Google Website Translator Gadget

Dienstag, 26. Oktober 2010

Unser Häuschen und Kopenhagen

Hallo Ihr Lieben!
Heute müsst ihr tapfer sein, es folgt ein laaaaanger Post
Seit langer Zeit war es der Wunsch von meinem Mann und mir mal nach Kopenhagen 
zu kommen und da wir immer zu weit weg waren 
(wir waren bisher immer an der Nordsee), 
haben wir uns dieses Mal ein Häuschen an der Ostsee gemietet.
  Das war ganz schnucklig. 
Leider sind ganz so hübsch wie Tinis, aber "annehmbar". *kicher*


Wir hatten einen Seerosenteich auf dem Grundstück in dem eine kleine Statue saß, 
die ein wenig an die kleine Meerjungfrau erinnert hat.

Dummerweise gabs keine Spülmaschine... Tztzztzz

Am Mittwoch waren wir dann endlich in Kopenhagen 
und unser erster Weg führte zur kleinen Meerjungfrau
Ich hab drei Tage vorher geträumt, dass sie abmontiert wäre....

...und sie war es tatsächlich... 
Glaubt man das???
Sie ist derzeit zur Weeltausstellung in Shanghai. 
(ich wußte es nicht).
Immerhin gab es eine "Echtzeitleinwandübertragung... Wow, oder? *lach*
Unsere Große hat fast geheult, so enttäuscht war sie...
Naja, dann sind wir eben weiter geschlendert...



Pünktlich um 12.00 Uhr (der fehlenden Meerjungfrau sei dank), 
kamen wir am Schloss Amalienborg an.
Da war gerade Wachablösung und weil die Königin Zuhause war, 
auch mit "musiklaischer Unterstützung"  (So stehts im Reiseführer) ;o)
War schon mal ein Erlebnis...
Danach gings einmal quer durch die Stadt, wie ihr oben in der Collage sehen könnt.
Am Rathaus vorbei, dann am Tivoli und einmal quer durch die laaaange Einkaufsstraße.


Die Lädchen sind da zum großen Teil im Keller der Häuser, das finde ich ziemlich lustig! :o)
Nein, bei Lisbeth Dahl hab ich mir nix gekauft... :o(
In Dänemark waren auch Ferien und es war wahnsinnig voll... 
Ich war nur in einem Dekoladen (also in Kopenhagen), der oben links auf dem Bild. 
Meine Errungenschaften muss ich euch im nächsten Post präsentieren. *lach*

Schön wars, nur leider ist ein Tag bei weitem nicht ausreichend! 
Und wenn zwei von drei Kindern im Zweiminutentakt sagen:
"ICH WILL ZUM AUTO... ICH KANN NICHT MEHR.",
kann das dann doch ein wenig die Freude trüben... Hach.
Auf alle Fälle ist Kopenhagen eine Reise wert!!!
Wir sind schwer am überlegen nochmal einen spontanen "Ausflug" für ein Wochenende allein 
(als Ehepaar) dahin zu machen, denn eigentlich wollte 
ich mal noch in dieses plüschige Kaffee, das Kiki mal gezeigt hat.

Das nächste Mal zeig ich euch dann meine Dekoteilchen, die ich mir mitgebracht hab aus einem ganz minipipikleinen süßen Laden. 

Bis bald, 
Eure Juliane

Kommentare:

  1. Hej Juliane,

    bin ich die Erste??????
    hihi.

    Kopenhagen ist soooo toll. Wir könnten in 3 1/2 Stunden da sein und fahren doch nicht (mal so eben....). Vor einigen Jahren sind wir mal mit einer Busgesellschaft für einen Tag gefahren (war nicht so anstrengend wie selbst fahren). Und das in der Vorweihnachtszeit! Genial...

    Ich bin sehr gespannt auf Deine Mitbringsel! Es ist ja schon fast tragisch, dass Ihr nicht mit einem Kastenwagen und einem Lottogewinn dort gewesen seid, oder?

    Das Häuschen sieht aber sehr gemütlich aus und auch liebevoll eingerichtet. Habt Ihr die Nordsee vermißt?

