Google Website Translator Gadget

Freitag, 30. November 2012

cosy and warm

Hallo Ihr Lieben,

erst mal von ganzem ♥ DANKE für eure lieben, aufmunternden Worte!!!
Ich mache derzeit keine leichte Phase durch... Nie im Leben hätte ich solche Ausmaße vermutet... 
Nun ja. Da muss ich wohl durch.

 Umso mehr versuche ich uns das Leben so schön wie möglich zu machen. 
Vor allem indem ich es kuschlig im Häuschen mache. 



 



 Zum Kuschligmachen gehört auch Plätzchenbacken - finde ich. Also haben wir gestern fleißig die Nudelhölzer geschwungen und vorerst nur Butterplätzchen gebacken. 
Die Mäuse haben fleißig und bunt verziert und Mama hat die Schweinerei wieder versucht schnellstmöglich zu beseitigen. Unglaublich, WO Teig überall hingelangen kann!
Das Ergebnis sind drei Dosen voll Plätzchen. :o)
Aber die müssen noch warten...
So, Ihr Lieben, bleibt mir noch euch einen schönen, kuschligen und FRIEDVOLLEN 1. Advent zu wünschen!
Macht es euch gemütlich!!!
Hier fängt es übrigens gerade zu schneien an...

(Tut mir leid wegen der vielen Andeutungen, die ich mache, und dass ich keine richtigen Aussagen  zu meiner derzeitigen Situation mache, aber hier liest jemand mit, von dem ich das eigentlich
 nicht möchte. Hmmm, aber es ist nun mal ein öffentlicher Blog.)

Kommentare:

  1. Liebe Juliane,

    gerne kannst du dir meine Worte mitnehmen, habe gerade noch ergänzt, dass das mal eine "Weisheit" von mir ist.

    Ich wünsche dir alles Gute und hoffe, dass du das, was dich belastet, zu deinem Wohl lösen kannst.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Juliane,
    die Einstellung finde ich genau richtig! Ich ich denke es ist Dir absolut gut gelungen es Euch im Haus gemütlich zu machen!! Die Bilder sind wieder so toll! ♥
    Und die Plätzchen sehen super aus!
    Ich wünsche Dir auch schon mal einen schönen 1. Advent!
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Juliane ,
    das Wichtigste : es dir & den Deinen schön gemütlich zu machen , ist dir sehr gut gelungen ♥ Deine Kekse sehen sehr verlockend aus - upps da fällt mir gerade ein , ich muss heute den Vorrat noch auffüllen .
    Allerliebste Grüße & einen gemütlichen ersten Advent ,
    wünsche ich dir ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Juliane,
    DAS ist Dir absolut gelungen, es Euch kuschelig zu machen!!!! Wenn ich Deine Bilder anschau, wird mir ganz warm ums Herz....sooo gemütlich schaut alles aus!
    Plätzchen backen steht mir auch noch bevor....und die Schweinerei...;o))))) Meine drei sind immer Feuer und Flamme und nach einer halben Stunde sitz ich da und m,ach alles allein fertig, weil die Herrschaften keine Lust mehr haben....hihi!
    Ich wünsch Dir von Herzen eine schöne, ruhige und besinnliche Adventszeit, Du Liebe!!!
    Morgen früh denk ich besonders an Dich,gell? *zwinker*
    Ich drück Dich,
    Deine Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Juliane,
    es tut mir leid, dass es dir nicht gut geht. Aber nach Regen folgt auch wieder Sonne♥ Geniesse die Zeit mit deinen Mäusen, alles andere geht eh seinen Gang. Eure Plätzchen sehen sehr lecker aus und die Bilder bringen gut die Wärme und Gemütlichkeit bei dir Zuhause rüber. Sei lieb gedrückt, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  6. Kopf hoch, es wird besser! Die Zeit, ist so! Irgendwann gewöhnt man sich dran.
    So Plätzchen haben wir immer in MEINER Kindheit gebacken!! Butterplätzchen und bunt!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Juliane,
    komm, jetzt erst recht, mach es Dir schön und gemütlich und lass die ganzen Probleme einfach vor der Türe. Und wenn jemand hier mitliest, was soll´s, vielleicht regt dass ihn oder sie zum Denken an bei den liebevollen Kommentaren...
    Dir jedenfalls einen wunderschönen 1. Advent,
    es wird besser werden, ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Bei Euch sieht es so schön kuschelig aus!
    Genieß die Zeit mit deinen Mäusen und lass dich von ihnen ein bisschen ablenken!
    Ich wünsche dir auch einen gemütlichen und friedvollen 1. Advent!
    Viele herzliche Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  9. Ich denke deine Leser verstehen auch so was in dir vorgeht und ich kann nur sagen ich drücke dir ganz feste die Daumen, dass du bald mal wieder aus ganzem Herzen durchatmen und herzlich lachen kannst. *umärmel* Deine Fotos sind mal wieder Zucker!!! Ich wünsche dir einen wundertollen 1. Advent. Genieß die Zeit trotz allem so gut es geht. Weihnachten hat immer einen gewissen Zauber und ich hoffe, dass er dich auch dieses Jahr ereilt und etwas aufmuntern kann.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Juliane,
    so schön hast du es dir gemacht! Ich wünsch dir alles alles Gute, dass du gut durch diese Phase hindurchkommst und am Ende stärker daraus hervorgehst.
    Ich schicke dir viele liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Juliane,
    danke,
    und dich drück ich jetzt erst mal ein bißchen, ja, in manchen Phasen braucht man schon sehr viel Kraft, da geht Teig abmachen ja noch leichter.
    Aber ich glaube je gemütlicher man es sich macht, umso besser fühlt man sich dann auch, und du hast ja so ein tolles Händchen dafür.
    Sei sooo lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Juliane,

