Google Website Translator Gadget

Samstag, 10. März 2012

Ostkaka* med Jordgubbssylt

Hallo Ihr lieben,

nach den vielen Blümchen gibt's mal wieder Kuchen. ;o)
Heute habe ich einen "Ostkaka* med Jordgubbssylt" gebacken.
Dieses Rezept musste ich UNBEDINGT selber ausprobieren!
Ich habe ihn letzte Woche bei meinem Cousinchen gegessen. 
Das Rezept ist von lecker.de und man isst ihn traditionell mit Erdbeermarmelade.


Die habe ich aus tiefgekühlten Erdbeeren gemacht und ein altes Marmeladenglas gefüllt.





Meine Kinder sind heute alle ausgeflogen, unser Papa ist arbeiten und deswegen habe ich es mir gemütlich gemacht und gerade ganz für mich allein Kaffee getrunken.
Gestern Abend hatte ich auch schon "fast" sturmfrei, weil 3/5 meiner Bande im Zirkus war, da habe ich gestern Abend das Marmeladehäubchen gehäkelt. :o)
Ich werde mir jetzt noch ein paar neue Gardinchen für das Küchenfenster nähen, mal sehen, ob's klappt... 
Habt einen schönes Restwochenende!!! :o)

Kommentare:

  1. Schön sieht das alles aus ! Sehr lecker, bis auf die Erdbeermarmelade, die mag ich nämlich gar nicht !!
    Hab Du auch ein schönes Restwochenende, Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Juliane, sieht sehr gemütlich und vor allem lecker aus!! Genieß Deine Ruhe. Dein Marmeladenhäubchen sieht echt schön aus und ich bin schon auf die neuen Gardinen in Deiner gemütlichen Küche gespannt!! Hab einen schönen abend!! Liebe Grüße Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Yummy, der Kuchen sieht sooooooo was von lecker aus!
    Ich habe vorhin auch schon vor der Zeitschrift gestanden!
    Alles für die Hüften - lach!
    Hab ein schönes Wochenende,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jule,
    das Rezept klingt mal richtig gut. Hab mirs gleich mal ausgedruckt. Schmeckt vielleicht auch mal mit 'ner anderen Obstsorte!? Danke für den link.
    Ich dachte, du kannst nicht häkeln..........oder wie war das gleich. An so ein Deckchen hab ich mich noch nicht getraut, weils um die Ecke geht und das blick jetzt ich nicht........ist es schwer?

    Lass es dir gut gehen in deiner strumfreien Bude.

    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Liebes Julchen, da hätte ich dir gerne Gesellschaft geleistet, denn ich liebe Käsekuchen und es ist bei dir sooo gemütlich. Und wenn wir fertig gewesen wären,dann hätte ich mit dir zusammen Gardinen genäht;)
    Ich hoffe du hast es hin bekommen.
    Ganz liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht sehr sehr lecker aus. Da hast du es dir heute wirklich mal gut gehen lassen, sehr schön.
    Ich wünsche dir viel Erfolg beim nähen deiner Gardinen fürs Küchenfenster. Bin schon auf deinen Bericht und auf Fotos gespannt.

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht wirklich lecker aus. Bekommen wir wieder das Rezept? *lieb guck* Und das Marmeladenhäubchen ist herzallerliebst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maru,
      das Rezept hab ich verlinkt. :o) War zu faul heute... ;o)

      Löschen
  8. Liebe Jule, da mag man sich gleich dazu setzen...sehr hübscher Kaffeetisch!
    Das Häubchen für das Glas ist total süß!
    Hab einen schönen Sonntag,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie lecker. Mjami. :o) Eine Sturmfreiebude ist hin und wieder doc wirklich eine Wonne.
    Lass es dir weiterhin gut gehen und hab eine schönes Restwochenende.

    Zauberhafte Grüße,Stefanie

    AntwortenLöschen
  10. Mmmmmh, wie fein das ausschaut. Da setz ich mich doch gleich mal gerne hin mit dir zusammen :-)
    Auch dir ein richtig schönes Restwochenende. Herzlichst
    Ida

    AntwortenLöschen
  11. ohhh hört sich sehr sehr lecker an und sieht auch noch so aus. Mach ich Dir mal wieder nach!!! Schönes WE noch!! LG Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Jule,
    mmm... lecker Kuchen,ich versuche mir den im Moment zu verkneifen(gelinkt mir selten)aber gucken darf ich ja.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße Stephie

    AntwortenLöschen
  13. ..auf so eine Kaffeetafel hätte ich jetzt auch Lust. Lecker !!
    Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jule,
    da hast du recht und machst es dir alleine gemütlich. Ist das denn eine Art Käsekuchen?
    Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  15. Mit Häubchen sieht die Marmelade noch viel besser aus.Obwohl sie auch so bestimmt sehr lecker ist.Sowie der Kuchen sowieso.
    Noch ein schönes Wochenende ,muss auch noch unbedingt was zu Ende nähen.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  16. hmm, täterätäte mir bestimmt auch schmecken!
    denn ich liiiiihiiiihiiiiiebe käsekuchen!

    die dana,
    könnte jetzt ein stück verdrücken!
    genau!