    So, nun hab ich auch viel geschrieben... GGGLG Katja

    P.S. Ich bereite einen Puppenhaus-Post vor... leider ist meine Kamera keine Spiegelreflex... aber ich versuche es!

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Juliane,
    Du zeigst so schöne Bilder aus Kopenhagen man hat direkt Lust dorthin zu fahren.
    Das mit der Meerjungfrau ist schon blöd, aber sie ist auch schon oft Opfer von Vandalismus geworden Ich glaube das wäre für die Kinder noch schlimmer, sie wurde schon einmal geköpft.

    Dein Ferienhaus sieht sehr gemütlich aus, und mein Sohn ist seit seinem Schüleraustausch auch ein großer Kopenhagenfan.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, Kopenhagen scheint wirklich eine Reise wert zu sein ! Meine Freundin war kürzlich auch dort und war begeistert. Ich bin gespannt was Du dir mitgebracht hast. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Ich war mal als Jugendliche in Kopenhagen, kann mich aber nicht so recht erinnern bis auf die tollen Softeisdielen und rote Würstchen, die es schon zum Frühstück gab :-)) Das mit der Meerjungfrau ist ja tatsächlich unglaublich. Aber schön, daß ihr ein gemeinsames Reiseziel habt, wir sind uns da nie so einig :-)
    LG
    Tinka
    PS: Das Haus sieht sehr gemütlicha us!

    AntwortenLöschen
  5. Ich war noch nie in Kopenhagen, aber es scheint eine Reise wert zu sein. Danke für die Endrücke. VG Elke

    AntwortenLöschen
  6. Huhuu liebe Juliane,,schön das Du uns einen Einblick schaffst ...das Ferienhaus finde ich super--mir hätte das sehr gut gefallen auch mit dem Garten,und das mit der Meerjungfrau ist echt unglaublich...ich sollte Dich öfter nach Deinen Träumen fragen..lach,,,,ich bin shcon gespannt was Du so mitgebracht hast..liebe Grüsse bELINDA

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Juliane,wie schön die Bilder sind,ja in Kopenhagen war ich vor 25 Jahren,damals saß die Meerjungfrau brav auf ihren Stein und hat sich ganz artig verhalten,so ändern sich die Zeiten,inzwischen reisen schon Skulpturen um die Welt.Ja mit Kindern sind Städtereisen nicht so einfach,aber irgendwann werden die Kleinen groß und dann wirst du mit deinen Mann alleine reisen.Liebe Grüße Edith.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Juliane,

    Euer Häuschen ist wunderschön!! Da hätte ich mich auch total wohl gefühlt :o)
    Hihi, das mit Kopenhagen hast Du total witzig geschrieben... *lach*

    Ich grüß Dich ganz lieb,
    Angelina ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Juliane,

    das sind soooo schöne Eindrücke, die Du da zeigst...Euer Häuschen war ja wirklich so gemütlich ( und mit viel weiß :))) eingerichtet, die Stadt sieht wunderschöne +aus, ich war noch nie da ...und wenn ich Deine Bilder so sehe, dann muss ich da mal hin...
    Ja und das mit der Meerjungfrau ist ja ein Ding , träumst Du öfter Dinge die wahr werden ???

    Wünsch Dir einen ganz schönen Dienstag,
    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht nach einen schönen Urlaub aus! Welcome back Juliane.
    liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  11. oh juliane,

    das muss ein traumurlaub gewesen sein!! schön, dass ihr es so fein hattet!