    da schick ich Dir meinen Lieblingsspruch.
    Denkst Du es geht nicht mehr- kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Juliane,
    Ihr habt es wirklich sooooo gemütlich und die Plätzchen sehen sehr lecker aus :o) Ich habe heute mit meiner Freundin welche gebacken...macht dann irgendwie mehr Spaß!
    Ich glaube, keine von uns Bloggerinnen erwartet, dass Du hier näher ins Detail gehst, das ist Deine Privatsache. Ich wünsche Dir und Deinen Mäusen viel Kraft weiterhin, Ihr schafft das :o)

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Juliane
    Ich finde es ganz toll von dir, dass du "trotz allem" die Energie aufbringst, dein Heim so gemütlich zu gestalten. Und das Plätzchenbacken mit den Kindern hat euch allen bestimmt ganz viel Spass gemacht (trotz Aufräum-Stress). Aber es zählt nur das zusammen sein und diese Momente zu geniessen! Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft und wünsche euch eine besinnliche, friedliche Adventszeit!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jule,

    ich kann so gut verstehen wie es Dir geht (Du weißt Bescheid) und auch mir ist es dieses Jahr ein besonders Bedürfnis es für MICH schön kuschelig und gemütlich zu haben. Ich genieße die Zeit trotzdem und merke wie langsam innerlich Ruhe einkehrt (mit Ausnahmen, siehe heute) aber wir schaffen das schon gell ;).

    Alles Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen
  16. ...wirklich gemütlich hast Du alles gemacht..!!Kompliment!!!
    Ich weiß zwar nicht so richtig worum es geht...geht mich ja auch nichts an..aber Du bist ne tolle Frau...und Du wirst das bestimmt alles schaffen!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  17. An dem kuscheligen Ofen würde ich jetzt auch gern sitzen!
    Einen schönen 1. Advent wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jule,
    da hast du es euch aber schön gemütlich gemacht. Ich wünsche dir und deinen Mäusen einen schönen 1 Advent und viel Kraft für dich. Du wirst es schaffen.
    Alles Liebe Jutta

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Juliane,

    Schön sieht es bei dir aus und die Kekse duften bis hier her! ;0)
    ich stibitze mir mal einen und wünsche dir und deinen Mäusen einen tollen
    1. Advent.
    Schnee gab es ja nicht genug, aber vielleicht wird es ja noch!

    Ich drück dich!

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Juliane,
    Die Plätzchen sehen ja super aus!
    Mach es dir noch schön gemütlich!
    LG Victoria

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Juliane,
    Dein Posttitel trifft es genau!!! bei Dir zuhause ist es wirklich sehr cosy und einfach richtig schön!!! Deine Deko gefällt mir auch supergut!!! Ich wünsche Dir von Herzen, dass sich Deine Sorgen bald auflösen!!!

    Einen schönen 1. Advent und ganz liebe Grüße,

    Birgit

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Juliane,

    ich glaube, du bist eine ganz schön starke Frau und eine wunderbare Mutter und außerdem hast du auch noch einen ganz großartigen Blick fürs Schöne...

    Ich wünsche dir, dass du bald einmal wieder tief durchatmen kannst und dass es dir wieder leichter fällt nach vorne zu schauen.

