Google Website Translator Gadget

Freitag, 26. November 2010

fix und fertig... und LIEBE Post

Im doppelten aber NICHT negativen Sinne. :o)
Ich hab es tatsächlich geschafft und mit den Kindern Plätzchen gebacken.
An den Schulen meiner beiden Großen war heute beweglicher Ferientag und den haben wir auch genutzt.
Ich habe geputzt, gebacken, eingekauft, gewaschen, geräumt und gekocht. :o)
Und DAS war das Ergebnis vom Backen.


Irgendwie ist aber das Glas zu groß... Hmm... (Ich hab aber noch welche versteckt...)

Und dann hab ich zum zweiten Mal diese Woche liebe, liebe Post bekommen. 
Nach Ikes Briefchen, kam Post von Tini
Ein Geschenk, dass ich mir selber gemacht hab.


Eine IDA!!! Und ein wunderhübsches Brillenetui, dass mir Tini mit beigelegt hat. *freufreufreu*
Danke nochmal, du Liebe, du weißt ja, wie sehr ich mich gefreut hab!!! 
Ich drück dich!!!  :o)

Und dann möchte ich euch noch ganz lieben Dank sagen für Eure lieben Worte zu meinen Weihnachstdekoteilchen. Zwei von Euch haben schon "zugeschlagen".
Danke liebes Silkchen und liebes Uschilein!!!
Ich freu mich so über euren Einkauf!!!

Bis bald, Ihr Lieben!!!
Und habt einen wunderschönen ersten Advent!

Kommentare:

  1. Hallo liebes, fleißiges Julchen...

    Tolle Plätzchen habt ihr gebacken - die Elchform finde ich total niedlich...
    Die Tasche ist sooo hübsch, hab auch schon ein paar mal hin und her überlegt...grins...

    Gaanz lieben Gruß
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebstes Julchen für deinen Kommentar. backen mit Kinder, was gibt es aufregenderes. Mein Albtraum ist es nur im Kiga mit 8 Plätzchen auszustechen, das ist purer Stress. Es kann nicht schnell genug gehen. Das platzsparende Austechen wird auch trotz vorherigem Besprechen selten durchgeführt und man hat Schweißperlen im ganzen Gesicht stehen. trotzallem singt man dann noch fröhlich Weihnachtslieder. Bin immer froh wenn die Teile im Ofen bzw. im Mund sind und die Hürde des backens überwunden ist. Ich sende dir meine liebsten Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Julchen,
    na bei diesen tollen Teilchen kann ich doch nicht widerstehen :).
    Toll, dass ich alle zusammen Plätzchen gebacken habt - und die sehen richtig schön aus, das war bestimmt ein riesen Spaß.
    Deine neue Ida ist wunderschön, auch das Brillenetui gefällt mir super - da die Tini ist eben auch eine ganz Liebe, genau wie du.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
    Drück dich und liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Julchen,
    Dein Glas ist ja echt superschön! Aber kann man darin Plätzchen gut lagern????? Obwohl, wenn man Kinder hat, dann braucht man Plätzchen ohnehin nicht lange lagern, gell?!
    Ich wünsch Dir einen tollen Adventssonntag, Bine

    AntwortenLöschen
  5. Das schöne Glas bleibt bestimmt nicht lange her ! Ich habe noch keine Plätzchen gebacken; irgendwie habe ich da keine Lust zu... GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. ich meinte das Glas bleibt bestimmt auch nicht so lange voll... GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Mh.. lecker da möchte ich gleich zugreifen.
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Meine liebe Juliane,
    dein Pakerl ist gestern angekommen... vielen Dank,du Holzkünstlerin;o))) die Sachen sind wunderschön und sind gleich am Küchenfenster verdekoriert worden, denn da hab ich dieses Jahr alles in weiß rot gehalten und da passen sie perfekt hin..ich freu mich soooooo.
    Busserl
    Silvia

    AntwortenLöschen
  9. Du warst aber wieder fleißig!!!
    Die Plätzchen sehen oberlecker aus!!!
    Deine neuesten Errungenschaften sind ganz große Klasse! Kannst stolz drauf sein!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen gemütlichen, kuscheligen 1. Advent!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Juliane,

    hhhmm lecker Plätzchen...ich mag gerne welche, aber mein Mann nicht unbedingt, so lohnt es sich nicht zu backen.
    Aber meine Mama backt immer, so kann ich mir dort immer welche abholen:-)

    Einen kuscheligen ersten Advent
    wünsche ich Dir
    GLG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Liebes Julchen...
    *darf man das sagen - julchen?*

    danke für deinen lieben Kommentar.
    Ja, ein paar Ohrenstöpsel für die Eltern sind dann nicht schlecht;-)
    Mein Schatz hat morgen dann doch frei - sonst hätt´ich auch ´nen aufstand gemacht;-)

    Ganz lieben Gruß und dir und deinen Lieben auch einen schönen ersten Advent!
    Bianca

    AntwortenLöschen
  12. Huhu meine Süsse..
    wieso ist denn dein Post bei mir wieder net erschienen??? man oh.. und er ist sooooooo schön.. ich muss heute noch einiges backen..
    Tolle Bilder meine Liebe.ein dickes Bussi und einen tollen ersten Advent..Suserl

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Juliane..hier gibt es heute nur gekaufte Weihnachtsplätzchen,denn zum Backen bin ich noch nicht gekommen:-(( aber nun habe ich ein paar freie Tage und wird mal einen Gang zulegen.Schöne Sachen hast du bekommen...Ich wünsche dir einen schönen 1.Advent.Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  14. Huhu, genau DAS habe ich mir vor einiger Zeit auch bei der lieben Tini bestellt: eine Ida und ein Brillenetui. Das ist doch einfach zauberhaft gemacht, oder? Viel Freude damit und herzliche Grüße vom deichkind

    AntwortenLöschen
  15. Überaus dekorativ, so im schönen Glas! Ansonsten kenne ich Kekse hauptsächlich in der Blechdose wegen der Haltbarkeit. In Gläsern werden sie leicht feucht. Aber die sind - wie ja schon gesagt wurde - bestimmt nicht lange drin *lach*

    Liebe Grüße nochmal
    Sara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du da bist! Vielen lieben Dank für deine lieben Worte!