Google Website Translator Gadget

Montag, 7. März 2011

Neues und Altes

Guten Morgen, Ihr Lieben!

War das nicht ein wnudervolles Wochenende???
Wir hatten lieben Besuch von meinem Schwesterchen mit Familie und 
haben es uns richtig schön gemacht. :o)


Ein bißchen gesägt hab ich  auch wieder und auf Anregung vom lieben Binele (*zwinker* und Danke!)
ist das hier entstanden.



gibts auch HIER  :o)

Mein Schwesterchen hat noch einige Erinnerungsstücke aus unserer Kindheit mitgenommen und dabei fiel mir ein, dass ich euch ja mal zeigen könnte, was ich neulich von meinem Omchen bekommen hab.
Eine alte Schneiderschere hat sie mir geschenkt, die hat sie mit 14 Jahren (1936) geschenkt bekommen.
Was sie wohl schon alles zugeschnitten hat???
Und der Brieföffner stammt von meinem Urgroßvater. 


Ist jetzt nicht so spektakulär, aber hat einen großen (Herzens)Wert für mich!
Habt Ihr auch solche Teilchen Zuhause???

Übrigens sind noch keine Veilchen in Sicht... Hmm...

Habt einen sonnigen Tag und für die, die Fasching feiern, einen tollen Rosenmontag!
Bis bald!

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Juliane,
    ich habe auch ein paar Sachen von meiner Oma, die mir sehr viel bedeuten, auch wenn sie nicht spektakulär aussehen. Ich war damals dabei, als wir ihre Wohnung aufgelöst haben, als sie ins Heim kam und meine Tante wollte viel wegschmeißen. Für mich (ich war damals 15) hingen aber ziemlich viele Erinnerungen an den Sachen, weil ich oft bei meiner Oma war und ich habe alles mitgenommen, was mir etwas bedeutet hat. Einges davon benutze ich auch und einiges hat jahrelang im Schrank vor sich hin gestaubt und ist jetzt wieder total schön, weil shabby :-)
    Dein Osterei gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallihallo
    Ich hab einige Dinge mit einem großen Herzenswert für mich. Und das werden immer mehr, alles von ganz lieben Menschen und unbezahlbar. Ich kenn das.
    bis demnächst
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Julchen...da das wochenende hat wirklich mit der sonne sooo gut getan,es geht aufwärts....und solche herzenssachen hab ich auch...ein behäkeltes Taschentuch,ein Kännchen,eine Tischdecke,eine Geige,diverse Bücher....vielleicht alltägliche aber mit ideellem Wert...ich find es herrlich...zu deinem Ei...meine liebe ...so eine Futzelarbeit...jeden Buchstaben raussägen...hut ab...mach die nen schönen tag und ein drücker von colli

    AntwortenLöschen
  4. Das Ei ist dir ja wirklich gelungen, so was krieg ich ja nieee hin.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Das ei ist wirklich toll geworden..ja, ja...Ostern dauert nicht mehr lange...zumindestens wenn man in den supermärkten auf die Osterecke schaut ;)

    Von meiner Omi habe ich son bischen Porzelangedöns...und von meiner Mama(leider auch schon tot) habe ich 3 von ihren Sammlerpuppen aufgehoben..aber am meißten liebe ich die alten Familienfotos/Babyfotos...Nostalgie pur :)

    LG Cindy

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Juliane,

    oh, ihr hattet lieben Besuch am Wochenende - wie schön!

    Dein Ei ist total niedlich geworden.

    Die Schere und der Brieföffner sind wunderschön!
    Aber Du hast Recht, der ideelle Wert zählt und ist unbezahlbar.

    Eine tolle, sonnige Woche für Dich & GGGLG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Juliane,
    ich habe hier auch noch einige alte Sachen, die vor Jahren schon fast entsorgt hätte, letztendlich aber doch auf den Dachboden verfachtet habe, heute bin ich heilfroh darüber :o)
    Ich wünsche Dir einen sonnigen Wochenstart.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Juliane, ja das Wetter war traumhaft. Habe den ganzen Tag draußen verbracht und meine Holzsachen abgeschliffen. Die Arbeit mag ich überhaupt nicht. Dein Osterei ist sooo schön geworden,was da für Arbeit drin steckt. Wahnsinn !!
    Ich habe von meiner Oma auch noch viele Schätze an denen ich sehr hänge. So nun muß ich in die kalte Werkstatt und Hasen für die Diele sägen.
    Hab ne schöne Woche und ganz liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Juliane,

    das Ei schaut total kompliziert aus ...toll geworden !!! Ja und so alte Teilchen lieb ich auch sehr...habe auch Scheren von Opa ( der auch Schneider war geerbt...die sind soooo gut , beeser als die neuen ...

