Google Website Translator Gadget

Freitag, 2. März 2012

I ♥ Falby

Guten Morgen, Ihr lieben Mädels,

endlich hab ich es geschafft mein Falby-Geschirr auszupacken und ordentlich zu fotografieren. :o)
Leider hat die Hälfte gefehlt obwohl sie auf dem Lieferschein stand...
Egal. 
Ich hab mir ein leckeres Frühstück gemacht nachdem meine drei aus dem Haus sind um die Schulbank zu drücken.

 




Übrigens haben die Becher fast die typische GG-Form, nur sind sie ca. einen cm höher (liebe Diana, ich hab sie nachgemessen. *kicher*)

Guckt mal, was ich neulich vorm Verbrennen retten konnte.
Ich hab nur noch keinen Plan, was ich damit machen kann...
Für's Wo-zi ist es zu groß...


Irgendwelche Vorschläge???? 
:o)
Bin gespannt..,
Habt einen schönen Tag!!!!

Kommentare:

  1. Hej Julchen...

    so eine Pinwand mit schönem Stoff?
    oder mit Hasendraht?
    oder für draußen für Deine Gartenhütte?

    Das Geschirr sieht toll aus... und wieso steht es auf dem Lieferschein und ist nicht dabei? Da hätte ich ja schon wieder Bauchschmerzen...

    Ein schönes Wochenende!
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Guten morgen Süße,
    da fehlt doch noch das Gedeck für mich ;D....ach wär das schön jetzt....
    Das alte Fenster würd ich draußen schön herichten mit einem Kranz und Blümchen natürlich.
    Hilft dir das?
    Drück dich,
    Tini♥

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Juliane,

    das Geschirr ist wunderschön, so lässt es sich doch fürstlich frühstücken!
    Der Rahmen ist ja klasse, du könntest einen Spiegel daraus machen oder ein
    riesiges Landschaftsfoto- oder Poster, dann hast du den Effekt, als wenn du
    aus dem Fenster (auf's Meer?) schaust....

    Herzlichst,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Juliane,
    kannst Du mir mal die Butter reichen...Danke!! Das Frühstück muss doch von so einem schönen Geschirr doppelt so gut schmecken! Ich finde das Falby Geschirr ist echt eine Entdeckung!! Das Teelicht mit dem Herz ist total schön...seufz...
    Der Fensterrahmen ist echt cool! Vielleicht weiß streichen (klar!) und Schaumstoff auf Sperrholz ziehen, dann als Pinnwand, an den Seiten Harken für Schlussel oder ein Fach als Tafel ausarbeiten. So eine Art kleines Homeoffice. Bin gespannt, was Du draus machst. So werde jetzt meine Kurze zur Schule schicken (ohh 2 Stunden später... grausig!) und dann zur Arbeit und anschließend Richtung Holland starten (freu - nicht auf die Arbeit!!)
    Werde nachher mal in Deinem Lädchen stöbern. Jetzt muss ich leider los! Hab einen schönen Tag und viele liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  5. hallo liebe juliane,

    ja, das fenster ist wirklich toll. was würde ich damit machen? hmmm.... nochmal anschauen.....warte mal......
    erstmal säubern, schleifen, streichen, dann würde ich schönen stoff in den runde oberlicht tackern und einfach aufstellen oder an die wand hängen und unten (am abschluss) ein kleines brett an die wand (fensterbreite) und ein blümchen darauf stellen :)

    so, nun weißtes :))))))

    alles liebe, deine dana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Juliane,

    will haben, will haben, will haben *ggg*.
    Das Falby Geschirr ist klasse - will haben *gg*, und das alte Fenster richtesst du noch ein bisschen her - vielleicht so, wie die Dana geschrieben hat, das klingt doch süß und dann stellst du`s einfach als Deko hin. Es muss ja nicht hängen, sondern kann ja auch an der Wand lehnen......oder du schickst es mir *ggggg*

    GLG von der Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, liebe Juliane ...

    oh, ist das gemütlich bei Dir!! Wann darf ich kommen?? Ich könnte dann auch gleich diesen tollen Rahmen mitnehmen - Du weißt ja eh nicht, wohin damit ... ;))

    Alles ist so traumhaft schön bei Dir, und Du wirst sicher noch ganz viele Vorschläge wegen des Rahmens bekommen!!

    Ganz liebe und herzige Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Juliane,

    das Frühstück hat bestimmt wunderbar geschmeckt, da möchte man sich echt gern dazusetzen :).
    Der Fensterrahmen ist in der Tat zu schade zum verbrennen. Da ich drinnen für so was großes auch keinen Platz hätte wäre für mich der ideale Platz draußen. Ich würde es schön streichen eine Rankpflanze (Efeu, oder eine blühende Kletterpflanze) in einen dekorativen Topf pflanzen und schön rein ranken lassen.
    Bin gespannt für welche Idee du dich entscheidest.

