Google Website Translator Gadget

Mittwoch, 27. Juli 2011

Zwangsräumung...

Hallo Mädels,
oh, ich bin sooooo froh, dass heute wieder die Sonne scheint!
Blöderweise hat der Wetterbericht für das kommende Wochenende wieder nur 18°C und REGEN angesagt. :o(
Naja.
Leider hatte ich gestern nämlich so gar nix vom Sonnenschein, da ich den ganzen Tag in der Küche stand, weil unser Kühlschrank eine Zwangsräumung brauchte. :o( 
Er hat den Geist aufgegeben...
Mein Omchen wollte sich aber schon lange einen kleineren kaufen und so hat sie uns kurzerhand ihren überlassen.
Ich bin eigentlich ganz froh drüber, aber was mich nicht froh macht ist, dass er nicht mehr in den Schrank passt.
Nun hab ich noch weniger Platz IN der Küche...
Aber man muss aus der Not eben eine Tugend machen, denn im Schrank hab ich durch neue Regale Platz gewonnen. :o)
Vielleicht für neues Geschirr??? 
War´n Scherz!
So siehts also jetzt aus.
Vorher stand dort nur der Küchenwagen.


 Die Regale musste ich auch tauschen. Jetzt find ich es sogar besser, da sich keiner mehr den Kopf an Dekokrams stößt, wenn er auf der Bank sitzt. ;o) Aber auch nicht am Schränkchen, das hängt nämlich höher.  *kicher*


Voll Freude haben die Kinder festgestellt, dass der Kühlschrank magnetisch ist und mir erst mal sämtliche Werke nebst "hübschen" Magneten dran gepflastert.
 
Das hat mich auf eine Idee gebracht:
Erst hatte ich ein paar so Filzteilchen auf ein Magnet geklebt, dann
hab ich welche gesägt! :o)

 


 
Und wer seinen Kühlschrank auch so langweilig findet, kann sie jetzt kaufen. :o)
Ich denke, ihr könnt sehen, was mich inspiriert hat??? ;o)
Habt einen schönen Tag und genießt die SONNE!!!!

Kommentare:

  1. Das hast du aber schön gemacht und sieht klasse aus. Frau braucht eben nur Fantasie.
    Ganz liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Ach nein, Juliane. Das sieht ja toll aus. Bei uns ist ja auch die Küche dabei, ganz weiss zu werden. Deine Idee mit den Magneten ist wunderbar. UND der Hängeschrank ist unschlagbar!!! Ich wünsche dir einen ganz besonders schönen Tag. Liebste Grüße, Sylke

    AntwortenLöschen
  3. Dir gehen die Ideen einfach nicht aus - ich muß wohl mal wieder bei Dir shoppen gehen! ;-))) Einen magnetischen Kühlschrank habe ich zwar nicht, aber eine riesige Heizung in der Küche, die eigentlich nicht gebraucht wird und als Bilderwand dient.

    Komm, wir ignorieren den Wetterbericht einfach und halten die Sonne im Osten fest!

    Viele liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Juliane, das ist doch eine tolle Lösung ! Die Magnete sehen ganz zauberhaft aus ! Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Juliane,

    das ist ja wirklich mist mit dem Kühlschrank im Sommer!

    Aber die neuen Magneten sind einfach wunderschön!!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja - da hast du aber Glück das Omchen sich verkleinert wollte und dir ihren gegeben hat...heute früh sonne und warm!!!! inwz. wolkig - aber wie und es grummelt am horizont und ist dunkel GEwitter ziehen auf....gglg von der tina

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Julchen,
    na irgendwas ist wohl immer, gell? Deine Magnete sind ja wohl der Hammer!!!! Total süße Idee!!!
    Machs dir heute schön!
    Drückedi,
    Tini♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Juliane,
    die sind ja super die Magnete, bekomme sowas immer gebastelt von Kindern von Freunden, habe auch nur einen kleinen Magnetkühlschrank, der andere ist eingebaut und nicht magnetisch. Ja, wir haben echt 2, einer reicht und immer nur einen Tag bevor wir einkaufen gehen. Mein Mann der Hobbykoch, packt beide immer gerne voll. Als wenn bald Krieg käme und es nichts mehr zu Essen gibt.

