Google Website Translator Gadget

Montag, 3. Januar 2011

Aus alt mach neu ähem weiß :o)

Hallo Ihr Lieben,

vielen, vielen lieben Dank für eure Neujahrsgrüße!
Ich freu mich ganz doll drüber! :o)
Angestachelt durch die Bilder von der lieben Ann von Kullerbü, die letzte Woche schon ihren Flur gepinselt hat, hab ich mir endlich das Nachtschränkchen vorgenommen, dass ich vor einem Monat auf dem Sperrmüll gefunden hab.
Jetzt hat es auch ein weißes Kleidchen und gefällt mir richtig gut.

Ich hoffe sehr, dass ich es in der nächsten Woche schaffe meine Küche zu pinseln... 
Wenn der Weihnachtsbaum ausgezogen (im doppelten Sinne *hihi*)
und die Deko in ihren Kartons verstaut ist.

Hab einen schönen und gemütlichen Abend!
Bis bald!
Juliane

Kommentare:

  1. Liebe Juliane, Du bist so fleissig; ich habe auch noch das ein oder andere Teil im Keller stehen , was auf die Weisskur wartet. Das Nachtrschränkchen sieht sehr schön aus ! GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Juliane,
    Boahh sieht dieses Nachtschränkchen toll aus...einfach genial. Auch Dein neuer Header finde ich wunderschön...so skandinavisch, genau mein Geschmack. So, jetzt gehe ich schnell in Dein Lädchen...vielleicht können wir ja wieder einmal tauschen ;-))).
    GllG
    hanni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Juliane,
    das Nachtkästchen sieht jetzt total süß aus! So eins, mit passender Kommode, hab ich auch noch rumstehen - wenn ich Zeit habe wird es natürlich auch geweißelt ;-) Ich plane auch, Porzellanknöpfe dran zu machen... also, das sähe an Deinem sicher auch toll aus. Kannst es Dir ja mal überlegen.
    Ganz liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. huhuu liebe juliane,,das sieht toll aus und natürlich auch für meinen geschmack besser als vorher,die arbeit hat sich gelohnt,,ganz liebe grüsse belinda

    AntwortenLöschen
  5. Wow!!! Wirklich ein Sperrmüllfund???
    Ich werd` verrückt!!!
    Das Schränkchen sieht phantastisch aus!!! Das hast Du spitzenmäßig hinbekommen!
    Ich wünsche Dir noch einen super schönen Abend und morgen viel Spaß beim "Abdekorieren":))
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  6. Wow, du bist ja echt eine fleißige, wann rastet du denn mal??? Also ich bin zur Zeit ein richtiges Faultier, aber das ist sooo herrlich, weil dann beginnt ja eh wieder der Alltag...
    Schöne Woche, Rose

    AntwortenLöschen
  7. liebe juliane!
    nachdem ich mich an deinem wunderschönen nachtschränkchen ergötzt habe, hatte ich einen tollen einfall: sobald du bei dir zuhause nichts mehr zum anpinseln findest, kannst du SOFORT bei mir vorbeikommen und weitermachen - kaffee, kuchen und ein paar streicheleinheiten gibt's von mir gratis dazu... (lächel)
    bis dahin einen weiterhin traumhaften start ins neue jahr und ganz allerliebste grüße, dette.

    AntwortenLöschen
  8. Liebes Julchen,
    der ist ja traumschön geworden!! Und du willst die Küche pinseln? Hab immer noch nicht Joyas Zimmer gestrichen....muss mich echt aufraffen. Diese Woche wär ja noch "die" Gelegenheit..., oder doch lieber nach den Ferien, hmm..oder DU kommst vorbei...
    Wünsch dir viel Spaß dabei und bin natürlich gespannt auf das Ergebnis ;O))
    Hab einen schönen Abend!

    Drück dich,
    Tini

    AntwortenLöschen
  9. Total schön ist er geworden. Hast du ihn vorbehandelt? Möchte im Frühjahr nämlich auch meine beiden Nachttische weiß streichen?