    Liebe Grüße Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Huhu liebe Juliane,
    ich find das Geschirr von Falby auch echt schön :-))
    Dein Frühstück sieht einfach LECKER aus!
    GGGLG Angelina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Juliane,
    das Geschirr ist wunderschön...da schmeckt das Frühstück doch gleich nochmal so gut,oder?
    Hab ein schönes Wochenende,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Juliane ,
    das Geschirr sieht wunderschön aus und Du hast soooo hübsch den Tisch gedeckt ... aber warum nur 1 Gedeck hättest Du was gesagt ich wäre schon zum Frühstücken gekommen ;-)))
    Danke für Deinen Hinweis zum Becher !
    Das Fenster verbrennen ... ooooh nein ... ich würde es weiß streichen und auf eine Kommode stellen !

    Liebe Knuddelgrüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  12. Hallo meine liebe Juliane,

    das sieht aber schön aus bei dir! Hoffentlich hattest du ein wundervolles Frühstück?

    Das Fenster hätte ich auch auf jeden Fall vor dem Feuer gerettet. Fenster sind ohnehin so was, an dem ich einfach nicht vorbei gehen kann. Und wenn ich sie dann zuhause habe, dann merke ich erst, dass ich gar nicht weiß, wohin damit. Egal...wird sich schon was finden;) Gestern habe ich unsere Terasse geschrubbt und da sind mir so ein paar Stellen aufgefallen, an denen Fenster gut hin passen würden. Dumm nur, dass zur Zeit gar keins mehr übrig ist. Also muss ich mich wohl auf die Suche nach neuen Fenstern machen;) Die Idee, dein Fenster weiß zu streichen und dann raus zu stellen und eine Blume darin ranken zu lassen find ich toll!

    Ganz liebe Grüße,

    Diana

    AntwortenLöschen
  13. Welch gemütlicher Frühstückstisch! Hoffentlich kommt dann auch bald der Rest der Bestellung.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht ja total gemütlich aus bei Dir! Das Geschirr ist klasse! Wünsche Dir ein schönes WE! GLG, Simone

    AntwortenLöschen
  15. ...Vorschalg ohne viele Worte ;O) --> mir geben, frech grins ;O)
    Das Geschirr ist in dieser Farbe auch so hammermäßig schön, wenn nur die Schränke nicht so voll wären.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Jule,
    wie tief ist denn dein schönes rundes Fenster? Vielleicht kannst du quer Bretter reinmachen, dann komplett weiss streichen und als Eierbecher- oder Tassenregal verwenden, je nach Tiefe halt.

    Hab ein schönes WE. Bei uns hats 16 Grad, die Sonne scheint, es ist einfach wunderbar.

    Ein liebes Grüßle von Kati

    AntwortenLöschen
  17. Ein wunderschöner gedeckter Frühstückstisch und dein Geschirr gefällt mir sehr gut!

    Hab ein schönes Wochenende,

    Liebe Grüße,
    Esther

    AntwortenLöschen
  18. Hhhmmm...hast du vielleicht eine kleine Mauer im Garten, wo du es einbauen könntest. Sieht bestimmt nicht schlecht aus, mit dem Blick "hinter die Mauer".

    Das Geschirr gefällt mir übrigens auch sehr gut.

    AntwortenLöschen
  19. Knabber, knusper, oh Verzeihung Jule, ich habe gerade Deine Plätzchen probiert...köstlich und ganz lecker von tollen Geschirr. Dann lass mich mal überlegen was Du mit dem Fenster machen kannst.
    Im Flur vielleicht als Garderobe oder in den Garten an eine unschöne Wand mit einem Brett dazwischen und mit Kletterpflanzen aufhübschen. Ich nbin mir sicher Du findest eine passende Stelle dafür. Gut, dass Du es erst mal vorm Feuer gerettet hast.
    Liebste Waldstrumpfgrüße und ein schönes Wochenende wünscht MANU

    AntwortenLöschen
  20. Oh ich liebe deinen Blog. So ein Fenster habe ich auch im letzen Dezember vor dem Müll gerettet. -Kopfschüttel- Sowas kann man doch gebrauchen. Meiner steht schon fertig aufgemöbelt in der Garage und wartet auf seinen Einsatz im neuen Gartenbeet. Also ich hänge einen großen Kranz und eine Girlande mit Einmachgläsern für Kerzen und Blümchen dran. Stell ich mir schon richtig gemütlich vor die ersten Frühlingstage!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Lisa

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Juliane,

    die Dänen wieder.. haben sie einfach die Hälfte von Falby bei mir abgestellt... und ich dachte, das fällt nicht auf? Mist! Aber im Ernst.. Dein Frühstücksgedeck sieht oberappetitlich aus, ich hoffe, es hat geschmeckt!

    Hab´ ein schönes Wochenende.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  22. Huhu,

    einen tollen Fensterrahmen hast du da ergattert. Ich würde den Rahmen anstreichen und es entweder als "Bilderrahmen an die Wand hängen aber so dass man einen Gegenstand in die Mitte hängt (z. B. ein Küchenutensil, eine alte Nähschere) oder es hinten mit diesem Hasendraht betackern, dann kann man z. B. kleine Hängekörbe aus Zink oder Metall dranhängen und Blumen reinpflanzen.