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht ja sehr lecker aus, da könnt ich mir glatt nen Stück mopsen, denn Süßes kann ich immer essen....
    Wünsche dir viel Spaß beim Nähen.
    Liebe Grüße von Christel

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Juliane,

    oh wie lecker, da muss ich gleich mal nach dem Rezept gucken...
    Dann wünsch ich dir noch ein schöne erholsames Wochenenede,

    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  19. Na, das sieht aber lecker aus! Schön hast Du's Dir gemacht.
    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Steffi vom Hohen Haus

    AntwortenLöschen
  20. Schau' mal an, Kuchen ohne Kuchenteig - den muss ich mal nachmachen. Hab' einnen schönen Sonntag,
    mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  21. Liebes Julchen,
    Du hast es Dir aber gemütlich gemacht - recht hast Du!!
    Der Kuchen schaut lecker aus. Ich hab mir das Rezept noch nicht angeschaut, aber ich fürchte, es sind Eier drin :-((
    Hab einen schönen Sonntag!!
    Liebe Grüße
    Domi

    AntwortenLöschen
  22. Das hört sich lustig an und sieht superlecker aus.Ich mag es besonders, wenn man Marmelade dazu essen kann. Also, wird schnellst möglich ausprobiert.
    Hab einen schönen Sonntag.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Jule,
    dein Kuchen sieht köstlich aus! Mhmmm, lecker mit Erdbeermarmelade!
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag,

    viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  24. Julchen - weißte was?! Das ist genau MEIN Rezept!
    Danach habe ich schon ewig gesucht.
    Ich könnte Dir glatt die Füße küssen.
    Ich hätte alle Zutaten zu Hause und würde jetzt am liebsten sofort in die Küche verschwinden.

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Sonntag,
    die Bine

    AntwortenLöschen
  25. Mhhhh....das sieht sehr lecker aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Jule,
    so, also jetzt musste ich unbedingt schauen kommen, was Ostkaka ist. Dachte zuerst ich hab mich verlesen;) Sieht aber im Verhältnis zum Namen sehr lecker aus und vorallem so gemütlich! Genieß die sturmfreie Zeit;) Liebe Grüße von Karolina

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Jule, hm lecker, da bekomme ich doch gleich schon wieder Hunger!!! Und so einen leckeren Kaffee könnte ich mir jetzt eigentlich auch mal machen.
    GlG Katrin

    AntwortenLöschen
  28. Liebes Julchen,
    naaaa hast Du noch was ünrig für mich? Sieht lecker aus!
    Du hattest bestimmt ein schönes gemütliches Kaffee trinken :-)
    Liebe Grüssle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  29. Hmmm ... hört sich lecker an! Aber mein Schatz mag keinen Käsekuchen :-( Da muss ich den wohl mal für meine Mama backen ;-)
    Liebe Grüße
    Fredda

    AntwortenLöschen
  30. Hmmm... bei diesem Post bekomme ich gleich Hunger auf Kuchen - deiner sieht so lecker aus :)
    Das Marmeladenglasmützchen ist auch sehr putzig ^^
    wünsche noch einen schönen Sonntagabend,
    Laura

    AntwortenLöschen
  31. Liebes Julchen, es sieht immer zu schön und gemütlich bei dir aus. Da würd ich am liebsten gleich mal rüberhüpfen :-))) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  32. Hallo liebe Juliane,
    ich hab noch nichtmal Dein Rezept mit der Erdbeerroulade probiert und Du versorgst einen schon wieder mit so einem schönen Kuchen. Hab hier ja so eine kleine Kuchentante und sie liebt Käsekuchen (neben Erdbeeren und alles was damit zu tun hat). Also wird der natürlich ausprobiert.
    Vielen, lieben Dank noch für Deine Nachricht wegen der Gardinen. Mal sehen, ob ich die wirklich nähe.
    Du warst ja auch schon wieder so fleißig. Das Mützchen für Deine Marmelade sieht so knuffig aus. Und ich finde es immer so schön, daß Du es Dir alleine auch immer so gemütlich machst.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße
    Silke
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  33. Liebes Julchen,
    soooo lecker schauts aus!
    Bin schon sehr gespannt auf Deine Gardinchen für die Küche!
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend!
    Liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
  34. Hallo liebes Julchen,

    dein Kaffeeklatsch sieht total gemütlich aus. Und der Kuchen, hmmm... :-)köstlich!!! :-)

    Was machen denn eigentlich die Maler-Pläne fürs Wohnzimmer? Ich habe neulich eine Leinwand (die mit Strukturpaste versehen war) gestrichen. Ich sag dir, ich fand es zum Kotzen!!! Du bist nicht zu beneiden, wenn ihr den Rauputz streichen wollt. Ich hatte gar keine Vorstellung, wie mühsam das ist. Und dabei war meine Fläche ja äußerst begrenzt!

    Ich bin schon gespannt auf deine Gardinen. :-) Wie ich dich kenne, wird es auch nicht mehr so lange dauern, bis du sie uns zeigst???? :-)

    Ich wünsch dir einen schönen Start in die Woche!!!

    Allerliebste Grüße

    Binele

    PS.: Alles Gute noch nachträglich zum Frauentag! Der Strauß von deinem Mann ist ja hübsch! Wir haben von unserem Chef ein Küsschen bekommen! :-) Na wenn das mal nichts ist. Na bevor Gerüchte aufkommen, es war ein Ferrero Küsschen! :-) Immerhin. Die erste Aufmerksamkeit, die wir zum Frauentag von ihm bisher bekommen haben.

    AntwortenLöschen
  35. Wauuu sikke en fin blog den vil jeg glæde mig til at følge.Og rigtig mange tak for din søde kommentar på min Altid dejlig når der kommer nye til og kigger på ens blog.Knus Else

    AntwortenLöschen
  36. sieht ja super aus :) und auch sehr schön dekoriert :)
    liebe grüße & eine schöne woche, svenja

    AntwortenLöschen
  37. Lecker! Sieht aus als wäre das ganz nach meinem Geschmack! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  38. ..nur ein halber Herz ;O)

    Servus
    Gabi,
    du schaffst das !!!!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du da bist! Vielen lieben Dank für deine lieben Worte!