Google Website Translator Gadget

Sonntag, 31. Juli 2011

Lecker Kuchen zum Nachmittag

Hallo Ihr Lieben,

ich freue mich sooo über eure lieben Kommentare zu meiner Blitzidee mit den Kühlschrankmagneten.
Ich hab auch noch ein paar in Arbeit, aber die zeige ich euch ein anderes Mal. :o)

Heute hocken wir wieder alle im kuschligen Wohnzimmer, der Ofen ist an und zum Nachmittagskaffee gabs neben lieben Besuch von Mathilda mit ihrer Mami und ihrem Papi auch leckeren Kuchen.

Ich hab mich das erste Mal im Leben an Donauwelle versucht und muss sagen, es war gar nicht so schwer.
Die Kirschen stammen von unserem Sauerkirschbaum, die jetzt wirklich runter mussten. 
 
Ich zeig euch vorerst ein paar Bilderchen, denn zum Rezept abtippen bin ich noch nicht gekommen. 

 
Als Tischschmuck hab ich heute morgen im strömenden Regen eine Blüte von meiner neuen "Mariatheresia" abgeschnitten.
 

 
Wenn ich sie schon draußen nicht bewundern darf, dann eben drinnen. ;o)
Machts euch kuschlig und bis bald!!!

PS. Meinen lieben neuen Leserinnen ein Herzliches Willkommen (das vergesse ich immer... *schäm*)

Kommentare:

  1. oh wie lecker donauwelle - habe ich schon lange nciht merh gemacht... heute nachmittag kam die sonne raus - - es wurde wärmer - wir haben heute abend draussen gegrillt und auch geggessen... der sommer kommt zurück...lg tins

    AntwortenLöschen
  2. Na, wenn Du noch mehr Ideen auf Lager hast, warte ich wohl besser noch ein bißchen mit der Bestellung ;-))
    Donauwellen - der Lieblingskuchen meines Mannes! Es kostet mich immer noch ein bißchen Überwindung, mich an die Arbeit mit den verschiedenen Schichten zu machen, aber das "Zeug" ist wirklich echt lecker!

    Bestimmt hattet ihr einen schönen Nachmittag mit Klein-Mathilda. Wir bekommen in drei Wochen Besuch von unserem Babyneffen,darauf freuen wir uns schon sehr.

    Viele liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  3. Ah, Donauwelle gab es früher öfter bei uns zum Kaffee. In letzter Zeit ist der leckere Kuchen etwas in Vergessenheit geraten.
    Die Kühlschrankmagneten aus deinem letzten Post finde ich richtig klasse.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  4. Die Donauwelle sieht sehr lecker aus.
    Ich hab heute auch gebacken und einen gemütlichen Nachmittag verbracht. Was anderes kann man ja bei dem Wetter nicht machen.

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  5. Mein Lieblingskuchen.. mein Julchen.. ich liebe Donauwelle..
    hast noch ein Stückchen für dein Suschen??
    Dicke Küsschen. :O)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Juliane,
    ich liebe Donauwellen. Ich habe sie schon oft gebacken. Leider habe ich ein sehr aufwendiges Rezept, aber die Mühe lohnt sich jedes Mal...
    GGGLG Uschi

    AntwortenLöschen
  7. Tja die Kaffeezeit ist leider schon lange vorbei, aber falls noch ein Stückchen übrig ist, käme mir das auch morgen früh noch sehr gelegen.
    Muss nämlich morgen für 4 Tage arbeiten gehen und die Donauwelle sieht soooo lecker aus.
    Einen schönen Wocenstart wünscht Dir
    Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Donauwellen. Der ist soooo lecker!!! Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart mit vielen schönen Ideen. Liebste Grüße, Sylke

    AntwortenLöschen
  9. Soviel Verführung am frühen morgen,

    ich liiiebe Donauwelle. Leider muss ich sagen den ich gehöre auch zu den Frauen bei denen sich alleine der Anblick schon auf dei Hüften legt.

    Liebe Juliane ich wünsche Dir eine schöne Woche mit hoffentlich viel Sonnenschein.

    GGGGGGGLG Maria

    AntwortenLöschen
  10. Lecker!!!!! Jetz hab ich Hunger, dabei ist es noch früh am morgen...
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Hej Julchen,

    köstlich... ich mag ja eigentlich keine Kirschen, ABER in der Donauwelle schon...

