Google Website Translator Gadget

Montag, 2. Mai 2011

Einen fast perfekten Abend...

...hab ich am Freitag gehabt. 
Mit lecker Bruschetta, einem (oder warens mehr als eins?) Gläschen leckeren Weißwein, Kerzenlicht, einem schönen Film. Hach. Wenn nur der Herr des Hauses noch da gewesen wäre, wäre es perfekt gewesen. Aber er hat sich lieber auf dem Fußballplatz mit anderen Männern getummelt.
Genossen hab ich es trotzdem!



Und dieses Bruschetta ist ganz schnell gemacht. (Es gibt da sicherlich viele Zubereitungsarten...)
Ich hab Vollkornbaguette in Scheiben geschnitten, mit Olivenöl (das ich vorher mit Knoblauch vermischt hab) bestrichen und 20min im Ofen gebacken.
In der Zeit hab ich Cocktailtomaten in Würfelchen geschnitten, mit Pfeffer und Salz gewürzt und dann auf die warmen Baguettescheiben gegeben.
Leeeeeeecker wars! :o)

Das Wochenende haben wir ganz ruhig verbracht, haben gefaulenzt und waren ein wenig spazieren. 
Halt, nein. Samstag war ich in den Mai tanzen. Auch allein (mit meinem Cousinchen). :o)

Und gestern hab ich gewerkelt....




Bei uns sieht spürbar die Eisheiligen angekommen. Und ich hab schon Tomaten gepflanzt. TOLL!
Ich wünsch euch einen schönen Tag!!!! :o)

Kommentare:

  1. Ich hab auch schon Tomaten gepflanzt und bin optimistisch, daß sie den Frost überleben :-)) (Und dann wahrscheinlich von einem Fußball erschlagen werden). Lecker sehen die Bruchetta aus, muß ich auch mal wieder machen. Alle waren in den Mai tanzen, ich hab hier davon nie was gehört, vielleicht gibt es das hier nicht?
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich, dass du so ein schönes Wochenende hattest. Bei mir war es ähnlich, und ich habe es auch wirklich genossen. Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. ...die sehen so gut aus, dass ich auf der Stelle Hunger bekomme ;o)!Deine zarten Blüten sind wuuunderschön!Tomaten habe ich auch gepflanzt, aber sie stehen auf dem Balkon und ich hoffe, das es da wärmer als auf dem Boden ist,bitttte ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. ...das sieht wirklich nach einem gemütlichen Abend aus...und Bruchetta ist immer lecker!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Sieht sehr gemütlich aus! Solche Abende kann ich auch durchaus genießen und weiß das Alleinsein auch mal zu schätzen ;o)
    Meie Tomaten werde ich wohl auch irgendwie retten müssen, die stehen auch schon draußen.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  6. WOW da hast du es dir aber schön gemacht! Ich finde, mal einen Abend alleine zu verbringen, kann durchaus toll und sehr entspannend sein! Schließlich muss man ja nicht PAUSENLOS zusammenhocken!
    Und wenns es meine Fischchen (Ohne Strickmäntel) in ihrem Teich überleben, werdens deine Tomatenpflanzen auch ;o) Hast du die im Topf auf der Terrasse stehen? Ich bin so gar keine Gemüse-Gärtnerin aber Tomatenpflanzen fänd ich auch bei mir mal toll. Kannst du mir ein paar Tipps geben?
    LG De Nachbarin ;o)

    AntwortenLöschen
  7. So ein Abend ganz allein ganz doch manchmal eben auch sehr gemütlich sein, wenn man es zu genießen weiß. Und das hast Du ganz offensichtlich getan. Deine Bruschetta sieht super lecker aus. Da bekomme ich richtig Appetit.

    Ich habe übrigens auch schon Tomaten gepflanzt. Bei uns ist es heute auch merklich kühler, aber noch nicht frostig, auch in der Nacht nicht. Wollen doch mal hoffen, das der Kelch an uns vorrüber geht.

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Deine Bruschettas sehen echt lecker aus! Mein Mann wäre wahrscheinlich freiwillig (er mag kein Fussball- Gott sei Dank) zum Fassballspiel gegangen, denn er hasst Knoblauch :))) Ich dagegen hätte es genauso, wie du genießen können ♥
    Das Willkommenschild ist so toll geworden und die Blümchen und das Häuschen ebnenso! Wunderschön!

