Google Website Translator Gadget

Freitag, 8. Oktober 2010

Im Weißelfieber... :o)

...bin ich im Moment mal wieder... 
Gestern wollte ich zur Post um Briefchen an ganz liebe Mädels zu verschicken als ich an einem riesigen Sperrmüllhuafen vorbei kam.
Hmm... Kennerblick aufgesetzt.
(sieht eher aus wie PENNERBLICK, wenn man im Müll wühlt *hihi*)
Und da hab ich einen wunderhübschen Stuhl entdeckt.
Ok, schön WAR er nicht, ist er aber jetzt.  :o)

So sah er aus. 
Das Lustige war, dass ein Fußballkumpel meines Mannes an dieser viel befahrenen Straße vorbeikam und mich da gesehen hat und musste natürlich erst mal laut hupen. 
Dabei hab ich die Sitzfläche verloren, mitten auf der Straße... 
PEINLICH, war sicher ein tolles Bild! 
;o)
Naja, jedenfalls sieht er jetzt SO aus...
 Die Etagere auf dem Bänkchen sah noch vor drei Tagen gaaaanz anders aus.

Mein Omchen hat sie mir vermacht mit den Worten:
"Hier, kannste weiß streichen." 
*lach*
:o)
So, nun wünsch ich euch einen schönen Tag und ein tolles Wochenende,
ich muss dann mal noch ein bißchen streichen, denn ich hab schon ein neues "Opfer"...
Davon demnächst mehr. 
Bis bald, 
eure Juliane

Kommentare:

  1. Liebe Juliane,
    ich habe das Rezept für den apple-crumble nun noch nachgetragen, unter dem Post- aber Achtung das hat´s in sich ;o)
    aber ist mal eine Sünde wert!
    Einen ganz lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Juliane,

    schön sind sie geworden - Stuhl und Etagere. Man muss sich nur trauen - dann kommt man eben auch zu solchen Schätzen!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine Liebe,
    gerade war die Post da.....dankeschön,dass du an mich gedacht hast!!!!!Ich freu mich rießig und dein Herzerl ist ja superschön...meine Mädels sind auch ganz begeistert. Da kommt bestimmt bald ein Auftrag zu dir ins Haus geschneit:o))
    Ich drück dich und bussl dich ab, ach, ist das heute ein schöner Tag,lach,lach,lach!!!
    Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Juliane,

    der Stuhl ist super geworden. wie hast du denn den Bezug festgemacht? Geklebt oder getackert? Und die Etagere sieht auch klasse aus.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  5. Meine liebe Juliane!
    Deine Oma scheint Dich ja seeehr gut zu kennen:))
    Der Stuhl ist wunder- wunderschön geworden!
    Auch die Etagere sieht super aus!
    Freue mich schon auf die Bilder vom neuen Projekt!
    Bei uns scheint gerade die Sonne... hoffentlich bleibt das übers Wochenende auch so!!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das ging ja wahnsinnig schnell! Gestern erst gefunden, heute schon weiss und noch dazu mit neuem Bezug!
    Die Etagere sieht auch toll aus in weiss!

    Bei mir wirds noch etwas dauern. Habe auch noch so einiges, was weiss werden soll.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Juliane,

    was so ein bißchen weiße Farbe doch ausmacht, schön ist der Stuhl geworden. Ich habe vor zwei Tagen auch ein paar Sachen vor dem Sperrmüll gerettet ... die erste Farbschicht ist schon drauf.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir,
    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Juliane,
    du bist echt ein Schatz,
    hihi ich weiß wer eines deiner Briefchen erhalten hat. Vielen , vielen Dank dafür. Du bist echt so eine Liebe. Das Herzlein ist wunderschön und passt ganz toll zu meinen anderen Sachen. Ich habs gleich fotografiert und wer es nachher noch posten.
    Ich hab gerade echt ganz wenig Zeit für den Blog. Meine Kollegin ist schon wieder krank und dann noch mein Nebenjob...
    Aber das wird auch wieder besser werden :)
    Dein Stuhl ist super toll, ich kann mir richtig vorstellen wie du da in den Sperrmüllbergen gewühlt hast :) aber das hat sich echt gelohnt. Du musst dem Kollegen unbedingt diesen Stuhl zeigen, nicht dass er ein ganz falsches Bild von die bekommt*grins*
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Liebes Julchen,
    fleißig bist du wieder gewesen!!! Der Unterschied vorher-nachher bei deinem Sperrmüllstuh ist echt verblüffend!!!! Hast du sehr schön gemacht!!!
    Wünsche dir ein ganz schönes und sonniges Wochenende, liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  10. Liebe, liebe, liebe Juliane,

    *hüpf, hüpf, hüpf*

    ständig MUSS ich hüpfen...

    Du weißt warum und Du bist sicherlich auch erstaunt, dass das soooo schnell ging...
    ich habe auch schon ordentlich fotografiert!! Das Herzchen hängt am neu geweißelten Schrank! DANKE!

    *hüpf*

    Ich fühle mich sehr geehrt, da auserwählt!

