Google Website Translator Gadget

Sonntag, 19. September 2010

Sonntagsspaziergang

Hallo Ihr Lieben, 

ich bin sprachlos, überwältigt und gerührt von Euren lieben Worten und Eurem Zuspruch!!! 
Ihr glaubt nicht, wie viele Tränen der Rührung mir über die Wangen gelaufen sind als ich Eure Worte gelesen habe!!!

Wenn ich eins aus der ganzen Sache gelernt habe, ist es nicht auf  jemanden zu hören, der einem sein Wort gibt und doch letztendlich gar keine Entscheidungen treffen darf.
Versuch macht klug...
Ich habe beschlossen, die Zeit, die ich Zuhause habe zu genießen und mich trotzdem weiter zu bewerben. Kann ja nix schaden. 


Nun  aber zu erfreulicheren Dingen, denn
auch wir haben heute das wundervolle Spätsommerwochenende genutzt und einen Sonntagsspaziergang gemacht.
Wir müssen nicht weit laufen und sind direkt im Grünen. 


Auf der anderen Seite unseres Flüßchens ist eine urige alten Ausflugsgaststätte, von der aus man einen wundervollen Blick wieder auf unser schönes Schloß hat.
Mein Mann und ich haben eine Berliner Weiße getrunken und die Kinder ein Eis geleckt.


Dann haben wir noch ein paar Eicheln und Blätter und Stöcker gesammelt, damit meine Mädels auch was im Körbchen haben und sind dann wieder nach Hause spaziert, da unser Papa leider schon 17.00 Uhr wieder zur Arbeit musste... 


Schön wars!!!!
Bis bald, 
eure Juliane

Kommentare:

  1. hallo juliane, ich freue mich dein blog gefunden zu haben. hier schauts super schön aus :)
    wegen dem job... gib nicht auf, alles hat seinen grund, ich musste seeeehr lange auf meine chance warten, jetzt weiß ich warum, alles kommt zur rechten zeit.

    alles liebe,
    melanie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Juliane,
    na schau, das ist doch genau die richtige Einstellung!!!Eure Sonntagsbilder sind wunderschön, da wär ich auch gern gesessen und hätt eine Berliner Weiße getrunken,lach.
    Busserl
    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Juliane
    Du machst es goldrichtig! Geniesse die Zeit und ich bin wirklich überzeugt, dass der richtige Job noch kommt. Geduld ist wohl eine wichtige Eigenschaft, die du jetzt brauchst. Hej, dein Sonntagsspaziergang war aber auch nicht ohne - wunderschön die Fotos!
    Einen guten Wochenstart wünsch ich dir.
    Herzliche Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Juliane,

    wie schön, dass du wieder zuversichtlich in die Zukunft schaust und es dir besser geht!! :-)

    Eine wunderschöne neue Woche wünsch ich dir!
    Nora

    AntwortenLöschen
  5. So gefällts Du mir schon besser. Immer positiv denken und am Ball bleiben. Und bis Dir Dein Job über den Weg läuft geniesse die Zeit und sammle Kraft für später.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Juliane...

    ...ich freu mich, dich so positiv zu lesen. Es ist schön, dass du das Wochenende genießen konntest und das, was du aus diesem Vorfall gezogen hast ist richtig...warte einfach ein bisschen ab, ich bin mir sicher, dein wirklicher Traumjob findet dich! Bis dahin...zuhause kann es doch auch sehr schön sein:)

    Danke für deinen lieben Kommentar...ich freu mich auf die adoptierten Schilder...allerdings ist mir gerade eingefallen, dass ich noch nicht überwiesen habe, wird aber morgen sofort nachgeholt, war ein sehr volles Wochenende bei uns.