    GGGGLG
    Angi

    AntwortenLöschen
  9. Super hast du das hinbekommen, gefällt mir richtig gut.
    Ich habe so das Gefühl, dass sich unser Kühlschrank auch bald verabschiedet, und dann haben wir auch erst mal ein Problem.
    Sei lieb gegrüßt
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebes Julchen!
    Ist das aber eine geniale Idee!
    Die Kühlschrankmagneten finde ich jaa immer soooo hässlich - jetzt sind sie voll schön!
    Ganz liebe Grüße
    Deine BIanka

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Juliane,
    wie gut dass der Kühlschrank kaputt gegangen ist,oder?(Spaß)
    Du hast dadurch ja die super Idee bekommen und ich finde sie richtig klasse!!!!!Sie sind einzigartig und wunderschön geworden.
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Juliane,

    ja - wir haben ein Haus in England - aber auch noch eine Adresse in Dtl - diese benutze ich immer für Bestellungen aus Dtl (da ist dann der Versand preiswerter) - und wir pendeln eh praktisch hin und her zwischen den Wohnsitzen ;)

    Einen wunderschönen Tag noch!
    Eva

    AntwortenLöschen
  13. Super gelöst! Und deine Magente sind wie alles was du machst toll! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Die sind super süß geworden!!!!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Juliane,

    da ´hast du ja echt das ALLERBESTE draus gemacht !!!!! Manchmal sind solche Veränderungen von außen ja gut...und dass du gleich wieder kreativ geworden bist, toll !!!

    Schick dir ganz liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  16. Toll gemacht und auch für die Kinder ein Spass mit den Magneten! GGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  17. Die sind ja süß geworden!!!
    Das du sowas kannst- einfach toll!
    GGLG,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  18. Sehr schöne Lösung hast Du da gefunden und Deine Teile die Du da gesägt hast, sind ja vielleicht schön.

    GGGGGGGLG Bettina

    AntwortenLöschen
  19. hallo juliane,
    da bin ich wieder. ich finde, der kühlschrank passt super in die ecke, als hätte er da schon immer gestanden. und deine magnete gefallen mir auch richtig gut, ganz süß. da ärgere ich mich wieder über unseren kühlschrank, denn der ist (jetzt halt dich fest!) GELB!!!
    schrecklich, gelle? habe schon mal überlegt, ihn zu bekleben, aber das wird sehr schwierig, es richtig exakt hinzubekommen.
    ich wünsch dir noch einen gemütlichen abend, liebe grüße von
    dana

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Juliane,

    Deine Magnete sind ja wirklich süß geworden.
    Und zum Glück ist ja aus einem Ärgernis doch noch etwas gutes geworden.

    Herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Juuuuuuuuuuulchen du bist ein Genie.. die Magnete sind zu süss.. und passen perfekt in dein Zuhause..
    Bei Dir ists einfach traumhaft :O)) aber ich weiß ich wiederhole mich :O))
    Aber es ist halt so..
    Dein Omchen ist ne Wolke.. dass sie Euch den Kühlschrank überlassen hat.. der sogar magnetisch ist :O))
    Kuss Kuss du süsse..
    Dein Suschen

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Juliane,
    der Kühlschrank passt doch gut in sein Eckchen;-)
    Nachdem du ihn auch noch so nett aufgehübscht hast.... Eine schöne Wohnküche hast du. Ich bin gleich ganz neidisch, wenn ich immer die großen Küchen betrachten darf:-)
    Hab´noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Juliane,

    sehr hübsch hast Du umgestaltet. Not macht halt doch erfinderisch, oder? Auch Deine Kühlschrankmagnete gefallen mir sehr. Hab eine schöne Woche, viele liebe Grüße, Tini

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Juliane
    Zwangsräumung - bhääääää, das tönt niemals gut. Aber wie ich lese und sehe, hast du das Allerbeste draus gemacht!
    Mein Mann ist eher der Draussentyp. Das Haushalten überlässt er gerne mir ... aber Garten, das macht er gerne und die Arbeit, die er macht, ja ich schätze sie sehr, obwohl ich eigentlich auch lieber Garten- wie die Hausarbeit mag. Aber irgendwie bringen wirs immer auf einen Nenner - irgendwie :-)
    Hab einen guten Tag.
    Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Juliane,

    die Magneten sind ja süß. Ich finde, der Kühlschrank passt sehr gut in das Eck und mehr Stauraum ist doch auch nicht schlecht, oder!? :-)
    Ich finde eure Wohnküche toll!

    Liebste Sonnengrüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  26. Eine sehr süße Idee!
    Wozu kaputte Kühlschränke doch gut sind?