    Herrlich unsere Weißelprojekte, oder? hihi.

    Wann fahrt Ihr nach DK? Nächste Woche Samstag? Wie spannend!!!
    Wieder Römö?

    Ein wunderschönes Wochenende wünscht die hüpfende Katja

    AntwortenLöschen
  11. Die Sachen sehen toll aus nach der Verwandlung; die Etagere gefällt mir besonders gut. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  12. Klasse!! Wenn mein Mann dabei ist, darf ich nicht im Sperrmüll schauen und wenn er nicht dabei ist, wühlen immer soviele andere im Sperrmüll, daß ich mich nicht traue.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Juliane,

    das wühlen hat sich echt gelohnt....der Stul ist toll ( geworden....) und dass das Omchen so mitdenkt...klasse....beneide jeden , der noch Sperrmüll im Ort hat....

    Wünsche Dir ein ganz schönes Wochenende, mit viel Zeit zum weißeln ( Wetter ist ja toll zum Trocknen...
    viele Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Juliane,
    das haste aber fein gemacht!!!! Weisse Farbe ist doch einfach nur toll!
    Ich bin gestern auch mit meinem Cabrio durch die Straßen gekurvt und habe meine Auto voll geladen. Auch immer mit dem Gedanken "hoffentlich sieht mich keiner".
    Auch ich habe einen Stuhl gefunden. Leider ist die Sitzfläche defekt... Mal schau´n was mir da so einfällt.
    Dein Stühlchen sieht ja schon mal sehr schön aus und die Etagere ist richtig edel.
    ♥liche Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  15. Hihi, deine Aktion "Rettet den Sessel" war sicher witzig anzuschauen gggg
    Aber sehr schön ist er geworden, hat sich gelohnt ihm ein neues Zuhause zu geben.
    Schönes Wochenende, Rose

    AntwortenLöschen
  16. Oh mein liebes Julchen,
    hab dich verpasst, bin dauernd unterwegs, noch was besorgen und so!
    Dein Stuhl musste ja wohl mit, da kennt *frau ja nix!

    ღ -liebste Grüße,
    Tini

    AntwortenLöschen
  17. Liebst Juliane!

    DER Stuhl ist echt tolltolltoll! Hab gerade schon bei Andrella geschrieben, dass es doch ein echtes Glück ist, dass andere unseren Kenner...ähm...Pennerblick;) nicht haben. Stell dir vor, die würden all die wunderschönen Sachen alle behalten, dann könnten wir gar nicht immer wieder solche Schätze finden;)

    Schick dir ganz liebe Grüße und natürlich trinken Anja und ich einen Kaffee für dich mit...oder zwei oder drei;)

    Diana

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Juliane,
    was für ein Unterschied beim Stuhl, Du hast ein Prachtstück daraus gemacht.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  19. Griaß Di mein liebes Julchen..
    irre sag ich da nur.. der STuhl ist ja der Knaller.. und vorher ;O(... ja ich sags ja immer wieder.. bei dir wirds täglich schöner.. ggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  20. Hi Juliane.
    Dein Stuhl ist ja ein richtiges Prachtstück geworden.Aus alt mach neu ist doch immer wieder schön.
    Schönes Wochenende.Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  21. ich musste grad so schmunzeln, weil ich mal eine alte gießkanne aus zink aus der altmetalltonne bei uns in der straße gefischt hab *ggg* meine tochter war dabei (wir wollten eigentlich nur leere dosen wegschmeißen...) und sie ich seh noch ihr strafendes gesicht, als sie ganz empört mit mir geschimpft hat: "MAMA, man stierlt (=wühlt) nicht im Müll!!!"

    ;-)

    dein sessel ist aber ganz, ganz toll! :)

    lg
    salma

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Juliane,
    *lach* Pennerblick *lach* Ja, dann werde ich morgen auch mal den Pennerblick aufsetzen! Der Stuhl sieht toll aus, und Deine Omi ist sooo süß :-)
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Juliane,
    danke für deinen Kommentar. Ich wäre dir wirklich sehr dankbar, wenn du die Zeitung finden könntest.Meine mailadresse steht im Profil.
    Lg Gabriele

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Juliane,
    schön das Du den Stuhl mit "Pennerblick" gesehen hast, er ist wirklich ein richtiges Schmuckstück geworden.
    Heute hatten wir auf der Arbeit ein Gespräch und dabei erwähnte eine Kollegin, das Sperrmüll mitnehmen streng genommen Diebstahl ist.
    Alle habenmich dann angeschaut, ich weiß auch nicht warum.GRins.

    Aber es würde mich jetzt schon interessieren ob es stimmt, mit dem Diebstahl.