    Liebe Grüße Rosine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Juliane,

    schick ist es geworden das Nachtschränkchen!! Und überhaupt kein Vergleich zu Vorher! Klasse!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Jule,

    ach warst du fleißig!!! ;-) Ich müsste auch noch etwas streichen, aber mir fehlt jegliche Muße. Ab heute auch die Zeit, da ich wieder arbeiten gehen musste! Aber vielleicht ist dein Fleiß ja ansteckend??? Ich hoffe, es springt noch über!!! ;-)

    Ich wünsch dir einen schönen Abend!

    Ganz liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jule!
    Dein altes neues Schränkchen gefällt mir RICHTIG gut! Ich versuche ja gerade meinen Nihilisten daheim davon zu überzeugen, den Buffetschrank zu weissen - mal schauen, ob´s mir gelingt ;o)

    Allerherzlichste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  13. Hej Juliane,

    einfach nur: WOW.

    Was hast Du denn mit der Küche vor????? Neugierig wie ich bin....

    Hab einen schönen Abend! Katja

    AntwortenLöschen
  14. Oh weh, Küche pinseln steht bei uns schon seit einem halben Jahr ganz oben auf der Liste und die Farbe bereits im Keller...
    Wenn es nur immer so leicht wäre...

    Der Schrank ist in weiß sehr schön hätte man beim vorher kaum vermutet, dass er nachher eine so gute Figur machen wird!

    Liebe Grüße, Therés

    AntwortenLöschen
  15. Küüüüüche???????

    Julchen????? KÜÜÜÜÜÜ-HÜÜÜÜÜÜ-CHEEEEEE?????

    Wie jetzt? Erzähl! Lass uns bloß ned bis nächste Woche warten!!!!



    Das Schränkchen ist superschön geworden! Weißt Du was ihm noch gut täte? Ein paar schöne Porzellanknöpfe.

    Viele liebe Montagsgrüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  16. wahnsinn. jedes mal ist es unfaßbar, was man so ändern kann. ich hab eine alte kommode stehen, aber sooo viele einkerbungen... ich bin noch am wanken ;)
    lg steffi

    AntwortenLöschen
  17. Hallo meine Juliane..danke für deine lieben Neujahrsgrüße und ich find dein Schränkchen klasse...weiß ist halt einfach toll...mach dir nen kuscheligen Abend..colli

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Juliane,
    Du bist echt der Hammer! So fleißig! Aber es hat sich gelohnt, das Schränkchen ist sooo schön geworden. Du kommentierst auch immer so fleißig, und ich freu mich immer so; langsam bekomme ich aber auch ein schlechtes Gewissen, ich schaffe es einfach nicht regelmäßig, Euch etwas zu hinterlassen. Aber sei sicher, ich sehe alles :o)
    Ich wünsche Dir für dieses Jahr das Allerbeste, Gesundheit natürlich und dass viele Deiner Wünsche in Erfüllung gehen.
    Von Herzen alles Liebe, Iris

    AntwortenLöschen
  19. Ohhhh, bist du fleissig! Da krieg ich gleich ein ganz schlechtes Gewissen...ich hätte auch was (ganz viel) zu streichen und bin einfach nur stinkefaul!

    Liebe Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Juliane, aah...hast Du auch Bienchen im Hintern ;-))). Ich kann auch nicht mehr still sitzen. Die Kommode ist wunderschön geworden. Ich wünsche Dir für 2011 das allerbeste, vorallem aber Gesundheit und ganz viele schöne Momente. Herzliche Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  21. Hallo meine liebe Juliane!

    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein gesundes und glücklickes 2011.

    ... mögen all eure Wünsche in Erfüllung gehen. ;))

    Herzlichst, Bea

    ★ ┊    ★ ┊┊   ★ ┊  ★ ┊    
    ┊   ┊ ☆   ☆┊ ┊     ★┊  
      ★ ┊    ★ ┊ ★ ┊ ★ ┊
    ┊   ┊ ☆   ☆┊    ★┊ ☆ ☆ 
    ☆┊   ☆   ★ ┊    ★ ┊┊ ☆   
    ┊   ┊ ☆   ☆┊    ★┊★┊ ★
    ☆┊ ☆   ★ ┊    ★ ┊ ☆

    AntwortenLöschen
  22. hallo :)

    huch, jetzt dachte ich schon, ich hätte mich im blog geirrt und bin irrtümlich auf der GG-shop-seite gelandet *lol* da hast du ja schon eine ordentliche sammlung beisammen! :)

    und das nachtkasterl sieht total süß aus :) KEIN vergleich zu vorher!