    Wünsche dir einen schöne Woche, wir haben Ferien und ich werde nicht viel am PC sein,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  10. Ui ein wunderschönes Ei. Wie du das wohl so einfach hinbekommen hast?!? Ich ahbe leider nichts von meiner Oma bzw Opa. Aber ich kann mich auch kaum an die erinnern. Dafür habe ich gaaaaanz viele Herzensachen von meiner Mutter. :o)

    Veilchen habe ich leider auch noch nicht gesehen. Bin aber mit Adleraugen unterwegs.

    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Das Ei ist dir prima gelungen .
    Habe auch so einiges , das was für mich einen unbezahlbaren Wert hat . Erbstückchen aus der Familie . Wünsche dir einen herrlichen Tag . Ich muß heute leider drinnen bleiben , denn meine Nieren sind sauer auf mich . - dabei wäre ich heute so gerne im Garten am Wurschteln .
    GLG , Christine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo und guten Morgen,
    das Ei ist ja prima, war bestimmt ne Fleißarbeit,das aussägen der Buchstaben....
    Schöne Erinnerungstücke hast du von deiner Oma...diese Dinge könnten bestimmt tolle Geschichten erzählen.
    Wünsche dir noch einen schönen Rosenmontag...ich muss heute nachmittag noch zur Spätschicht.....LG Christel

    AntwortenLöschen
  13. Boah Julchen, was für eine Arbeit, Wahnsinn!
    Und wunderschön! Genial!
    Und Deine Erbstücke sind wunderschön, besonders mit den Erinnerungen....
    Hab einen superschönen Tag, liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Juliane!
    Das Ei ist ja wirklich toll geworden!!! :o)Und deine Stücke aus alten Zeiten sind auch ganz wundervoll! Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonnenreichen Tag!
    Gggglg!
    Nadine.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Juliane,
    das Ei ist ja süß! :-) Muß doch mal wieder in Dein daWanda schauen ...
    Wie kriegt man bloß die Schrift da rein - gibt es dafür Spezialsägen??

    Ja, so alte Teile kenne ich auch. Wir hatten früher mal altes Friseurhandwerkszeug und meine Mutti besitzt noch einen alten Werkzeugkoffer von meinem Daddy - schade, daß ich seine uralte Schreibmaschine nicht mehr habe. Aber die bekam meine Cousine und die hat sie irgendwann weggegeben - wie das im Leben so geht. Auch sein Grammophon ... aber man kann nicht immer alles aufheben, dann wird die Wohnung und Speicher zu voll. Bei uns wurde viel vor den Umzügen aussortiert. Aber ein paar schöne Andenkenstücke besitze ich auch heute noch. Vielleicht zeige ich die irgendwann auch noch einmal.

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart wünsche ich Dir
    Sara

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Juliane ,
    es ist immer schön wenn lieber Besuch kommt !!!
    Du warst wieder seeehr fleißig ... toll sieht das Ei aus !!!
    Die alte Schere ist genial ;-)
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Juliane!
    So ein lieber Post! Die Herzensdinge sind so toll und einfach speziell! Ich hab sowas eigentlich gar nicht. Meine Familie ist leider sehr vertreut in der Welt, drum sieht man sich kaum. Naja. Deine Sägearbeit ist wieder mal einfach spitze und bei Dir fragt man sich immer wieder "wie kann sie das bloß so toll sägen?" ;o) Wunderbar!!!
    Von Herzen wünsch ich Dir einen fröhlichen, sonnigen Tag!
    GLG Gabriella

    AntwortenLöschen
  18. Liebes Julchen,
    du Zauberin an der Säge! Eiallerliebst ist dein Schildchen geworden. Bin schon soooo gespannt, weisst schon, gel? War das ganze WE unterwegs und gar nie im Netz, deshalb hast du auch noch nix von mir gehört...
    Bis bald meine Liebe,
    hab es fein!
    wünscht Tinilein