    lg nora

    AntwortenLöschen
  12. Liebes Julchen,
    oh warst du heute aber schon früh wach. Ich versuche gerade Bilder hochzuladen aber es dauert echt Stunden. Ging das bei dir schneller ?
    Deine Fotos sind wunderschön, das Häuschen ist doch süß - das würde mir echt gefallen;). Deine Kopenhagen Bilder machen echt Lust, auf eine Reise.
    Die Idee,nochmals alleine mit deinem Mann dahinzufachen find ich echt toll. Klar ist ein Urlaub mit den Kindern schön, aber eine Städtetour ist ohne echt entspannter und ihr macht auch mal alleine was, das tut so gut.
    Dein Traum mit der Meerjungfrau ist echt der Hammer, passiert dir so was öffters ? hu ich bekomme Gänsehaut.
    So jetzt schau ich nochmals wo meine Bilder hängen, dann möcht ich etwas Laub zusammenrechen und dann nur noch gemütlich.
    Ich drück dich - oh so schön, dass du wieder da bist.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  13. Ach, ist das alles schön!!!
    Das Deine Kinder "beigeistert" waren, kann ich mir sehr gut vorstellen:)))
    Bei uns scheint heute endlich mal wieder die Sonne!!! Freu:))) Hoffentlich bei Dir auch und Du hast die Wäscheberge vom Urlaub schon bezwungen!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  14. Liebe juliane! Ich war noch nie in Kopenhagen!!! Und das, obwohl ich wie Katja relativ nahe dran wohne....! Aber irgendwann schaffe ich es mal! (Auch eher ohne Kinder!) Von dem Cafe, welches du erwähnst habe ich mal einen zauberhaften Beitrag in einer Zeitschrift gelesen!!!! Das muß der Hammer sein! Herzlichst Anja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Juliane!
    SChöne Dänemark-Impressionen, euer Häuschen sieht doch auch sehr schön aus! Ja, Kopenhagen ist nett und dabei stelle ich fest, daß es bei mir schon 20 Jahre her sein muß, seit ich da war - puh!! Das mit der Meerjungfrau hatte ich vor einigen Wochen/Monaten mal gesehen/gelesen... das ist schon ärgerlich.
    Ja, mit Kindern im SChlepptau ist das immer so eine Sache, suefz... Wenn ihr das ermöglichen könnt, solltet ihr euch wirklich mal ein Wochenende allein dort gönnen!
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Juliane,

    so lieb und goldig die Kleinen ja sind und man gönnt ihnen ja wirklich alles und noch viel mehr, aber in Momenten, wie Schlendern in Kopenhagen oder hier und da verweilen sind sie nervig.

    Solche Trips muss man wohl echt allein machen. Am besten noch mit einer Freundin, die die selben Ambitionen hat ;)

    Liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Juliane,
    oh, wie schön! Ich war auch noch nie in Dänemark und habe den Ausflug genossen!
    Bestimmt ist es eine gute Idee, noch einmal ohne Kinder hinzufahren um noch mehr Eindrücke zu sammeln.
    Gespannt bin ich schon auf dein "Mitbringsel"
    Einen schönen Tag
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  18. Hallo!
    Ach, wie schön! Kopenhagen würde ich auch gerne mal hinfahren... Das glaub ich euch, dass ihr schöne Tage verbracht habt... Die Ferienwohnung ist bezaubernd! Spülmaschine hin oder her: man hat ja Zeit im Urlaub ;-)
    Ich freu mich schon auf deine weiteren Bilder der Mitbringsel!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. hallo juliane!
    och määänsch - jetzt bin ich wieder voll urlaubsreif… (flenn) wenn ihr das nächste mal hinfahrt, könntet ihr mir dann vielleicht bidde-bidde das schnuckelige häuschen abmontieren und mitbringen? da würde ich sofort einziehen - und eine spülmaschine besitze ich ja sowieso nicht. naja… außer dieser mechanischen, mit den zwei händen… (kicher)
    wenn ich mir deine fotos so ansehe, könnte ich direkt losfahren… spontanfernweh… und allerwirklichst nicht nur wegen der schneidigen uniformträger - ich schwöre!
    erstmal wünsche ich dir jedoch einen sonnigen herbsttag und viel spaß beim streicheln deiner errungenschaften - freu mich schon darauf, sie mir hier anzuschauen.
    allerliebste grüße, die dette.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Juliane!

    Ooooohh ich freu mich so sehr für dich gerade:) Wie schön, dass es euch so gut gefallen hat. Und wie schön, dass du es endlich mal nach Kopenhagen geschafft hast. Auch wenn es "nur" so kurz war. Aber ich glaube ja, dass man, wenn man schon einmal irgendwo war, viel schneller wieder dorthin zurück kehrt. So war es bei mir und Hamburg. Ich wollte schon sooooo lang mal dort hin. Aber immer kan irgendwas dazwischen. Dann sind wir letzten Sommer zum ersten Mal für zwei Nächte dort gewesen und seitdem in einem Jahr schon dreimal;)

    Ich bin auch schon sehr gespannt darauf, was du mitgebracht hast.