    AntwortenLöschen
  27. Liebes Julchen,
    ich hab mich jetzt die ganze Zeit gefragt, warum Deine aktuellen Posts bei mir nicht erscheinen....Ich hatte Dich gar nicht verlinkt, ich Blödi, das hab ich jetzt schleunigst nachgeholt.
    Deine Magnete gefallen mir super gut. Sollte sich mein Wunsch nach DEM Kühlschrank noch in diesem Leben erfüllen, dann komme ich bei Dir shoppen ;o)
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Juliane,
    die Magneten sind ja süß. Die man sonst so kaufen kann sind ja nicht wirklich schön. Unser hängt voll mit Werbe-Magneten!
    VLG
    Christiane
    P.S.: Ich habe schon ein schlechtes Gewissen, weil ich doch noch das süße Schild von Simon zeigen will. Ich hoffe es klappt nächste Woche, wenn die Taufe vorbei ist.

    AntwortenLöschen
  29. Julchen,

    waaaaaaaaaaaaahnsinns Idee!!! :-) Da hättest du aber auch schon mal eher drauf kommen können!!! *lautlach* ! :-)

    Deine Magnete sind echt der Kracher. Bin gespannt, welche noch folgen werden! :-)

    Muss denn dein Mann am WE arbeiten? Zufällig woanders? Bei uns ist ja am WE die "Hölle" los! Hast du davon gehört, dass sich die Bandidos hier treffen? Ca. 5000 werden erwartet... oh mein Gott! 17 habe ich heute schon gesehen und mindestens 100 schon gehört. Der Flugplatz (wo das Treffen bis Sonntag!!! stattfindet) ist von meiner Wohnung nicht sooooo weit weg und die Straße, die dort hinführt ist nicht allzu weit weg und da hat es vorhin schon kräftig geknattert. Na hoffentlich passiert nichts. Der Anblick vorhin war schon ganz schön angsteinflößend! ;-) Bin halt ein kleiner Schisser!

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  30. Ich finde deine Küche ja total gemütlich..und der Kuhlschrank passt da super hin! Aber die Magnete sind ja der Oberhammer...toll....da ärgere ich mich doch jetzt direkt das mein Kühlschrank ein Einbaumodel ist ;)

    LG Cindy

    AntwortenLöschen
  31. Liebes Julchen,
    da sieht man mal wieder wie aus der Not eine Tugend wird. Der Kühlschrank passt super in die Ecke und Deine Umräumaktion also mal wieder sehr gelungen. Ich finde es sieht jetzt noch gemütlicher aus. Auf die Idee die Magneten mit Holz aufzuhübschen....typisch Jule, Du bist genial.
    Ein schönes Wochenende und liebste Waldstrumpfgrüße
    MANU

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Jule,

    der Kühlschrank passt doh perfekt dort hin und in deiner Küche siehts sowas von gemütlich aus!!
    Die Magneten sind auch süss geworden, besonders der kleine Becher. Wir haben auch Magneten am Kühlschrank und ich muss den ab und zu mal absortieren, denn da wird alles drangehangen von den Kindern. Wir haben seit Jahren den Tick, dass wir überall wo wir Urlaub machen einen Magnetne für den Kühlschrank mitnehmen.
    Ganz liebe Grüße schickt dir Karolina

    AntwortenLöschen
  33. Ihhhhh....sind die lieb♥ vorallem die Herzen. Du hast halt einfach tolle Ideen und sie sind immer so liebevoll umgesetzt. Ich mag auch deine optimistische Seite und deine Freude an neuen "alten" Dingen. Kurz gesagt: Du bist ein Sonnenschein! Muss jetzt mal deinen anderen Post lesen, du bist immer so fleissig am posten, das man doch den einen oder andren verpasst. LG Tanja♥

    AntwortenLöschen
  34. Herrje Zwangsräumung, ich hatte schon schlimme Befürchtungen, liebes Julchen!!
    Aber es war nur der Kühlsschrank, ja ich weiss das ist nicht ohne, aber wie gesagt ich habe wirklich bei deiner Überschrift einen Schrecken bekommen.
    Toll das deine Oma einen Großen loswerden wollte und dann auch noch in weiss ;)))
    Deine Idee mt den Magneten ist toll und Du hast es mal wieder wunderschön umgesetzt :))
    Sicher ist nun alles an Ort und Stelle und Du kannst den Sonntag entspannt geniessen :))
    Ich wünsche es Dir und grüße Dich ganz herzlich
    Marlies

    AntwortenLöschen
  35. ... eine gigantisch tolle Inspiration, mein Kühlschrank ist nicht magnetisch, aber ich überlege ;O) !!!!!!!!
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du da bist! Vielen lieben Dank für deine lieben Worte!