    Ich glaube, man kann den Blog auch "geschützt" weiterführen. Das wär zwar schade um die stillen Leser (wie mich), die dann ggf. kein Passwort hätten, würde dir aber vielleicht ein bisschen mehr Privatsphäre geben.

    Ich wünsch dir einen möglichst schönen ersten Advent und drück dir die Daumen, dass es ganz bald wieder schön für dich ist...

    GlG
    N.

    AntwortenLöschen
  23. Du Liebe,
    wunderschöne Stimmung verbreiten Deine Bilder! (Verrate mir doch bitte mal welchen Bezug Deine Sofas haben?)
    Aus eigener Erfahrung kann ich Dir 2 Dinge sagen: 1. Auch aus dem nächsten "Haus" kann man ein Heim machen, aber (2.) für Kinder dauert es viel länger bis sie das Neue dann als Heimat sehen. Besonders,wenn sie im "alten Haus" aufgewachsen sind! Das sollte sich auch immer die "Gegenseite" sehr bewusst machen!!
    Fühl dich umarmt und mach es euch schön! Kinder sind wie kleine Schwämme, sie saugen sowas Schönes förmlich auf.
    Lieben Gruß,Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke, ich danke dir von ganzem ♥!!!!!!!!

      Löschen
    2. :-) ) Freue mich sehr und hoffe ich konnte ein wenig "helfen" bzw. anderen die Augen öffnen! Lieben Gruß!

      Löschen
  24. Wow ein echt toller Blog *-*
    Es würde mich riesig freuen, wenn du vielleicht mal bei mir vorbeischauen würdest und mir ein paar Verbesserungstipps geben würdest :)

    Liebe Grüße, Emily von PicturEmily

    www.picturemily.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Juliane,
    Es tut mir wirklich Leid, dass Du so eine harte Zeit durchmachen musst. Und als Mama macht man sich ja auch staendig Gedanken, wie die Kinder sowas wegstecken. Klar, "heile Welt" gibt es nicht, aber Du schaffst es, Deinen Kindern ein gemuetliches Zuhause zu bieten, und Erinnerungen, wie z.B. das Plaetzchenbacken. Wer denkt spaeter noch daran, wohin so Teig fliegen kann? Aber an die bunten Plaetzchen werden sich Deine Maeuse immer erinnern. Und auch das neue Haus/die neue Wohnung wird wieder ein Zuhause werden, wenn man es mit Liebe und guten Gedanken fuellt. Und Du scheinst doch jemand zu sein, der das schafft! Ich hoffe nur, dass Du im realen Leben auch jemanden hast, bei dem Du Dich mal ausheulen und Dampf ablassen kannst? Dann wirst Du es schaffen, Dich auch der neuen Lebenssituation anzupassen. Ich druecke Dir die Daumen!
    LG von weit weg, Nessie

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Juliane,
    ganz herzliche Glückwünsche zu deinem Geburtstag. Ich hoffe du hast trotz der "Umstände" einen schönen Tag.
    Du hast es euch ja richtig gemütlich gemacht - da hann ich nur noch eine wundervolle Adventszeit wünschen :). Lass dich nicht unterkriegen.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  27. Happy birthday, liebe Juliane!!
    Ich wünsche Dir alles Gute für das neue Lebensjahr!
    Hab noch einen tollen Tag und feier schön!
    Ganz liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  28. Liiiiiiiiiiiebes Julchen,
    ich wünsche dir gaaaaaaaaanz viel Glück und Liebe und dass deine Wünsche in Erfüllung gehen....
    Hab es fein und feier schön!!!

    Allerliebste Grüße an dich .......
    Silke

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Juliane,

    auch von mir: * Liebe Geburtstagswünsche *

    Im neuen Lebensjahr sollen Gesundheit, Glück und Zufriedenheit Deine Begleiter sein ♥

    Einen schönen Geburtstagsabend und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  30. Ich lese Deinen Blog ja noch nicht so lange, hab' aber schon mitbekommen, worum es geht. Ich wünsch' Dir ganz, ganz viel Kraft, Durchhaltevermögen, lass' Dich von Deinen Kinderlein mitziehen, sie sind so eine grosse Kraftquelle. Es ist so unglabulich, aber jeder Tag bringt immer wieder auch so überrachend gute Aussichten, halt' nur die Augen und Ohren offen. Ich hab' letztens einen Spruch gelesen, der ist jetzt einfach mein Leitmotiv (wir stecken auch in einer sehr schwierigen Phase - anderweitig): Ich WEIGERE mich einfach, die Hoffnung aufzugeben :o)))

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du da bist! Vielen lieben Dank für deine lieben Worte!