Google Website Translator Gadget

Montag, 5. Juli 2010

Teatime im Veilchengarten



Meine lieben Bloggermädels,

ich bin fertig, JUHU! Nein, nicht mit den Nerven... *lach* sondern mit dem Weißeln meiner neuen Errungenschaft.

Erinnert ihr euch noch daran?

Und jetzt erstrahlt sie förmlich im neuen Kleid.
Ich muss zugeben, ich habe es mir leichter vorgestellt... Ich dachte: "Ach ein wenig streichen, ist schon nicht so schlimm." Doch durch die ganzen "Verstrebungen" und das Geflecht, war es doch nicht so leicht.
Aber ich habe es mit weißem Lackspray probiert und siehe da, es ging wesentlich besser!

Und nun sieht sie so aus:



Meine Große hat am Wochenende eine zuckersüße Teekanne von Emily Erdbeer von meiner Mama geschenkt bekommen.

Und da wir schon mal allein waren, weil meine Männer einen ausgedehnten Ausflug in den Baumarkt gemacht haben, haben wir eine kleine "Teatime" veranstaltet.

Mit selbstgebackenen Orangenkeksen aus der Emily Erdbeer-Zeitung (die alles andere als gelungen aussahen *kicher*) ,
aber geschmeckt haben sie trotzdem. :)



Nach einem ausgiebigen Regenguss, der wirklich nötig war, hat es sich jetzt ein wenig abgekühlt.
Ich habe alle Fenster und Türen auf und es duftet nach Wiese und Blumen und frischer Erde, herrlich.
Ich liebe den Sommer!

Habt einen schööönen Abend und falls ich nicht nochmal zum Posten kommen sollte,
heißt es am Mittwoch: Daumen drücken für unsere Jungs!!!
Übrigens waren nicht nur meine Jungs verschwunden am Samstag bei der Hochzeit, sondern zum Schluß alle Gäste! Zum Glück hatte der Bräutigam für einen Fernseher gesorgt. Es war so eine tolle Stimmung! Public Viewing mal anders... *lach*
4:0-Wahnsinn!

Bis bald,
Eure Juliane

Kommentare:

  1. Hallo liebe Juliane!

    Da komm ich ja gerade richtig zum Tee! :) Ich hoffe, er ist nicht mehr ganz so heiß?!? *g*

    Es sieht total gemütlich bei dir im Garten aus! Da kann mans bestimmt richtig gut aushalten, oder?

    Vielen lieben Dank für deine lieben Kommentare! Ich freu mich immer so drüber! :) Ja... bei uns kommt es öfter vor, dass unsere geplanten Tage ausfallen oder uns etwas dazwischen kommt. Wenn ich nicht gerade Schicht tauschen muss, dann hat mein Mann einen Einsatz von der Feuerwehr von der ErstenHilfe, oder wird wie gerade eben zu einem Notfall in der Firma geholt (obwohl er heute Frei hätte) oder hilft eben beim Fliesen legen aus. Ja... so ist das wenn man zu 2. im Schichtdienst arbeitet... ABER ich will mich nicht beklagen... es gibt auch andere Tage! :)

    Das du nun nicht mehr als Lehrerin arbeitest ist natürlich sehr sehr schade, aber ich bin mir ganz sicher, dass du bald wieder eine freie Stelle finden wirst! Es heißt doch immer *Lehrermangel* usw.! :) Meine beste Freundin ist übrigens auch Fachlehrerin, genau wie du! :)

    GLG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Ich schon wieder! *g*

    Herrje... das klingt natürlich nicht sehr schön. Aber hast du schon mal daran gedacht, vielleicht Abendkurse für Erwachsene zu geben? Zum Beispiel an der Abendschule oder so? Das wäre doch sicherlich auch was für dich, oder nicht?

    GLG Martina

    P.S.: Deiner ist Polizist, na Bravo, meiner ist Feuerwehrmann! *g*

    AntwortenLöschen
  3. Deine Mühe hat sich sehr gelohnt!!! Da möchte ich mich gleich dazu setzen! Ich habe am Wochenende auch gepinselt, Ergebnis
    folgt :) hab sogar noch Farbe im Haar :)
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  4. Liebe juliane, erstmal ganz lieben Dank für deine lieben Kommentare auf meinem Blog! Ich freu mich da immer sehr drüber! Und deine Emily Erdbeer Kanne sieht ja suuper süß aus!Und überhaupt so richtig romantisch deine Teeecke! GGLG und einen schönen Abend, Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Juliane,
    Hut ab vor Deiner Leistung so eine ganze Korbgruppe zu weißeln.
    Ich habe es mal mit einem kleinen Schubladenschrank aus Korb versucht, ist mir nicht gut gelungen. Als ich dann zur Spraydose gegriffen habe wurde alles fleckig.
    Aber Dir ist es gut gelungen.
    Toll.
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  6. ...da hast du ja wirklich eine zauberhafte Gartenecke geschaffen, die Mühe hat sich gelohnt!!! Sie wirkt viel leichter als vor dem Streichen, da möchte man gern verweilen. Wünsche dir einen schönen Tag, lG von Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Juliane,

    da hat sich das Streichen aber gelohnt! Die Sitzgruppe sieht wirklich "wie neu" aus. Und sie gefällt mir noch viel besser im weißen Gewand. Das war doch jede Schweißperle wert! hi hi ;-) Hast du sie denn deinen Nachbarn, quasi den Vorbesitzern, schon mal vorgestellt? Du kannst sie doch mal zum Tee bitten! :-D Wenn die wüssten, welch ein Schätzchen sie vor die Tür gestellt haben!!! :-)

    Wieviele Spraydosen hast du denn endgültig gebraucht für die ganze Sitzgruppe? Ich habe damit noch nicht gearbeitet, mich würde aber mal interessieren, wie ergiebig sie sind.

