Google Website Translator Gadget

Mittwoch, 14. Juli 2010

Splish Splash

Hallo Ihr Lieben!

Heute nur mal ein paar kurze Gartengrüße.
Ich will ja keine ärgern, aber ich möchte euch unseren Pool zeigen,
zumindest ein Stückchen davon. ;)



Naja, immerhin ist DAS unser Sommerurlaub.



Und während die Kinder heute so vor sich hin planschten,
saß ich daneben, habe ein bißchen geschmökert und mich amüsiert.

Z.B. über "Handstand unter Wasser" oder "Krokodilsurfen" und "A...bomben"... usw.

Nicht selten bekam ich eine Dusche. Aber das war auch nicht weiter schlimm, bei den
Temperaturen.
(Auf dem Bild sind sie übrigens noch nicht im Wasser, wie Ihr seht *lach*)




Hat übrigens jemand einen Tipp, was man mit einer hässlichen
4m hohen Wand machen kann?
Streichen scheidet aus. Efeu auch... ;) Und Hopfen kratzt zu sehr.... (man, bin ich mäkelig.)
Da haben wir genug von, wie man weiter rechts im Bild sieht...

Habt einen wunderschönen Abend!!!
Ich hoffe, es gewittert heute nicht ganz so doll, wie am Montag.

Viele liebe Grüße,
Eure Juliane


Kommentare:

  1. Hallo liebe Juliane!

    Oh man... siehts bei dir toll aus!!! Ich bin total begeistert, vor allem vom Pool und der tollen Wand! Warum willst du die denn verändern? Ich finde, dass die sooooo klasse aussieht! So eine würde mir im Garten auch gefallen! :) Häng doch einfach ein paar Laternen dran, oder pflanz einen Baum davor... dann siehts noch hübscher aus, als es eh schon ist! So richtig mediterran!!!

    Habt ihr euren Pool ein bisschen in die Erde versenkt???

    Danke für deinen lieben KOmmentar und das dir die Sachen auch so gut gefallen freut mich sehr! Über deinen Spruch musste ich echt schmunzeln... der ist klasse und den muss ich mir unbedingt merken! *lach*

    Meine Schubläden... naja... wenn was drin ist (ich hab sogar 2 die leer sind, und 1 großer Kasten ist ebenfalls leer, kannst du das glauben?) dann ists mehr oder weniger ordentlich, dass stimmt. Alle Sachen die rumliegen, müsste ich ja eigentlich nur die Schubladen räumen, aber irgendwie brauch ich die Sachen ja öfter mal und bei mir gilt manchmal das Motto *Aus den Augen aus dem Sinn* z.B. bei Überweisungen. Drum lass ich das liegen, damit ichs seh und es nicht vergesse... oder ich muss es mir auf meine To-Do-Liste schreiben... Ohja... vergesslich bin ich nämlich auch schon! *lach*

    Ich drück dich und vielleicht treffen wir uns ja mal, wenn wir das Land mit unseren Handtaschen verlassen! ;)

    GLG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Juliane,
    mir gefält die Mauer so wie sie ist. Ich würde vielleicht auch etwas Deko anhängen um sie zu betonen aber auf gar keinen Fall verdecken.
    So ein Pool ist schon ne tolle Sache ich habe nur einen Wassereimer für jeweils einen Fuß lach. Da erledigen sich so Sachen wie A....bomben un dSurfen von allein.;o))
    Ganz liebe grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. So ein Pool ist dieses Sommer mehr als Gold wert, hier ist es ja heißer als auf Mallorca (zumindest bis gestern gewesen).
    Mein Urlaub steht jetzt in Form einer neuen Sitzgruppe auf der Terrasse, aber schließlich hat man, wie von dem Pool, viel länger was davon als 14 Tage Auslandsaufenthalt.
    Die Mauer kommt wohl nur auf dem Foto so nostalgisch rüber. Wenn man genau hinschaut, sind es wohl einfach dieses großen, unverputzten, modernen Mauersteine, so ytongmäßig. So ein "Prachtstück" begrenzte meinen alten Garten und der Nachbar erlaubte weder einen Anstrich, noch eine Begrünung. Wirklich toll!
    Darfst du die Wand denn begrünen? Efeu kann ja wirklich rabiat werden, aber wie sieht es mit einer Kletterhortensie oder Wildem Wein aus? Beides bildet zwar auch Haftwurzeln, hat aber NICHT die Eigenschaft auf Teufel komm raus und mit aller Gewalt in Mauerspalten eindringen zu wollen.
    Glaube Spaliere, Rankgitter etc. bringen nicht viel, weil die Mauer so hoch ist, außerdem müssten dafür auch Löcher gebohrt werden. Darfst du vielleicht auch nicht?

    Liebe Grüße,

    Landfrau

    AntwortenLöschen
  4. Huhu liebes Julianchen,

    ach hast du es gut ... ein Pool, ein toller Garten... romantische Sitzecke...was will man mehr :) Mir gefällt die Wand und schließe mich den anderen an. Wilder Wein würde mir auch sehr gefallen, ich mag kein Efeu :)
    Ich wünsche dir einen wunderbaren Tag. Ist es bei euch auch ein bissl kühler geworden ?
    Dickes Busserl
    shino