    Liebe Grüße,
    Daria

    AntwortenLöschen
  9. Hallo meine liebe Juliane,
    endlich bin ich mal wieder on :O))
    Dein Tildahaus ist ganz entzückend!!!!!! Weisst ja wie ich das liebe ;O))
    Bei uns sind die Ferien zu Ende und heut morgen sind sie alle (außer Schatzi) wieder los...
    Wünsch dir eine wundervolle Woche!!
    drück dich mal feste,
    Tini

    AntwortenLöschen
  10. Ohhh wie lecker! Ich liebe Bruschettas!
    Eine schöne und sonnige Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Juliane ,
    da hat Mann eben Pech gehabt ... hätte es soooo schön bei Dir haben können !!! Deine Bruchettas sehen sooooo lecker aus und haben auch bestimmt so geschmeckt !
    Herzliche Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Juliane,
    tja, wenn dein Männe lieber Fußball spielen geht, dann meld dich doch einfach nächstes Mal bei mir. Ich komm gern und eß mit dir Bruschettas und trink auch gern ein Gläschen Wein. *freu* Es sieht bei dir im Wohnzimmer ja auch so schön aus, was man so auf dem Bild erspähen konnte. Einfach schön bei dir und deine Werke sind auch wieder mal super geworden.
    Vielen Dank auch noch für deine lieben Worte bei mir.
    Ich wünsch dir eine ganz schöne Maiwoche.
    GGGVLG Bina
    PS Ich hab meine Tomaten am Samstag auch schon rausgepflanzt und bete nun das kein Frost mehr kommt.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Juliane,
    für Bruchettas bin ich immer zu haben.
    Ich hab schon das Düftchen unter meiner Nase.
    So läßt es sich dann doch gut aushalten, laaach auch ohne Mann.
    Ob er weiß, was ihm da entgangen ist ?!
    Von den Eisheiigen wollen wir aber nix wissen ;0)
    denn gepflanzt hab ich auch schon ohne Ende.
    Nur die Tomaten, die fehlen noch.
    Wünsch dir eine schöne Maiwoche.
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  14. Ich hoffe, das deine Tomatenpflanzen überleben, das Herzschild ist ja süß geworden.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  15. Schön gemütlich hast du es gehabt. Ich liebe solche Abende.
    GGLG Petra

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Juliane,

    ohhhh, da hasts du`s dir aber schöön gemacht,...hast recht...auch alleine ist manchmal gut ( find ich )...dein Bruscetta schaut lecker aus....und tolle Schildchen hast b du wieder geu´zaubert...ich geh dann mal Wäsche en masse waschen...was halt nach einem Urlaub so alles ansteht...
    viel Glück mit den Tomaten ...also bei uns ist nicht soooooooo kalt gemeldet...

    Lieber Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  17. Es sich ganz alleine sooo gemütlich zu machen, hat doch auch was ;o)

    GlG jane

    AntwortenLöschen
  18. Oh, da hätte ich mich gerne dazugesellt - klingt nach einem perfekten Tag!

    Deine neuen Werkeleien sehen toll aus, ich glaube, ich muss bald mal wieder bei dir vorbeischauen, jetzt wo Ostern vorbei ist...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Juliane!!
    Weiß Dein Mann eigentlich, was er da versäumt hat ? ;o)
    Lecker und gemütlich sieht das aus! Heute werd ich auch ein liebevolles, "gschmackiges" Abendessen mit einem guten Wein bereiten! Ich liebe es!
    Viele liebe, herzliche Grüße!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  20. ... beim nächsten mal, wenn´s wieder Bruchetta gibt spring ich ein ;O))))
    Dein Häuschen finde ich sooooooooo süß!!!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Juliane,
    nächstes Mal komme ich auf ein Glas Wein vorbei :)
    Bei uns ist es heute s..kalt, brrrr! Ich bin so froh, dass wir am Samstag noch so tolles und warmes Wetter hatten!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  22. oooooooooooooh ich drück die daumen für die tomaten....
    gell die brauchst für weitere bruscetta....
    und die sehn soooooo lecker aus....und zum nachtisch schockokuchen...leckerleckerlecker
    das tildahaus ist superschön ach du bist immer so fleißig
    hugs mona

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Juliane,

    ich bin ein großer Tomaten-Fan, deshalb würde ich jetzt auch gern in diese leckeren Teilchen reinbeißen...

    Auch bei uns ist es spürbar kälter geworden. Am liebsten möchte man wieder die Heizung im Haus aufdrehen. Was mich zu deinem gewerktelten kleinen Häuschen bringt, das ich allerliebst finde.

    Sei herzlich und fröhlich gegrüßt

    Anke

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Juliane,
    das sieht mal nach einem netten Abend aus!
    Wenn ich mir deine Arbeiten betrachte, hast du dir das feine Essen mit dem Gläschen Wein redlich verdient. Du fleißiges Lieschen!
    Bei uns hat es sich auch mächtig abgekühlt. Heute Mittag bin ich mit offenem Cabrio zu einem Geburtstag gefahren. Bei der Rückkehr wunderte ich mich über die Kälte, da waren es nur noch 12 Grad....
    Blumen habe ich noch nicht gepflanzt. Wir fahren Freitag in den Urlaub. Da warte ich lieber, bis wir zurück sind.
    Liebeste Grüße
    Gabriele
    Das "Willkommenschild"spukt mir im Hirn herum ....

    AntwortenLöschen
  25. Huhu liebe Juliane, klar muss man es sich auch alleine richtig gemütlich machen, ich mache das auch des öfteren :)) Das trägt erheblich zur Stimmungsaufbesserung!!! bei ;))
    Hast Du die Tomaten in den Garten gepflanzt?
    Falls Du sie in Töpfen auf dem Balkon oder der Terrasse hast, zieh sie abends einfach schön an die Hauswand, die gibt immer noch Wärme ab.
    Hoffe es ist nichts passiert? mit den Tomaten ;)
    Dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  26. Oh, Bruschetta..., das werd ich heute Abend mal machen. Schöne Bilder.