    Ganz liebe Grüße,

    Diana

    AntwortenLöschen
  21. Hallo meine Liebe,
    euer Häuschen war doch total gemütlich..schöne Bilder auch von Kopenhagen,..möchte soooo gern auch nochmal dahin,..ist sooooo lange her...
    Jetzt bin ich aber auch gespannt auf deine Schätze. Aber hast ja Recht, ohne Kids (so lieb sie auch sind) hat *frau einfach mehr davon...
    Grüß mir die Süßen mal :O))

    alles liebe,
    Tiniღ

    AntwortenLöschen
  22. Ohhh Du warst in Koppenhagen...neid!!!Ich war vor ein paar Jahren mit meiner Freundin da und sooo begeistert! So eine tolle Stadt! Und schöne Bilder hastDu mitgebracht! GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  23. Oh meine LIebe.. das sind einfach nur traumhaft schöne Bilder.. ich würde da auch zu gern mal hinreisen. und euer Häuschen sieht sooooo fein aus..
    Ach da hattet ihr es wirklich gut...
    ICh umärmel dich gaaaaanz doll ;O))
    hat dein Post heut auch so lange gedauert??? oder gehts jetzt schneller???
    bei mir net ;O((( Busserl Susi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Juliane,

    na da bekommt man doch direkt Lust ein bisschen durch das schöne Kopenhagen zu schlendern. Deine Bilder sind schön. Freu mich schon auf Deine Dekoteilchen. Wir sind auch wieder zurück aus Dänemark und es war sehr schön in Ribe. Ich war sogar im Stoffladen, ich glaub so viele Leute in einem Stoffladen hab ich noch nie gesehen hihi..
    Habe leider nichts mitgebracht, außer Schnupfen...Es ist schön als Familie zu reisen, aber zum Stöbern und Schlenkern ist es besser ohne Kinder. Es ging mir also ähnlich.
    Die Bilder von Ribe muß ich erst noch aufspielen. Also bis dahin

    Liebe Grüße

    lady-lila

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Juliane,
    euer Häuschen sieht aber kuschelig aus!! Und die Meerjungfrau nicht da?? Wie blöd!!! Ich will auch irgendwann mal nach Kopenhagen...ohne Kinder;o)
    Busserl und einen schönen Abend
    Silvia

    AntwortenLöschen
  26. Vielen Dank für die schönen Eindrücke. Ich kenne Kopenhagen nicht und so konnte ich mir diese tolle Stadt einmal ansehen. Ich wünsche dir eine tolle Woche. Herzliche Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  27. Ach was Liebe Juliane, die haben eine Leinwand aufgestellt und die Jungfrau war auf Reisen? Das ist ja ein Ding. Ich wäre auch schon gerne mal nach Kopenhagen gefahren, doch von uns ist der Weg ja soooooo weit und ich hasse so lange Autofahrten (panik pur) und nehme deshalb solche Touren schon gar nicht mehr in Angriff. Gestört..... oder?
    Die Einkaufstour wäre bei uns ähnlich verlaufen aber ich beneide Dich trotzdem so darum. Hauptsache Ihr hattet eine wunderschöne Zeit und ich freue mich, dass Ihr wieder gut zurück gekommen seid.
    Liebste Waldstrumpfgrüße von MANU