    Ich wünsch dir einen schönen Dienstag!

    Liebe Grüße in den Nachbarkreis!

    Binele

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Juliane,
    da hat sich die Mühe aber gelohnt, ich denke auch immer: komm das machste mal eben.....
    Aber deine Ecke sieht so schön aus!!!Ich wünsch dir gemütliche Stunden, ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Juliane...Die Sitzecke nehm ich ...für mein neues Projekt...und ich mußte gerade schmunzeln...denn in meiner Küche ist es auch voll mit Emily Erdbeer...meine Tochter sammelt diese Küchenausstattung...da sind manchmal wirklich süßeste Sachen bei...und nun setz dich in deine Ecke und entspanne...der Sommer hat heute bei uns ne Pause..soll heißen ..nicht mehr 38 Grad..sondern entspannte 25....aber so kommt man mal aus dem Schwitzen...viel Freude....und einen schönen Tag ...von Colli

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Juliane!! och doch schon mal den Tee, ich bin dann gleich da...kleiner Scherz! Deine Gartenmöbel in weiß sehen wirklich total schön aus, da schmeckt der Tee und das Gebäck doch nachmal so lecker!!!Alles Liebe Anja

    AntwortenLöschen
  11. Hej Juliane,

    habe Dich schon oft "gelesen", aber jetzt erst aufgesucht...

    Du darfst auch weißeln? Ich inzwischen auch - nicht alles, aber ein Anfang ist gemacht (offensichtlich mögen Männer mit dem Beruf nicht so gerne Weiß...)

    Hihi.

    Dein Arrangement ist superschön geworden!!! Ich werde mal öfter bei Dir vorbeischauen! LG Katja

    AntwortenLöschen
  12. Zunächst einmal: Das ist Dir ganz toll gelungen mein liebes Julchen!!!! *aufdieSchulterklopf*

    Schneckerle, Du wirst lachen, aber selbiges mache ich im Moment auch!!!!! Was für ein Zufall.
    Ich habe noch einen alten Korbsessel den ich so nach und nach restaurieren möchte.
    Just im Moment versuche ich mich erst mal an einem Zwiebenkörbchen und der Lack aus der Spraydose stinkt einfach nur fürchterlich!

    Wieviele Lackspraydosen hast Du gebraucht bis Du alle Deine Möbel fertig hattest?

    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  13. Oh, das sieht ja jetzt wundervoll aus!
    Und das glaub' ich, daß das gar nicht so einfach war. Ich habe es ja an dem jetzt weissen Metallkorb gesehen. Aber mit Spray hatte ich bei ihm auch keinen Erfolg, er wirkte eher grau. Das Spray verflog in alle Himmelsrichtungen, nur auf dem Korb landete es nicht so, wie es sollte und das bei Windstille. Hast Du ein spezielles Spray verwendet?
    Niedlich das Teekännchen! Ja, und klar, die Daumen werden gedrückt!!!

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  14. Ach liebe Juliane, da würd ich mich jetzt gern zu dir setzen und klönen...hast du super hingekriegt, schaut in weiß echt toll aus!
    ღ-lichst Tini

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Juliane,

    mensch, die sieht soo herrlich romantisch und luftig aus deine Sitzecke, deine Nachbarn müssten doch eigentlich platt sein, was du daraus gemacht hast!
    Dort in deinem Garten zu sitzen ist bestimmt mindestens genauso schön wie Holland Urlaub;)
    Liebe Grüße, Karolina

    AntwortenLöschen
  16. Neeeeeeeeein Süsse. wieso hab ich deinen Post verpasst?? ach mensch.. diese Blogger.. momentan ist ales komisch...deine Sitzecke ist suuuuper schön.. und die Kanne ist der Knaller.. ggggglg und eine ganz dolle Umarmung Susi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Juliane, bei dir ist es aber auch sehr schön und gemütlich. Komme mit mehr Zeit bald zurück auf deinen Blog. Dank fürs Verlinken!
    Bis bald
    Rosine

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Juliane, 2. Versuch!!!! Hab schon wieder Probleme mit dem posten. Also:
    Toll sieht dein Gartenset in weiß aus. Kommt viel schöner zur Geltung. Darf ich auch zum Tee kommen, sieht so gemütlich bei dir aus. Wo hast du denn die E.-E.Kanne her, die ist ja witzig. GlG Katrin

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Juliane,
    etz kann ich grad gar nicht zuschauen beim Fußball... schlimm.... manno.... also schreib ich dir schnell,lach!
    Vielen Dank für deine lieben Worte gestern, hab mich soooo gefreut!!!
    Und deine Sitzecke ist ja total gemütlich!!! Und die Kanne das Sahnehäubchen;o)))
    Dickes Busserl
    Silvia
    Jetzt geh ich wieder schauen,lach...

    AntwortenLöschen
  20. Jetzt wollen deine Nachbarn, die die Rattanmöbel ausgesetzt haben, bestimmt alles wieder zurück haben. Richtig edel sieht die Sitzgruppe nun aus. Was Farbe so ausmacht.

    Liebe Grüße,

    Landfrau

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du da bist! Vielen lieben Dank für deine lieben Worte!