    GGGGLG Bettina

    AntwortenLöschen
  27. Oh liebes Julchen...Das sieht aber lecker aus;-) Hmm, da lese ich deinen Post (mit Grummeln im Bauch, weil der Schatz noch nicht zu Hause ist und ich aufs Essen warten muss...) und dann so etwas köstliches;-)
    Und wieder seht schön hast du gewerkelt! Deine Sachen werden immer hübscher...
    Ganz liebe Grüße
    deine bianca

    AntwortenLöschen
  28. Ach, hört sich das gemütlich an.
    Manchmal finde ich es ganz nett, es mir abends ganz alleine gemütlich zu machen. Dann kann ich auch alleine das Fernseh-Programm bestimmen...
    und es gibt dann immer 'ne richtig schöne Schnulze :O) Ein Gläschen Wein dazu (oder mehr als eins ?!)
    Deine Holzarbeiten sind wieder wunderschön.
    Ich BESTELLE (geschäftlich, Du weißt :O)) hiermit so ein wunderschönes Herz bei Dir.
    Geht das so formlos?

    Julchen, ich wünsche Dir eine zauberhafte Woche,
    herzliche Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  29. Habe noch gar nicht fertig....

    Ich wollte noch Danke sagen, für Deine lieben Kommentare :O)
    Iris

    AntwortenLöschen
  30. Hallo,
    ich habe dich gerade bei Bea von Lovely Vintage entdeckt und mich bei dir eingetragen.
    Mir ist gerade das Wasser im Mund zusammengelaufen beim Anblick der Bruschetta. Werde dein Rezept mal ausprobieren, hört sich sooooo lecker an.
    Ganz liebe grüße
    Angi

    AntwortenLöschen
  31. Was für ein schöner Abend!Eigentlich ist das eine total gute Idee!!!Wann macht man es sich schon mal alleine so schön???
    Ich leider nie und dabei bin ich die ganze Woche ohne Ehemann...
    Morgen mach ich es mir richtig gemütlich!!!

    Liebe Grüße
    Jessy

    Deine Schilder finde ich auch wunderschön!!!

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Juliane
    So ein Abend mal alleine geniessen ist doch auch sehr schön. Deine neuen Kreationen sind ganz toll, gefallen mir.
    Liebste Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  33. Tja, da fragt man sich, was die Männer immer so am Fußball finden - Männer halt! ;-) Die brauchen scheinbar mal was anderes als Gemütlichkeit ;-)
    Aber ich bin auch so der Typ, die gern was alleine unternimmt - von daher könnte ich gar keinen Mann gebrauchen, der "immer nur" Händchen halten will ;-) - dann hätte man, ich miene frau, ja nie Zeit für sich...

    Lecker schaut's aus und so herrliche Sachen hast Du wieder hergestellt.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  34. Hallo du Liebe,

    ich finde so ein Abend alleine hat auch was für sich... vor allem mit so leckeren Bruchetta und ner Flasche Wein :-)

    Liebe Grüße von sandra

    AntwortenLöschen
  35. Ohhh das sieht aber so lecker aus!!!Ich liebe Bruccetta, gglg Anja

    AntwortenLöschen
  36. Ja, das sieht wirklich lecker aus und die Schilder sind wunderschön!!!
    GGLG.Doris

    AntwortenLöschen
  37. Juuuuuuuuuuuulchen.. ich sing dir jetzt ein Lied :O) das gilt noch oder? nachträglich... Julchens Veilchengarten 1 Jahr.. und wir haben es verpasst ... das geht gar nicht..
    happy birthday to you.. happy birthday to you.. happy birtday dear Veilchengarden :)) happy birthday to you :O)
    und?? wie wars.. etwas falsch aber es kam von ♥
    Dicke Bussis meine Süsse.
    Suschen

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Juliane...dein Bruschetta sieht sowas von lecker aus,dass wäre jetzt genau das richtige,denn ich hatte Spätdienst und wenn ich dann nach Hause komme,muss ich mich zusammenreißen nichts zu essen..so spät legt es sich gerne auf die Hüften:-))aber heute würde ich eine Ausnahme machen:-)) ich habe mein letztes freies WE auch genossen..wir haben im Garten gewerkelt und am Sonntag haben wir uns die offenen Gärten hier in der Nähe angesehen und shoppen auf einem Pflanzenmarkt war ich auch noch:-)) so ab und an liebe ich die einsamen Abende auch:-)))Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Juliane,
    ein richtiger gemütlicher Abend, das geht auch allein....und Bruchetta liebe ich auch....
    Liebe Grüße und eine schöne Restwoche
    Christel

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Juliane,

    sieht wirklich nach einem feinen Abend aus. Bruschetta mag ich auch sehr gerne.

    Und echt, sind das schon die Eisheilgen, die uns diese Tage bibbern lassen? Auf die habe ich heuer auch völlig vergessen.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du da bist! Vielen lieben Dank für deine lieben Worte!