    Und das Kompliment kann ich nur zurückgeben: Du bist auch eine ganze Liebe! Danke:)))

    Allerliebste Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Juliane,
    ich bin so froh, dass du wieder so positiv klingst und du einen so schönen Nachmittag mit deiner Familie hattest. Ich glaube , wen du dich einfach weiter bewirbst. und dich auf nichts versteifst, klappt das bestimmt ganz schnell.
    Ja heute war ein wunderschöner Spätsommertag, ein Tag so richtig zum genießen.
    Ich drück dich.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Juliane,
    Schön dass Du wieder ein bisschen positiver in die Welt guckst...ich kenne dieses Gefühl auch aber nun haben sich für mich völlig neue Türen dank der damaligen Absage...ist echt schon lange her und die Babypause war dann eine willkommene Abwechslung ;-)). Der Tag gestern mit Imke Johannson war echt schön. Sie ist so eine liebe Person und voller Ideen.
    Liebe grüsse
    Hanni

    AntwortenLöschen
  9. Du hast vollkommen recht! Genieß die Zeit zu Hause :) Bei eurem Ausflug habt ihr tolle Bilder gemacht und deine kleinen weißen Kürbisse sind ganz zauberhaft. Schönen Abend dir. liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  10. Huhu mein liebes Julchen...
    das hört sich doch wieder sehr positiv an... Du wirst ganz ganz sicher was passendes finden....
    Hach Deine Ausflugsbilder sind wunderschön.. bei Euch siehts sooooooo toll aus.. ich wünsche Dir einen tollen und kuschligen Abend..Susi die total erkältet ist ;O(

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Juliane,
    nun hab ich erst mal deinen letzten Post gelesen...eine gute Einstellung,man muss immer vorwärts schauen und ich drück dir ganz fest die Daumen, das es bald klappt.
    Deine Fotos vom Spaziergang gefallen mir, hat bestimmt viel Spaß gemacht.
    Auch wir waren heute unterwegs, doch einen so tollen Ausblick haben wir nicht ums Eck, beneide euch...
    Wünsche dir noch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche
    LG Christel

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Juliane,
    das ist ja wirklich übel mit deiner Arbeitsstelle, ich meine, wenn du schon eine mündliche Zusage hattest...ach menno.
    Was ist denn das eigentlich für ein Schloss bei euch??
    Kopf hoch und liebe Grüße von Karolina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Juliane!
    Ich bin mir sicher, daß Schicksal meint es gut mit Dir und Du wirst Deinen Traumjob noch finden!!! Ganz bestimmt!!!
    Deine Bilder sind sooo schön!!! Ihr hattet bestimmt einen tollen Tag!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche!
    GGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Juliane,

    bin froh, dass Du so denkst...und Eure Ablenkung ist ja sooo schön ( das Schloss meine ich) , traumhaft , wenn man dafür nicht weit fahren muss...
    Wünsche Dir einen sc hönen Wochenstart,
    lieben Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  15. hallo :)

    na bitte, das klingt doch schon ganz anders ;)

    du wirst sehen, auch für dich kommt DER job, und dann wird dieses unschöne ereignis nur noch ein klitzekleines stückchen erinnerung sein.

    deine fotos vom spaziergang sind wunderschön. bei uns war das wochenende leider ziemlich verregnet, deswegen tanke ich aus deinen bildern ein bisschen spätsommersonne ;)

    lg
    salma

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Juliane,
    schön, dass es dir schon etwas besser geht...Und wer weiß wie schnell du schon die nächste Chance erhältst...?
    Schönen Start in die Woche und lieben Gruß
    Bianca

    AntwortenLöschen
  17. Hej Juliane,

    genau DAS habe ich gemeint: genieß Dein Zuhause und Dein schönes Leben!!! Der Rest kommt von selbst.

    Was habt Ihr denn bitte für ein tolles Wetter gehabt? Hier regnet es seit Stunden, Tagen, Wochen, Monaten... allmählich werde ich aggressiv, weil es nicht mehr aufzuhören scheint. Im Wetterbericht haben sie gesagt, dass es heute UND morgen so bleibt. Gruselig...

