Google Website Translator Gadget

Mittwoch, 28. November 2012

Coming soon... Advent!

Hallo Mädels,

bald ist es soweit und der erste Advent steht vor der Tür. 
In diesem Jahr ist mir mal so gar nicht nach Adventsdeko... :o(
Trotzdem habe ich heute das Haus geschmückt. Vermutlich das letzte Mal. 
Aber meine drei haben es sich so gewünscht...

Im Nachhinein habe ich nun doch Freude daran... Zumindest versuche ich das.




 
Eine Weihnachstgans "Auguste" musste ich mir auch noch sägen.


 Heute Morgen war ich dann im Regen draußen und hab Unmengen an Tannengrün ins Haus geholt. Auch für  ein Minigesteck. Das hab ich in der Sauciere "geferchrt".
 


Der Adventskranz im Wohnzimmer ist noch nicht fertig. Nur halb. ;o) Aber Tannengrün ist auch da schon drin.


 Und auf dem Wohnzimmertisch...
Rosine durfte auch wieder vom Dachboden.
*zwinker* Rosinchen...


Irgendwie sind in den letzten Jahren vier Räuchermännchen hier eingezogen. Ganz ohne Absicht!!!



So, liebe Dana, hier oben nun der Wichtelchen-Kalender. 
Den Großteil der "blauen" Treppe hab ich weggeschnitten... ;o)


In der Küche hängt jetzt auch ein Adventskranz (mit Tannengrün! *hihi*) über dem Tisch - wie jedes Jahr. Und im Flur sieht es so aus.
Das hier unten auf dem Schränkchen übrigens das andere Ikea-Geschirrtuch - in der Kanne: Tannengrün! ;o)



So, das war eine große Bilderflut. Ihr habts geschafft... Tapfer wart ihr!
Na dann: Habt es fein!!!
Bis bald


Kommentare:

  1. Liebe Jule,
    dafür, dass Du gar keine Lust hattest, ist alles sehr, sehr schön geworden!! Der Kranz sieht jetzt schon gut aus, aber ich freue mich auch auf das fertige Ergebnis!
    Und die Weihnachtsgans hast Du toll hinbekommen! ♥
    Hab noch einen schönen Nachmittag!
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  2. How beautiful!!!! Love everything!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jule,

    Woh, da bist du aber schon weit, ich finde es sehr schön. Die Kränze sind jetzt schon schön.

    Macht es euch so richtig gemütlich.

    liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Juliane,
    kann ich gut nachvollziehen, das Du keine Lust zum Schmücken hattest. Aber ist doch schön, das Deine Kinder das nicht so empfinden. Gefällt mir gut, Deine Deko!!!! Dir noch einen schönen Nachmittag.
    Liebe Grüße
    Ira

    AntwortenLöschen
  5. Sieht doch sehr schön aus, Deine Deko! Ich bin ja in einer ähnlichen Situation wie Du daher schmücke ich GERADE alles!! Und die neue Bleibe (wenn) machen wir uns dann erst recht schön!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Juliane,
    Ist doch schön geworden mit soviel Tannengrün, dass heitert doch ein bisschen auf. Obwohl ich verstehen kann, dass Du keine große Lust dieses Jahr hast, aber nu erst recht!
    Dein Wichtel auf der Couch scheint sich aber sehr wohlzufühlen und ich hoffe, Deine drei Mäuse auch.
    Dir auf jedenfall einen schönen gemütlichen Abend, genieß die Deko,
    sei ganz lieb gegrüßt,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Está tudo muito lindo em sua casa.
    Por aqui também já está tudo preparado para esperar essa data tão especial.

    Grande abraço,
    Ana
    docelardatiaana.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Juliane,
    hab heut auch noch frisches Grün verteilt..
    Sehr schön sieht es bei Dir aus! Und duftet bestimmt herrlich...
    Hab einen schönen und gemütlichen Abend und sei lieb gedrückt,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Juliane,
    das sieht doch schon richtig gemütlich aus hier!
    Ein bissl muß schon sein,damit man in weihnachtliche Stimmung kommt.
    Liebe Grüße von Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Wie, zum letzten Mal? Das ist ja schade, wo es doch so hübsch ist!! Wir haben auch so ein Räuchermännchen, bei uns ist es ein Schneemann. ;)

