch sind die Bilder wieder etwas unscharf, aber meine kleine Digicam will einfach keine richtig "scharfen" Fotos machen ohne Blitz... Hinzu kommt, dass unsere Küche auch noch zu Nordeite liegt und da kaum die Sonne hinkommt und wenn, dann nur durch die Spiegelung in Nachbars Fenstern. ;) Und das Schränkchen für bessere Lichtverhältnisse ins Schlafzimmer im Obergeschoss "hucken",
wollte ich auch nicht
(ha, das hätte erst Verwunderung bei meinem Mann hervorgerufen *kicher*)




Ich bin jedenfalls wieder TOTAL stolz auf mich. Die Nasen werden auch immer weniger... So langsam bekomm´ ich Übung darin :) Liebe Sonja, ich weiß gar nicht, wo ich zuerst dran vorbeilaufen soll. ;)
Jetzt wünsch ich Euch einen schönen Sonntagabend!!! Ich freue mich so, denn wir haben eine Woche Pfingstferien. Jeden Tag ausschlafen! Juhu!!!

Bis bald Ihr Lieben!!!!! Bin gespannt, was Ihr dazu sagt!!!!!
Eure Juliane
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Hallo liebe Juliane, jaaaaaa..... bei uns ist es heute auch so schön !!!! Deine Bilder sind wieder sehr schön geworden. Toll das weiße Schränkchen mit dem weißen Korb. Ich habe auch noch so viele Schränke auf dem Boden stehen, die ich gerne weiß streichen würde, aber mir fehlt einfach der Platz. Ich weiß nicht mehr wo ich noch irgend etwas hinstellen soll. Ich bin eine leidenschaftliche Antiqutätensammlerin und so hat sich mit der Zeit schon einiges angesammelt.Naja meine Kinder haben ja auch mal irgendwann ein eigenes zuhause. Ich grüßé dich ganz lieb Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Liebes,
    dein Korbregal sieht superklasse aus und du kanst echt stolz sein auf dein Werk. Deine Deko gefällt mir sehr.
    Ich wünsche dir eine tolle Ferienwoche mit langem Ausschlafen :) Du Glückliche.
    gglg shino

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Juliane!
    Dein Schränkchen sieht toll aus, ich habe gestern auch ganz viel gestrichen und freue mich auch immer, wie schön alles in weiß ausschaut!
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und viel Freude mit Deinem neuen Schränkchen!
    Herzliche Grüße, Imke

    AntwortenLöschen
  4. Huhu meine Süsse,
    du bist ja schon unsere Streichmeisterin.. ja wahnsinn.. bei dir ist ja schon fast alles weiss ;O))) deine Bilder und Ideen sind toll.. du hast echt noch gefehlt hier.. ich kann dir gar nicht oft genug sagen wie froh ich bin dass du jetzt auch einen Blog hast.. ich drück dich gaaanz doll Bussi Susi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Juliane..ja,wenn man hier unterwegs ist,greift das Weißfieber um sich:-)) mir geht´s auch so..seit Januar habe ich ziemlich viel geweißelt:-))ich find´s schön..ebenso wie Dein Regal samt Korb,aber auch das Tischchen vom letzten Post ist klasse..seit gestern ist das Wetter hier auch schön..GARTENZEIT:-)) und heute waren wir in einer Gärtnerei shoppen..:-)) Ich wünsche Dir schöne Ferien Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Juliane,
    das ist toll geworden Dein Korbregal! Uuuund ich habe auch immer noch gaaanu viele Nasen auf meinen Sachen, ich bekomme das manchmal nicht so gut hin, aaaber dafür ist es einzigsartig *lach*
    Die Bilder sind doch gut, wobei ich ehrlich gesagt es auch lustig gefunden hätte, wenn Du das Regalchen durch die ganze Wohnung getragen hättest... *lach*
    Lieebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Juliane,
    superschön ist es geworden, das Regal!!
    Und irgendwann bekommt man Übung, gell.... und die Gier, alles zu streichen, wächst mit jedem Teilchen, finde ich,lach!!
    Ich wünsch dir noch einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  8. ... und immer wieder sooooo schööön !
    GGLG Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Liebes fleißiges Julchen, das wird ja immer weißer bei dir ;O)) Schön ist es geworden, man kann gar nicht mehr aufhören, nicht wahr?
    Ganz liebe Grüße ♥ Tini ♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Juliane,
    das mit der Streichsucht kenne ich auch. Da kann man einfach gar nicht mehr aufhören. Das gute an weiß ist auch, daß es immer zu den anderen Farben passt und man nicht über verschiedene Holzarten nachdenken muß. Dein Regal ist wieder mal super geworden und die Deko auch. Hast Du die Körbe gespritzt oder auch gepinselt?
    Ach ja, Du hast ja jetzt eine ganze Woche Zeit um Dir neue "Weissheiten" einfallen zu lassen.
    Eine schöne Ferienwoche und viele Grüße
    MANU

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Juliane!