    Heute habe ich erst mal wieder Farbe gekauft damit ich immer Farbe im Haus habe, auch komisch andere legen Lebensmittelvorräte an und ich Farben.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  25. Hey Juliane, das WEISSELFIEBER ist wohl überall auf unseren Blogs ausgebrochen. Gestern hab ich mich bei dem Gedanken erwischt meinen ollen Kleiderschrank anzuweißen. Konnte gerade noch die Kurve bekommen.
    Liebe Grüße und deine Weisselei sieht toll aus!
    Die Rosine

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Juliane
    Du warst ja wieder fleissig! Der Stuhl kommt jedenfalls klasse daher - also echt, ich weiss nicht, ich glaumocjt. dass ich so einen geübten K(P!)ennerblick hätt wie du! Toll jedenfalls das Ergebnis!
    Ganz liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  27. Na sag mal liebe Juliane! Da warst Du ja verdammt schnell und fleißig! Gestern erst gefunden und heute steht er schon "gelackt" in der Stube?!
    Ja Wahnsinn.
    Freut mich daß Deine Oma auf unserer "weißen" Seite steht. ;-)
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und weiterhin fröhliches Pinselschwingen,
    Bine

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Juliane, der Sprung vom Kenner- zum Pennerblick finde ich klasse!!!Ich hoffe bei Sperrmülltouren auch immer , dass mich hoffentlich niemand kennt...Der Stulh und das Etagerendings sind aber echt super rausgekommen!!!!!!!!!Mein mann hat zu meinem Erstaunen sein "Büroregal" freiwillig weiß gestrichen und es sieht absolut cool aus.Hätte ich mich kaum getraut vorzuschlagen , da es aus "edlem" Buchenholz gebaut ist.Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt...
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  29. Wow, der Stuhl ist ja super geworden! Ein toller Bezug und die Etagere von der Oma, ha die ist ja witzig, find ich auch genial.
    Einen wunderschönen Start ins Wochenende.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Juliane,
    der Stuhl ist wuuuuuuuunderschön geworden, ein richtiger Schatz und ich musste auch sehr kichern, wegen der Hupe und wie das gute Stück dann erstmal in zwei Teile zerfiel......das könnte glatt ich gewesen sein ;))!!!!! Die Etagere wird bestimmt auch süß!!!! Ein himmlisches Wochenende und gaaaaanz liebe Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  31. hey, juliane!
    die sache mit dem „pennerblick" kommt mir sehr vertraut vor… (kicher) doch da stehen wir drüber, oder? mal so von penner-zu-penner: ich nenne unsere aktionen „mutig" - sollen die leute sich doch das maul zerreissen, die trauen sich ja bloß selbst nicht… (ätsch)
    und bei solchen ergebnissen… aber hallo! hat sich ja wohl vollstens gelohnt!
    trotzdem zuuu köstlich, dein bericht - hätte dich auch gerne dort wühlen sehen. und für ein foto von deinem gesichtsausdruck bei der verlorenen sitzfläche würde ich (fast) mein letztes hemd geben… kreisch!
    dir ein schönes wochenende und - kind - die augen immer schön am straßenrand… (zwinker)
    allerliebste grüße, die dette.

    AntwortenLöschen
  32. Der Stuhl ist ja wunderschön geworden, ein richtiges Schmuckstück! Bravo!
    LG aus der Schweiz
    Carmen

    AntwortenLöschen
  33. Hallo liebe Juliane, mensch ein echtes Prachtstück dein Stuhl und das man gerade bei solchen Aktionen "erwischt" wird ist klar!! Geht mir auch oft so, aber egal es hat sich auf jeden Fall gelohnt lach!!
    wünsche Dir noch ein wunderschönes Wochenende und freue mich darauf bald wieder von Dir zu hören
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Juliane,
    mönsch...der Stuhl sieht jetzt soooo toll aus.....vom häßlichen Entlein gemausert zu einem herrlichen Sitzmöbel!!!
    LG und ein schönes Wochenende
    Iris

    AntwortenLöschen
  35. Hej Juliane,

    hat Deiner auch Nachtdienst? Ich sehe Deine Kommentare... hihi.

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen
  36. Ja ja der Sperrmüll. Wer kann da schon vorbei gehen ohne einen Blick drauf zu werfen? Ich nicht und Dein Erlebnis hätte mir auch passieren können. Doch nur gut, dass die meißten Leute keine Ahnung haben und nicht wissen, wie man aus den ungeliebten Schätzchen noch richtige Schätze macht. Du weisst wie man´s macht. Pass auf, dass der ehemalige Besitzer seinen Stuhl nun nicht wieder haben möchte... *lächel* Bi mal auf die nächsten "Weißheiten" gespannt.
    Einen schönen Sonntag und liebste Waldstrumpfgrüße von MANU

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Juliane! Ich bewundere euch weißelnden Mädchen so sehr, mir liegt es ja nicht so. Obwohl ich 1001 Ding hätte, welches weiß gestrichen werden müßte....Viel Spaß damit Anja

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Juliane, bei dir hat sich ja ganz schön viel getan. Schön ist dein Blog. Ich danke dir für deine lieben Grüße. Ich rappel mich gerade etwas auf und es wird besser. Hatte bis dato auch kein Internet, aber ich hoffe bald kann ich aúch wieder bloggen. Sei ganz lieb gegrüßt von Katrin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du da bist! Vielen lieben Dank für deine lieben Worte!