    Viele liebe Grüße
    Jule aus 9B

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,

    das sieht doch richtig schön gemütlich bei euch aus. Ich hoffe das dekorieren hat dich ein wenig in die Adventsweihnachtslaune gebracht :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jule,

    du liest dich so traurig, das stimmt mich selbst richtig betrübt. Ich hoffe, du kannst trotz aller doofen Umstände die Weihnachtszeit ein wenig genießen!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Juliane,
    ein Haus wird erst dann ein Zuhause, wenn man Hand anlegt und es schön macht und DU hast es zu einem Zuhause gemacht, weil DU das Schöne im Kopf und im Herzen hast und egal was kommt, DU wirst immer ein schönes Zuhause haben:-)))) Geniess trotz allem den herrlichen Duft von Tanne und Plätzchen...
    Sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Juliane,

    ich bin ganz entzückt, wie man es so hübsch machen kann, wenn man gar keine Lust hat ♥ Das gefällt mir alles sehr gut. Der Kranz über dem Tisch ist mein Favorit. Diese mag ich gerne, aber geht hier leider nicht :o( Das Zinkhäuschen habe ich auch, es leuchtet hier jeden Abend. Das rote Schleifchen macht es weihnachtlicher... sollte ich Dir nachmachen!
    Ich wünsche Dir einen schönen, gemütlichen Abend. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  15. Schön schaut's aus!!!! Total gemütlich.
    ♡liche Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  16. Es sieht trotz aller Umstände total gemütlich aus bei dir. Laß den Kopf nicht hängen und genieße die Zeit mit deinen Kindern in eurem gemütlichen Haus.
    Selbst wenn ihr bald wo anders wohnt, machst du es euch sicherlich genauso schön wie jetzt.
    Bis bald und eine herzliche Umarmung.
    GVLG Bina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Juliane
    Lass dir von äusseren Umständen nicht die Freude an der Adventszeit verderben. Ja ich weiss... ich kann gut reden...bin ja nicht in deiner Lage...
    Ich wünsche dir von Herzen viele glückliche und entspannte Momente und viele kleine Freuden, die dir den Alltag verzaubern!!!!

    Ich drück dich und schick dir liebe Grüsse

    Marianne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Juliane ,
    es ist schwer das Haus herrauszuputzen , wenn man weiß , dass der Abschied bald naht . Genießt die schöne Adventszeit in euerem so schön & liebevoll dekorierten Haus ♥ Ich bin mir ganz ganz sicher , dass ihr bestimmt wieder ein kuscheliges Heim findet , Das ihr dann fluggs in euer Heim verwandelt ♥
    Allerliebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  19. Hej Julchen,

    ich wünsche Dir, dass Du trotzdem eine schöne Adventszeit haben kannst... ich glaube, ich hätte auch nicht sehr viel Freude an den Vorbereitungen, wenn man weiß, was naht...

    Als ich in der ähnlichen Situation war (1999), habe ich nur fröhliche amerikanische Weihnachtslieder gehört und Silvester alleine eine Flasche Champus auf das neue Jahrzehnt getrunken und siehe da... ;O)... mein Prinz kam und alles wurde gut!!! Das wünsche ich Dir auch!!!

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jule... wunderschön, hast du dekoriert! So viel schönes Tannengrün, ich hab dies Jahr leider (noch?) keins, im Wald wollt ich nicht`s schneiden, kaufen auch nicht. Ich hab mir mit Moos ausgeholfen ;O)!

    Ach Julchen, geb die Hoffnung nicht auf, vielleicht findet sich ja doch noch eine Lösung, kommt Zeit kommt Rat!!!

    Ich drück dich ganz dolle und wünsche dir eine gemütliche Adventszeit.... dein Nettchen!

    AntwortenLöschen
  21. Es schaut so schön gemütlich aus bei Dir, liebe Juliane! Schön, daß Du Dich dennoch für Deine Kinder aufraffen konntest. Wie Dir zumute sein muß, kann ich mir gut vorstellen. Aber manchmal gibt es im Leben dennoch ein Happyend - ich spreche da auch aus eigener Erfahrung .... wenn dann auch nicht im selben Heim - leider ....

    Alles Liebe für Dich und Deine Lieben
    Sara

    AntwortenLöschen
  22. Du Liebe, ich finds super, dass du dich für deine Mäuse aufraffst...bewundernswert und ich verstehs echt, dass dir nicht danach zu Mute ist...aber trotzdem ist es wunderschön geworden....Julchenlike eben:O))
    Drück dich
    Silvia

    AntwortenLöschen
  23. ..... dann kommt der Rest von gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz alleine ;O)

    GGGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Juliane, es gibt ja immer mal Zeiten, in denen wir Probleme haben und es uns nicht leicht fällt so weiter zu machen wie bisher! Allerdings ist nichts für immer und man sagt doch, dass nach Regen auch wieder die Sonne scheint.
    Ich hoffe ganz stark, dass deine bald wieder unvermindert scheinen wird und übrigens ist der Maileg ein Glücksmaileg, das hatte ich vergessen zu sagen.
    Also wird er dir ab sofort nur noch Glück bringen!!!
    Sei ganz lieb gegrüßt
    die Rosine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du da bist! Vielen lieben Dank für deine lieben Worte!