    Glückwunsch zum 20. Leser! :) Das ist ein tolles Gefühl nicht wahr? Ich freu mich auch über jeden Einzelnen! :)

    Deine weißen *neuen* Sachen gefallen mir supergut! Wegen der Fotos... in welchem Modus fotografierst du denn? Vielleicht kann ich dir ein paar Tipps geben! :)

    Knutscher Martina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Juliane,
    ach um Gottes Willen... es ist heute auch wieder gut.. aber du kannst dir sicher vorstellen, wie man sich da fühlt gel.. mein Blog ist mir so wichtig... es tat mir sooo weh, dass sie so schlecht geredet haben... aber heute steh ich drüber.. das Schuhbild ist heute extra für diese MENSCHEN.. denn das stört sie am meisten.. also voila können sie haben ;O))))))))) Bussi Susi

    AntwortenLöschen
  13. Huhuuu mein liebes Julchen,

    sooorrry, dass ich erst heute schreiben kann, aber bei mir war ja wieder sooo viel los und ich kam einfach nicht dazu. Aber wie heißt es doch so schön... lieber spät als nie *hihi*

    Dein Korbregal ist ja super geworden und du hast alles so schöööön dekoriert :o))) Die Kanne kenn ich doch irgendwoher...gabs die vielleicht bei E F ??? Das mit den Vorher-Bildern musst dir jetzt bald mal angewöhnen, schließlich wollen wir doch auch sehen, wie das Teil vorher ausgeschaut hat *grins*

    Kann mir sehr gut vorstellen, wie oft du mittlerweile dran vorbeigelaufen bist *lach* Ist doch immer wieder schön, wenn man sich ein wenig selbst loben kann :o)))

    Wünsch dir noch einen wunderschönen Tag und schick gaaanz viele liebe Grüße

    Sonja

    P.S. Gratulation noch zu deinen mittlerweile 22 Lesern !!! Ich freu mich für dich !!!

    AntwortenLöschen
  14. Huhuuu mein liebes Julchen,

    entschuldige bitte, dass ich was negatives wegen der Sperrmülljäger aus dem Osten geschrieben habe und du sollst dich auf gaaar keinen Fall angesprochen fühlen.
    Bei uns ist es so ... da ist eine Art "Mafia" im Gange und die haben alle riesige Transporter und kommen alle aus der Tschechei oder Polen. Die fahren tagelang herum, haben irgendwo auf Schulparkplätzen ihr Lager aufgeschlagen und hausen da wie die Zigeuner. Leider werfen die immer alles herum, immer auf der Suche nach brauchbaren Sachen und wenn irgendwelche Säcke oder Schachteln da stehen, dann werden die eingeladen und was sie nicht brauchen, schmeißen sie dann auch schon mal aus dem fahrenden Wagen :o((( Ist wirklich nicht lustig und ich möchte diesen Leuten auch nicht unbedingt in die Quere kommen.

    Ich hoffe du kannst meine Verärgerung verstehn und ich hoffe auch, dass du das nicht auf dich beziehst!!!

    Alles Liebe und nochmal viele Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  15. *lach* ähhh das könnte meinem Freund auch passieren glaube ich... Naja bei Rosen und Tulpen vielleicht nicht, aber sonst... *lach*

    AntwortenLöschen
  16. Vielen lieben Dank für Deinen lieben Kommentar, habe mich gefreut.
    Ich war in Französisch immer sehr gut!!! Ich fand das leichter alles andere, aber da scheine ich eine Ausnahme zu sein. Schaute gerade letztens mit meinem Sohn meine Schulzeugnisse durch (ja, auch hier: Farbe bekennen, hi) und da sah ich dann, daß ich in Französisch wirklich immer so gut war. Eigentlich sollte ich das jetzt mal wieder auffrischen. Na, vielleicht wählt der Sohnemann die Sprache dann?? Wollte letztens mit Schwedisch anfangen, soll "so" ja auch nicht so schwer sein, lesen/entziffern kann man da ja vieles, aber die Aussprache... also doch lieber Französich vertiefen?!
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du da bist! Vielen lieben Dank für deine lieben Worte!