    Hab es schön! Katja

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Juliane,
    genau bewirb Dich weiter, das wird schon. Und bis dahin kannst Du die Zeit zu Hause genießen.
    Aber bloß nicht blogsüchtig werden in der Zeit!!! ;-)
    Einen schönen Wochenendausflug hattet ihr, der Blick auf das Schloss gefällt mir so gut.
    Eine schöne Woche wünscht Dir
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  19. Meine liebe Juliane,
    da hattest du gestern ja einen wirklich schönen Tag! Freu mich, dass es dir besser geht!
    Hab es gut!

    Drück dich mal ganz feste und
    ♥allerliebste Grüße,
    Tini

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Juliane.
    Schön wohnst du wie deine Bilder es zeigen.
    Genau man muß noch jeden Sonnenstrahl ausnutzen und genießen.Es wird schon klappen mit einer Arbeit man muß den Mut nicht aufgeben.Ich drücke ganz fest die Daumen.
    Schöne Woche wünsche ich dir bei uns scheint heute auch die Sonne.
    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  21. Wow, so ein schönes Schloß und das noch so ganz in der Nähe. Wie schön, daß Du uns diese Bilder aus Deiner Umgebung auch einmal zeigst, liebe Juliane.
    Wie schön, daß Du jetzt wieder etwas zuversichtlicher bist. Ein Job ist schließlich nicht alles und man könnte auch ehrenamtlich arbeiten, wenn man nicht ganz ausgelastet ist daheim. Wenn es natürlich auch bitter ist, das was Du erlebt hast!
    Ich wünsch' Dir jedenfalls, daß Du die Zeit zuhause geniessen kannst und sich bald etwas Positives für Dich auftut.

    Liebe Grüße zum Wochenstart
    Sara

    AntwortenLöschen
  22. Hab es gar nicht gelesen, mit der Stelle, ich tröste mich immer, daß es hat nicht sollen sein. Vielleicht weißt Du ja in ein paar Wochen, warum nicht. Tolle Herbstbilder, ihr habt es schön! Bei uns scheint auch gerade die Sonne, herrlich.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Juliane! Tolle Herbstbilder zeigst du uns da! Sieht wundervoll aus! Übrigens hier regenet es schon den ganzen Tag und im Kamin brennt ein Feuer...! Alles Liebe Anja

    AntwortenLöschen
  24. Freu mich, dass es dir besser geht! Und du wirst sicher bald was finden!!! Bis dahin genieße die Zeit so wie gestern! :-) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. Genauuuu, so musste das machen, positiv denken und das Beste aus der Situation machen, richtig so meine Liebe!*ganzstolzguck*
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Juliane,
    ich sags doch - Seelenverwandt . Da haben wir uns doch gleichzeitig geschrieben :).
    Ganz dicker Drücker
    Silke

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Juliane, das tut mir sehr leid mit deinem Job!!!Ich hoffe das Du bald was neues findest! Aber Du hörst dich ja schon positiver an heute! Alles Liebe Anja

    AntwortenLöschen
  28. Schön, dass es dir wieder ein bisschen besser geht und du die sonnigen Stunden so gut nutzen konntest! :) Ich drück dir fest die Daumen, dass es bald klappt mit den Traumjob!

    AntwortenLöschen
  29. Oh Juliane,
    ich habe Deinen letzten Post gerade erst gelesen,
    und kann das seeehhhr gut nachempfinden.
    Es ist schön, das es dir wieder besser geht und du dir erstmal den "Kopf frei spazieren" konntest.

    GGLG, Sandra

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Juliane,
    ich drück dir auch ganz, ganz fest die Daumen, dass du bald deinen Traumjob findest.......manchmal stellt man erst sehr viel später fest, dass es so wie es kam dann doch besser war, wer weiß wofür es gut ist, auch wenn die Enttäuschung im ersten Moment natürlich riesengroß ist!!!!! Und wie gut, dass ihr so einen wunderschönen Ausflug unternommen habt......die Natur biete immer so viel Trost und macht neuen Mut!!!! Alles, alles Liebe,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du da bist! Vielen lieben Dank für deine lieben Worte!