    Hab eine schöne Woche, Du Glückliche... (guck mal vorbei...)
    Katja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Juliane,
    so viel los war letze Woche, sorry, hab doch glatt deinen Post mit den Magneten nicht gelesen, schäm, dabei sind die sooooooooooo klasse!
    Ach und Donauwellen mit frischen Kirschen sind mit nichts zu überbieten.
    Habt eine schöne Woche,
    herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  13. Ich hab auch grad Deine tollen Magneten bewundert! So schön und eine so wunderbare Idee! Außerdem läuft mir grad das Wasser im Mund zusammen!
    Einen schönen Tag wünsch ich Euch!
    LG Gabriella

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Juliane,
    köstlich sehen deine Donauwellen aus, wie beim Bäcker!
    Liebe Grüse,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Juliane, Wir haben am Wochenende auch wieder den Ofen angeschürt, immer nach dem Motto: Wenn sich das Wetter nicht schämt....." so eine leckere Donauwelle gab es allerdings nicht, obwohl das der Lieblingskuchen meines Mannes ist. Vielleicht sollte ich ihn auch mal wieder damit überraschen!
    Viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. mmmhhhhhh ist noch ein Stück übrig?? Danke für deine lieben Geburtstagswünsche! Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe JUliane,

    köstlich, hab mich auch noch nie getraut und soll ich`s überhaupt sagen...hier zeigt sich die Sonne , nach Wochen...ich schick sie zu dir , ja ???!!!

    Liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Juliane,
    wie lecker es aussieht!!!Hast bestimmt nichts mehr über,oder?Dein Blümchen gefällt mir sehr und es ist wirklich schade wegen dem Wetter.Aber,ab Morgen soll es ja endlich besser werden und dann kannst du die Mariatheresia ganz sicher auch draußen anschauen.
    GGGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Juliane,

    bei meiner Oma hieß der Kuchen Schneewittchenkuchen. Das war immer ein Genuss.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Juliane,

    hhhmmmmm Donauwelle *yam* Ich liebe Kuchen und Deiner sieht zum anbeißen aus. Heute morgen war's bei uns auch richtig knusprig kalt aber heute mittag kam die Sonne wieder raus. Ich glaube der Sommer ist zurück :o)

    viele liebe Grüße
    sendet Dir
    Silvia

    AntwortenLöschen
  21. ...ach menno!!! Jetzt bin ich schon wieder zu spät... bestimmt habts ihr die Donauwellen alle zammgfuttert!!!

    ... und mein liebes Julchen ich lass mich nicht ärgern... zumindest versuch ich es... aber es gubt schon wirklich kranke Leute die vor lauter Neid nimmer wissen was sie tun... kann ich einfach nicht verstehen. Nur gut daß es sooooo viele liebe Bloggermädels gibt... da werden wir mit a paar Spinner scho fertig!

    Ich wünsch dir eine schöne Woche mit viel Sonnenstrahlen, ggggglg dein Uschilein

    AntwortenLöschen
  22. Ist noch was da??? Hunger!!! :-) Deine Donauwelle sieht zu köstlich aus. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Juliane, der Kuchen sieht lecker aus und so kalorienreich.
    Heute schien bei uns die Sonne!!!!!!!!!!! Was sagt man dazu.
    Wünsche Dir für morgen auch einen sonnigen Tag.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  24. Liebes Julchen,

    ich fahre voll auf Donauwelle ab oder auch Schneewittchenkuchen! ;-) Köstlich!!! :-)

    Ich grüß dich ganz lieb!

    Binele

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebes Julchen,
    Deine Donauwellen sehen lecker aus! Ich muss bei DW immer an die (leider inzwischen verstorbene) Mutter einer guten Freundin denken. Die hat immer die leckersten Donauwellen gezaubert.
    Super, jetzt bekommen ich richtig Janker darauf ....

    Deine Magnet-Teilchen habe ich auch schon bewundert.
    Total süß!
    Ich wünsche DIr eine tolle Woche,
    ganz ♥liche Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  26. Bei dir sieht es immer so gemütlich aus :)
    der Kuchen sieht sooo gut aus .. da bekomm ich gleich Hunger ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du da bist! Vielen lieben Dank für deine lieben Worte!