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Juliane
    in Kopenhagen war ich auch noch nie aber ich hoffe immer noch,bis dahin wird die Meerjungfrau hoffentlich wieder an ihrem Platz sein;;)) Meine Töchter sind ja schon erwachsen und es macht immer ´Spaß mit einer oder beiden eine Städtetour zu machen,als sie noch Kinder waren war es so ähnlich wie bie dir;;!!))
    herzlichste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  29. Liebes Julchen,

    deine Päckchen sind angekommen und ich hab mich sowas von gefreut!!! Meine Tochter hat gleich gesagt:uiuiui da kannst du ja wieder Geschenkpapier "bügeln" weil das so schön ist! Kennst du das??? Ich hab echt schon Geschenkpapier gebügelt um es dann wieder herzunehmen... mei wenns halt so schön ist... ich weiß hört sich bekloppt an, aber so bin ich halt...*hihi* Herzllichen Dank auch für da süße God Jul Herzerl... das bekommt natürlich einen Ehrenplatz!!!!
    Bin zur Zeit viel bei meiner Mama und bei meinem Bruder im Krankenhaus, also kann es mit meinem Post ein bisserl dauern... aber ich zeig deine Schildchen betsimmt noch;-))
    So, jetzt muß ich auch schon wieder los... bis bald und nochmal herzlichen Dank du Liebe!!! Busserl dein Uschilein

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Juliane, ich freue mich, dass du wieder da bist!!!Und Danke für deine schönen Urlaubseindrücke!!!

    AntwortenLöschen
  31. Hallo liebe Juliane,
    das sind ja schöne Bilder von Kopenhagen. Ich wollte ja schon immer mal nach Dänemark (bin zuletzt als kleines Kind da gewesen) und jetzt will ich es noch mehr :-)
    Bin schon auf Deine Dekoteilchen gespannt!
    Das ist ja ein Ding, dass Du das geträumt hast mit der Meerjungfrau und es dann tatsächlich stimmte. Ich habe auch sowas Ähnliches erlebt. Ich habe von meinem Shop geträumt und die Sachen, die ich verkaufe, bildlich vor mir gesehen. Morgens war ich total erstaunt über meine nächtliche Kreativität und habe dann erstmal wie ein Weltmeister Skizzen gemacht und dann ja auch umgesetzt. Und heute Nacht ist mir das wieder passiert. Hab mich heute Vormittag gleich an die Säge gesetzt :-)
    Ist doch komisch, oder?
    Aber jetzt weiß ich, wie die Redewendung "davon hab ich schon immer geträut" oder "ich habe meinen Traum wahr gemacht" kommt. :-)

    Ähm, ja, mein Sohn hat das mit den ö´s, ü´s und ä´s wieder hinbekommen :-)

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Juliane,
    Irgendwo habe ich das von der Meeresjungfrau auch gelesen...das gab irgendwie auch Proteste...also nicht nur von Deiner Grossen ;-)). Die Bilder sind wunderschön. Ja, ich kenne das mit Kindern eine Grossstadt anschauen...da geht nichts mit einkaufen ;-))). Ich muss auch noch einmal nach Hamburg.
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Juliane.
    Schön deine Bilder aus Kopenhagen, da wäre ich sehr gern gewesen.Aber das wird bestimmt noch mal werden troste ich mich einfach.Und die schönen Geschäfte mit den vielen schönen Dingen,darf garnicht dann denken.Aber die Lisbeth Dahl Sachen finden wir ja auch im Internet.Und eure Unterkunft sieht ja auch nett aus,besser kann es nicht sein.
    Schöne Woche noch und liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Juliane,

    Schöne Impressionen hast Du mitgebracht. Dort war ich auch noch nie. Nur meine Mutter war im Krieg mal in Dänemark. Mit Kindern ist das Reisen schon anders als allein. Aber das kann man später noch alles nachholen, sie sind ja bald groß! Und dann verreisen sie nur noch allein, das geht schneller als man denkt.

    Euer Ferienhaus sieht doch hübsch aus! Wenn alle mit anpacken, kann man die Spülmaschine schon mal verschmerzen. Aber ich habe auch lieber Urlaub im Hotel gemacht, als daß man selbst im Urlaub noch kochen und spülen muß.

    Ist ja witzig, das mit der Meerjungfrau - ja manchmal hat man solche Vorsehungen.

    Nun bin ich nicht mehr allzu lange hier, denn Anfang November fahre ich auf Kur. Mal schauen, wie es danach weitergeht, denn während meiner Kur werde ich wohl nicht im Internet sein bis auf das Notwendigste, wie E-Mails ...

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du da bist! Vielen lieben Dank für deine lieben Worte!