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Juliane
    Also wenn ich das Schränkchen sehe - ich wär daran vorbeigelaufen, echt. Und du hast so ein Prachtstück draus gemacht - Chapeau!
    Ich wünsch dir einen weiterhin so kreativen Tag, wie du das Jahr begonnen hast! Liebste Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Juliane ,
    daß Schränkchen hätte ich auch nicht stehen lassen !!!
    Es sieht klasse aus ... seeeehr fleißig warst Du !
    Die Arbeit hat sich gelohnt !!!
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Juliane..du bist ja schon recht fleißig im neuen Jahr:-) das Schränkchen sieht toll aus und weißt du was ..morgen nehme ich den Anstrich der Küche in Angriff:-))in den Wintermonaten tobe ich mich renovierungsmäßig auch immer im Haus aus(mein GG ist schier begeistert:_))))))) Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Juliane!
    Wie immer super gelungen und sieht gleich viel besser aus in Weiß!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Juliane,
    dein Schränkchen ist total schön geworden.Ober schick!
    Bist du bei dieser Kälte draußen am Streichen oder hast du einen Raum dafür?Ich habe auch noch einiges vor,müßte es aber in der Garage machen und traue mich nicht so recht.BRRRR Kalt.Ich würde so gerne,kann mich aber noch nicht überwinden.
    Ich verlinke dich bei mir,ja?
    GGGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  28. Hallo!
    Das sieht ja super aus!
    So ähnliche Stücke hab ich vor Weihnachten auch geweißelt! Muss ich noch zeigen! 2 alte Nachttische von der Uroma meines Freundes!!!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Juliane,das Schränkchen sieht sooo schön aus habe auch noch einige Dinge zu streichen. Hast du eigentlich Vorstreichfarbe genommen oder gleich Acryl ?
    Ganz liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  30. Hallo,

    das Schränkchen ist toll geworden.
    Ja, die große Terrine ist von Dep*t (für knapp 3 Euro) und die kleinere von Nan* N*na (ca. 5 Euro).

    Bisher waren sie mir immer zu teuer.

    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Juliane! Super sieht dein Schränkchen aus! Was seit ihr alle so tüchtig mit dem Streichen! Ich habe da auch noch so einige Projekte....aber das Jahr ist ja noch ganz neu und frisch...und ich brauche jetzt erstmal eine Tasse Milchkaffee! Herzlichst Anja

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Du...ich hab ne neue Blogadresse....also falls du mich weiterhin verfolgen und verlinken möchtest....was mich irre freuen würde...müßtest du es neu machen....danke für deinen mühe und hab nen schönen abend...von colli
    idenreich.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Juliane,
    Das Schränkchen ist Dir wunderbar gelungen. Habe gerade eine Art Kommode, allerdings ohne Schubladen, sondern mit zwei Türen erstanden, die dazu passen würde. Der Unterbau, also die Beine sehen auch so aus. Frisch gestrichen ist sie auch schon, aber ich glaube, Du hast Dein Schränkchen schön deckend angemalt. Bei meiner Kommode sieht man noch die Pinseltriche ein wenig. Bin jetzt am überlegen, ob ich sie noch einmal überarbeite.
    GVLG
    Ira

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Juliane, vorher- hätte ich nicht gedacht, daß das Schränkchen je gut aussehen könnte. nachher- super,super schön geworden.
    Da sollte ich doch glatt auf meinen dachboden schauen oder den nächsten Sperrmüll abwarten.
    Ganz herliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Juliane,
    habe ich mich überhaupt schon für deine tolle, liebe Karte bedankt???? Bei uns waren die letzten Tage vor Weihnachten etwas trubelig und dann ging es auch schon ab in die Berge! Meine bestellten Weihnachtskarten sind gestern angekommen :(
    Mich hat auch ein wenig der Frühjahrsputz gepackt, das befreit richtig! Und deine Haare kommen auch ab :) richtig kurz??? Bin gespannt!!!
    Dir und deiner Familie wünsche ich ein frohes neues Jahr, voller kreativer Ideen, Gesundheit und Glück!
    Ganz, ganz liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  36. Das ist ja toll geworden!
    LG und Dir noch ein gutes neues Jahr!
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Juliane, danke für die nette Info.
    Ganz lieben Gruß Petra