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Juliane
    Bin gerade über deinen Blog "gestolpert". Der ist ja schön!
    Ich wünsche dir einen wunderschönen, sonnigen Tag.
    Liebe Grüsse, lealu

    AntwortenLöschen
  20. Ohhhhhhhhhhhhhhhh liebes Julchen.. das sind echt wertvolle STücke.. möchte auch nicht wissen was diese Schere schon alles geschnitten hat.. Heb sie gut auf.. Herrlich ;O))))
    und dein Ei ist auch herzallerliebst..
    Dicke Küsschen dein Suschen

    AntwortenLöschen
  21. huhuuu liebe juliane,,ohhh sieht es bei dir schon schön osterlich aus,,ich habe noch überhaupot nicht viel dekoriert,,aber mi9t oster halte ich es auch nciht wie mit weihnachten,,,ich liiiieeebe deine schere,,ein tolles stück!!!gaaanz liebe grüsse belinda

    AntwortenLöschen
  22. Wie? Du hast das ausgesägt liebes Julchen?????
    So filigran?! Ja Hammer!

    Das Ei ist einfach wunderschön!
    Und die Farbe finde ich auch klasse!
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  23. Hallo mein liebes Julchen!
    Hmmm, hier sind auch noch keine Veilchen...wenn dann kommen sie doch bei dir als erstes..;-)
    Danke für deinen lieben Kommentar bei mir! Freue mich immer soo;-)
    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Juliane,
    was heißt denn hier nicht spektakulär? Ich finde solch eine alte Schere die noch aus Familienbesitzt stammt schon toll :-)
    Das sind doch wahre Schätze, oder?
    Lieeeebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Juliane,

    dasOsterei gefällt mir total gut - wunderschön!
    Und tolle Erinnerungsstücke hast du da, ich muss mal in Kisten kramen, was hier noch so liegt. Meine Großeltern sind nun leider schon 10 und 20 Jahre tot... dafür feiern wir in diesem Jahr den 90. Geburtstag vom Opa meines Mannes...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  26. Hallihallo mein liebstes Julchen!!!
    Jetzt verrate mir mal, wie Du die Buchstaben in das Osterei reinbekommen hast!!!! Das sieht ja sowas von toll aus!!! War doch bestimmt total schwierig....
    Ich hoffe es geht Dir gut und Du kannst ein bißchen die Sonne genießen!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  27. Hej Julchen,

    wie machst Du das denn... Hut auf!

    Ich finde es toll, dass die alten Sachen von unserem Großeltern wieder geschätzt werden! Lustig, oder? Früher wurde bestimmt viel zu viel weggeschmissen...

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Juliane ,
    die Eier sind klasse und ganz toll finde ich die Buchstaben die eingesegt oder gestanzt sind?Das sieht wirklich supertoll aus!
    Ja,deine Erinnerungsstücke sind wirklich sehr schön und ich freue mich mit dir über deine schönen Schätze.
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Juliane,
    meinst du das ernst? Das mit der Leiter?
    Ich fürchte, wenn mein Mann heute abend kommt, wandert sie in den Ofen. Doch ich werde mich todesmutig davor werfen und ihn mit aller mir zur Verfügung stehenden Macht daran hindern, yeah!
    Ja, ich habe auch noch solche Kostbarkeiten und liebe sie sehr!
    Tschüßi, die Dana

    AntwortenLöschen
  30. So mein liebes Julchen... Heute konnt ich nicht mehr länger widerstehen! Ich hab im Dawanda Shop Hasenmama samt Kind bestellt. Ich hab mich heut dort registriert und mal nachgesehen, wie das funktioniert! Ist ja ganz einfach und ich bin so stolz darauf DEINE Häschen bald bei mir am Tischchen stehen zu haben. Werde dann gleich eine online-Überweisung tätigen! Ich wollt Dir grad sagen, dass das Angebot mit den ersparten Versandkosten gar nicht der Kaufgrund waren und ich würd auch verstehen, wenn das für mich in Österreich nicht gilt. Aber ich seh schon, Du hast schon abgezogen!!! DANKE! Dir auch einen schönen Frauentag (das kenn ich gar nicht)!!! ;o) Ganz, ganz liebe Grüße und ich freu mich schon auf Deine (meine) Häschen! Ganz liebe Grüße!!!
    Gabriella

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du da bist! Vielen lieben Dank für deine lieben Worte!