    LG
    Mimi

    AntwortenLöschen
  23. Das Falby Geschirr steht auch schon auf meiner Wunschliste.....
    Und das Fenster würd ich auch streichen und dann auf die Fensterbank stellen :-) Ein Kränzchen dran oder jetzt zu Ostern Eier ?
    Richtig schön bei Dir....

    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Ach Juliane, wunderschön schaut es bei Dir aus. Das Falby Geschirr sieht wirklich hübsch aus.
    Ich wünsche Dir ein sonnigesja Wochenende.

    Liebe Grüße - Kat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Katja! Bin ganz rot geworden vor Freude!!!
      Hab du auch ein schönes Wochenende! ♥♥♥

      Löschen
  25. Hallo liebe Juliane,
    so gemütlich hast Du Dir den Tisch gedeckt. Da sieht man mal wieder, was so ein hübsches Geschirr ausmacht.
    Ich bin gespannt was aus dem alten Fensterrahmen wird (den hätt ich übrigens auch gerettet). Hier sind ja schon so schöne Ideen dabei. Das Ergebnis zeigst Du uns bestimmt ganz bald, oder?
    Wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Silke
    P.S. Das mit dem Verlinken hat leider nicht geklappt (Dein Kommentar bei mir). Erscheint bei Dir vielleicht ein anderes Bild als bei mir? Könntest Du mir vielleicht einen Tipp geben (benutze Google Chrome)?

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Juliane
    Das sieht so gemütlich aus, da hätte ich mich glatt mal dazugesetzt. Das Geschirr ist wirklich wunderschön. Hab ein schönes Wochenende
    Claudia

    AntwortenLöschen
  27. Hi,

    wundervoll dein Geschirr, gefällt mir obergut :)

    Ich würde auch ein Memoboard aus dem Rahmen machen...

    Ein tolles WE,
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  28. Guten Morgen liebe Juliane,
    So lässt es sich richtig schön frühstücken :)
    Du könntest auch kleine hübsche Nägel dranmachen und dann Schmuck, Glasväschen oder hübsche Hängeteelichter ranhängen.
    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Steffi vom Hohen Haus

    AntwortenLöschen
  29. Hi Juliane, das Geschirr sieht gut aus, die Farbe ist neutral und paßt überall dazu. Zu dem Rahmen würde ich sagen erst mal abschleifen und weißeln.
    Dann Haken dran und nette Sachen aufhängen, vielleicht im Flur. Oder laß Dir von Deinem Mann noch Leisten dazwischensetzen und auch weißeln. Dann als Handtuchhalter in Küche oder GästeWC. Als Trennung irgendwo hin oder draußen an der Hauswand. Also es gibt viele Möglichkeiten, Du wirst schon eine gute Idee dafür finden.
    Schönes Wochenende noch wünscht Dir die Tina

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Juliane!
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar!! Ich hab mich total gefreut. Das Geschirr sieht wirklich schön aus, das erinnert mich wieder daran, das ich ganz dringend neues brauch...Ich hab schrecklich bunte Teller, und such schon seit Jahren neues Alltagsgeschirr, das nicht zu teuer ist. Greengate eignet sich einfach nicht für jeden Tag, viel zu teuer für mich Schussel.
    Ach und das Fenster...ich kann dir ja mal meine Adresse geben ;)
    Das würde wunderschön im Garten dekoriert Lg michiaussehen!!!

    AntwortenLöschen
  31. Huhu, das Fenster anstreichen, Stoff oder Draht dahinter, Pinwand!!!! :O) schönes sonniges Wochenende ! GglG Annette!

    AntwortenLöschen
  32. hallo,
    ich bin die neue, die susa :-). ich lese mich gerade ua durch deinen süssen blogg :-).
    ich hab daheim auch inwzsichen alles weiss gestrichen, um ja nix holzfarbenes mehr zu sehen :-). also u a würde ich die restlichen küchenmöbel streichen, vieleicht nicht alle weiss, sondern die stühle in einer deiner lieblingsfarben, die sich auch in der wohnung wiederholt? und dann würde ich noch einen farblich passenden teppich unter tisch und stühle packen, damit es ein kuschliges gesamtbild ergibt :-)... ich bin gespannt, was du noch so machst.
    zu dem fensterrahem - toll! also ich seh den auch wieder getsrichen, weiss mit punkten in lieblingsfarbe oder gleich in lieblingsfarbe mit weissen punkten (ich liebe punkte) und dann von hinten unbedingt hasendraht antackern, vielliehct noch ein passender stoff, bei mir wären es rosen oder punkte ;-).... und von vorne kannst du dich dann kaputtdekorieren :-)))))... also trau dich und ich beobchte aus der ferne mit.
    lg aus hessen die susa :-).

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du da bist! Vielen lieben Dank für deine lieben Worte!