    AntwortenLöschen
  38. Happy New Year:0)
    Ich wünsche Dir alles Gute im neuen Jahr ,und wie ich sehe bist schon ganz fleissig am weißeln.
    Dein Nachtschränkchen gefällt mir richtig und so weiß:0)
    LG Christin

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Juliane,
    superschön ist es geworden!
    Wahnsinn, was so ein bißchen Farbe doch ausmacht.
    Zu deiner Frage, ja, wir möchten in den nächsten 2-3 Jahren unseren Traum von den eigenen 4 Wänden verwirklichen. Dass es ein Schwedenhaus werden soll, steht schon seit 8 Jahren fest;)
    Liebe Grüße schickt dir Karolina

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Juliane,
    die Stövchen sind unter Wohnaccessoires, aber jetzt sind sie leider schon weg.
    LG Karolina

    AntwortenLöschen
  41. Stundenlang könnte ich die Vorher- und Nachherbilder anschauen. Bin immer wieder begeistert, was so ein bischen weiße Farbe aus macht.
    Jutta

    AntwortenLöschen
  42. Hallo mein liebes Julchen..
    was hab ich Euch vermisst ;O))) Du warst schon wieder sooo fleissig.. Dein Kästchen ist ein Traum ;O))
    der Laden hiess Fritz.. wenn du mal gucken willst..
    http://www.blumenfritz.de/
    ganz viele Busserla Suschen

    AntwortenLöschen
  43. Liebes Julchen,
    schau mal bei mir vorbei, ich hab da was für dich :) ich hoffe du freust dich.

    Wir hatten diese Woche alle noch freu und waren deshalb viel unterwegs. Ich hatte kaum den PC an.
    Heute Abend geh ich mit einer Freundin zu einem Konzert und morgen bekommen wir Besuch. Aber dann beginnt auch für uns der Alltag wieder. Aber ich freu mich auch auf die Schule.
    Dein Schränkchen sieht ja super aus. Mir purzelt leider nie so was vor die Füße ;)
    Ich wünsche dir ein ganz schönes Wochenende.
    ich drück dich fest.
    Silke

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Juliane
    Mensch, da hast Du dem Schränkchen aber wirklich ne Frischzellenkur verpasst. Super schaut's aus!
    Liebe Grüsse
    Alex

    AntwortenLöschen
  45. Liebes Julchen,ja ich war lange nicht mehr bei Dir... *verlegener Blick. Aber wie ich sehe wurde bei Dir mal wieder mit weißer Farbe über alte Dinge gestrichen. Wie hast Du das gestrichen weil das 1.Mal so beige wirkt? Hast Du das dunkel vorgestrichen, oder sieht das nur so aus?
    Das Ergebnis ist jedenfalls prächtig und ich bin mal gespannt wie´s weiter geht.
    Liebste Waldstrumpfgrüße von MANU

    AntwortenLöschen
  46. Huch, wo ist mein Kommentar hin?
    Liebe Juliane,
    ich dachte eigentlich, daß ich Dein Nachtkästchen schon gebührend bewundert habe und fragen wollte, ob es in der Mitte noch eine andere Farbe hatte? Aber das kommt sicher durch die abendliche Beleuchtung?

    Mir gefällts weiss auch eindeutig besser!
    Schon toll, was man auf dem Sperrmüll alles so finden kann.

    Eine gute Nacht wünsche ich Dir und bis bald wieder
    Deine
    Sara

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Juliane,

    das Schränkchen sieht wirklich total süß aus...und dein Header ist traumhaft...
    Danke für deine lieben Worte...es tröstet mich, dass Du auch ein paar trübe Gedanken mit Dir rumträgst...aber leider kann das trübe regnerische Wetter draussen sie nicht vertreiben.
    Hoffentlich scheint bald wieder die Sonne, dass wünsche ich auch Dir.

    Herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du da bist! Vielen lieben Dank für deine lieben Worte!