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Juliane,
    also mir gefällt die Wand auch;o)))) Hab auch spontan an Hopfen gedacht, aber dann weitergelesen,lach!!! Eine Kletterhortensie wäre vielleicht was....
    Und wir wollen nächstes Jahr auch einen Pool... so ein Ding, dass man dann wieder abbauen kann. Eurer ist wohl in der Erde drinnen, oder??
    Dickes Busserl
    Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Ohh, das sieht ja so richtig nach Urlaub im Süden aus! Viel, viel Spaß !!!!!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Juliane,

    ach sieht das bei dir toll aus. Da hattest du aber einen wirklich schönen Tag gestern! :-) Deine Wand find ich in Natur auch total schön. Willst du sie nicht so lassen? Als Alternative ist mir nur "Wilder Wein" eingefallen. Den hat mein Papa auch am Haus. Ich finde ja die Färbung im Herbst so toll. Das ist immer ein richtiges Farbfeuerwerk! :-)

    Liebe Grüße

    Binele

    PS.: Meine Handtasche ist übrigens auch bestens zum spontanten Auswandern geeignet! :-)

    AntwortenLöschen
  8. Guten morgen liebe Juliane, wow habt ihr das schön! Ein Traum mit Riesen-Plantschbecken und sogar Platz zum Anlaufnehme *g. So lässt es sich aushalten,... wir haben leider micht den Platz für so ein großes Becken, deshalb bauen wir oft 2 kleinere auf, aber die sind ja nicht so tief, deshalb wollen meine Kids lieber zum See oder an die Ostsee...(sind ja auch nicht mehr so klein)
    Zu deiner Mauer, ich finde sie hat was, würde eine Kletterose davor pflanzen, z.B die
    New Dawn, die ist sehr blühfreudig (hellrosa)und wächst auch ziemlich schnell. Dazu Lavendel, Katzenminze und Frauemmantel..Das sähe schön Nostalgisch aus..(Warum fällt mir für MEIN Beet nichts ein??)
    Danke auch für dein Kommentar, werde das mal ausprobieren, ach ja und das Fenster ist von meiner Eingangstür, sonst habe ich leider auch keine Sprossenfenster.
    So nun hast du aber was zum Lesen *g
    Wünsch dir weiter schöne Ferien im Garten...

    ღ-liebe Grüße Tini

    AntwortenLöschen
  9. Na, ich bin jetzt schon etwas "neidisch"... seufz... so ein Garten und ein Pool... ich mit meinem Mini-Balkon... unser "Pool" war letztens eine Ikea-Kiste :-)
    Aber wenn es bei Euch der Urlaub ist, dann sei es Euch gegönnt!!!
    Und die Mauer : hm... na, auf eine tolle Heckenrose bist Du wahrscheinlich selbst schon gekommen... sonst fällt mir persönlich da nichts ein, außer Efeu und streichen...
    Ich bin sooo müde, wieder die Nacht kaum geschlafen, trotz Abkühlung... wie schon die ganzen letzten Nächte/Wochen... höchstens immer so 4-5 Stunden geschlafen... ich bin jetzt echt fertig. Na, ab Morgen Mittag ist Urlaub... werde wohl erstmal nur schlafen...
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Juliane.
    ohhh...so ein Pool ist was TRAUMHAFTES. Hätte ich auf gerne. Allerdings muss unsere Mia erstmal schwimmen lernen, bervor so ein großer Pool in den Garten kommt. Die Wand würde ich so lassen, sie sieht sehr schön aus.
    Ganz liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  11. Oh liebes Julchen.. ich beneide dich sehr.. ein Pool würde mir heuer auch soooooo gut gefallen ;O)))) ohhhhhhh wie herrlich dein Garten doch ist.. Toll!!!!! gGgggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  12. hallo...ich kann dir nur beipflichten...Pool ist cool bei diesen Temperaturen..ich kann es mir auch nicht mehr anders vorstellen....und ich würde die Wand auch nur mit Baum und Dekor betone...sie ist spitze...hab nen tollen Sommer tag...die colli

    AntwortenLöschen
  13. woooowww!Der Pool ist ja toll. So einen hätte ich natürlich noch viel lieber...!!Vielleicht nächstes Jahr! Ist der einbetoniert?
    GGLG und einen schönen Tag Anja

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Juliane..ja so ein pool ist bei der Hitze Gold wert..bis vor2 Jahren hatten unsere Kinder auch noch Freude daran und ich habe ihn auch öfter zur Erfrischung genutzt...die Mauer würde ich auch zum Dekorieren nutzen..ein paar Windlichter oä. und evtl. Sommerblüher,oder aber mit wildem Wein beranken lassen. Ich wünsche dir noch eine schöne Ferienzeit. Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Juliane,
    gut, dass ich Deinen Post heute lese wo es kühler ist, sonst würde ich wirklich gaaaanz laut schreien: Wie gemeeeeeiiiiiin! ;-))
    Neee, der ist ja toll, und so groß! Muss man sowas viel pflegen?
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Juliane,
    eigentlich war ich fast sicher, hier gestern kommentiert zu haben ... ist schon manchmal eigenartig. Es kommt derzeit auch nicht überall eine Kommentarbestätigung.
    Einen Pool im Garten lasse ich mir auch gefallen! Und als meine Kinder noch klein waren, hatten wir zumindest ein größeres Planschbecken im Garten.
    Aber die Mauer finde ich ja sowas von schön! Richtig altertümlich. Wo und wie wohnst Du denn???
    Dein Garten ist jedenfalls auch ein Traum! ... Gestern mußte ich so an Dich denken - da ist mir nämlich im Keller doch tatsächlich eine Flasche Holundersekt hochgegangen ;-) Hätte ich ja nie gedacht. Aber beim nächsten Mal ist man immer klüger. Zum Glück steht in dem Raum nicht viel drin, daher hielt es sich erträglich.

    Viele liebe Grüße zum WE
    Sara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du da bist! Vielen lieben Dank für deine lieben Worte!