Google Website Translator Gadget

Mittwoch, 28. August 2013

Es riecht nach Herbst...



Guten Morgen Ihr Lieben,

mein Urlaub und die Ferien liegen in den letzten Zügen und ich genieße den letzten Ferientag heute.
Als ich heute morgen aufgestanden bin, roch es nach Herbst. 
Ich hatte überall die Fenster offen und mir war es tatsächlich etwas kalt in der Küche. *brrr*
Auch auf meinem Tisch sieht es mit Kissenastern und Äpfeln schon fast herbstlich aus.


Eben hab ich den Frühstückstisch abgeräumt und dabei dachte ich, dass die Marmelade doch eigentlich zu schade ist um im Kühlschrank zu stehen.
Vor allem nachdem mich so ein hübsches Päckchen mit einem so süßen Marmeladenhäubchen ereicht hat.
(Der Zuckerstreuer von GG und zwei süße Häkeldeckchen und ein Blumenkästchen waren auch noch drin.
Danke, du liebe liebe Bianca!!! Mail folgt!)

Im Garten meines Schatzes und seiner Eltern habe ich schwarze Johannisbeeren geerntet und schon vor vier Wochen einen Likör angesetzt.
Am Wochenende durfte er verkostet werden. So lecker!!!!
Leider war die Ausbeute nicht sehr groß, kommt aber auch daher, weil ich meiner neuen Schwiegermama ein Fläschchen abgefüllt habe. ;o)







So herbstlich es auch schon morgens riecht, es ist immer noch SOMMER!
Juhu!

Habt einen schönen Tag!
:o)

Kommentare:

  1. Liebe Juliane,
    Du hast recht...es ist noch Sommer...aber er schleicht sich langsam ein, der Herbst. Ich merk es auch ganz deutlich.
    Nachts sind es nur noch 11°....die Sonne kämpft gegen die Wolken....der Wind weht das erste Laub herum...
    Dein Küchentisch ist wieder ganz zauberhaft dekoriert...das Marmeladenglas und die Flasche sind sooo entzückend, echt zu schade, es im Kühlschrank zu verstecken.
    Hab einen schönen letzten Ferientag,
    liebe Grüße,
    Deine Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Juliane,
    ich hoffe auch, dass der Sommer noch nicht vorbei ist, aber hier im Büro friere ich gerade auch etwas und habe schon die Heizung angemacht.
    Ich hoffe, es kommt aber noch etwas an Sonnenstrahlen durch in nächster Zeit.
    Deine Tischdeko ist wirklich sehr schön. Ich mag auch diese Marmeladenhäubchen sehr. Ich verschenke nie ein Glas ohne Häubchen.
    Liebe Grüße sendet Dir die Tina

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!

    Ich finde es ist schon total herbstlich.
    Aber ich finde den Herbst (wenn er nicht nass und usselig ist) toll!
    Allerdings kommt mir vor September keine Herbstdeko ins Haus! ;o)

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Sieht ja süß aus deine Marmelade.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. Auch hier sinken die Temperaturen und manchmal "riecht" es sogar schon herbstlich draussen. Aber auch ich halte mich mit Herbstdeko noch zurueck, das haben wir dann noch lange genug...
    Da hast Du aber schoene Sachen geschenkt bekommen. Ich bewundere immer diese GG-Sachen, vor allem die grau-weissen, aber hier habe ich die noch nie gesehen.
    Ganz liebe schottische Gruesse und noch einen schoenen Urlaubstag,
    Nessie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Juliane,
    deine Tischdeko ist ja total schön. :o)
    Hier ist es noch schön sommerlich warm aber das erste Laub liegt auch schon im Garten. *seufz*
    Ich hoffe auch noch auf ein paar schöne Sonnentage.

    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Juliane,
    Und was für einen Sommer wir hier heute haben, einfach nur schön.
    Genauso wie Deine liebe Deko. Das Marmeladengläschen sieht so süß aus.
    Genieß den Sommer noch ein bisschen und morgen viel Spaß bei der Arbeit,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Juliane
    Ach, weißt du, der Herbst hat auch schöne Seiten. Kerzen, Tee, Handarbeiten, Ruhe...
    LG CLaudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Juliane,
    jedes Mal, wenn ich Deinen schön gedeckten Tisch sehe, möchte ich am liebsten sofort daran Platz nehmen. Du machst es Dir wirklich immer ganz fein und das finde ich super. Genau richtig, die hübschen Dinge zu zeigen, statt sie im Kühlschrank zu verstecken.

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Juliane!
    Mit so einem Start kann ein Tag doch nur super gut werden, oder???? Wunderschöne Bilder!!! Würd ja gern mal an der Flasche schnuppern ..*hihi*
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jule! Hach, wie ich schon öfter erwähnt habe, ich liiiebe deine Küchenbilder!!! Da freu ich mich sogar schon auf den Herbst, um zu schauen, wie gemütlich es bei dir immer ist! :o)
    Ich freu mich mit dir über dein wunderschönes Päckchen, bzw die süßen Sachen! Die Marmelade ist der Hit! Der Likör, ist bestimmt auch lecker, wie hast du ihn gemacht? Bin leider gar nicht dazu gekommen, alle Johannisbeeren zu verarbeiten.
    Einen wunderschönen Restsommer mit gglG Annette!

    AntwortenLöschen
  12. Huhu liebe Julchen, ja da geb ich dir Recht, glaube auch der Sommer verabschiedet sich langsam. Aber noch ist es schön draußen und ich genieße jede freie Minute im Sönnchen :-) Hätte dich nach deinem Kommentar einfach gerne mal gedrückt! Kann dir das sehr gut nachempfinden :-) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. soooo LIAB die DEKO aufn TISCHAL...JULIANE.... da ku ma DO sitz,,, UND gmiatlich an TEE schlürfn,,,, A marmalade BROTTAL... UND danach A Likörchen... bussal BIRGIT

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe es, morgens frische selbstgemachte Marmelade von Omi auf Toast zu essen. Egal welche Sorte! Und auch selbstgemachten Likör gibt es bei uns jedes Jahr aufs Neue. Da werden Erinnerungen wach!
    Ich hoffe doch, dass die sonnigen Tage noch lange anhalten werden und uns einen wunderschönen Spätsommer bescheren - für mich die schönste Zeit im Jahr! :)
    liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  15. Ach, da möchte man sich gleich dazusetzen. Morgenmuffel werden hier bestimmt sofort therapiert.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  16. Ja, Sommer ists! Und ich finde deine Bilder sehen auch alle nach Sommer aus!
    So schön, so frisch.

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Julchen ,
    so langsam schleicht sich der Herbst ein . Morgens ist es frisch , das Gras ist nass ,die Obsternte ist auf ihrem Höhepunkt ...
    Du hast dir den Sommer mit dem Marmeladenglas & seinem Häubchen bewahrt , so schmeckst & siehst du ihn morgens noch beim Frühstück .
    So ein selbstgemachter Likör ... schmeckt immer ganz klasse .
    So nun , muss ich aber aufhören , der Tisch bekommt noch einen 2 . Anstrich .
    Danke für deinen lieben Kommentar ,
    sei lieb gegrüßt ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,
    wunderschön sieht alles aus.
    Die Marmelade ist bestimmt total lecker!
    Sag mal, hast du wieder neue Gardienen am Fenster?
    Sind das auch wieder Geschirrtücher? Fand die Idee letztes mal super, hab sie gleich nachgemacht.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Julchen, immer wenn ich Julchen schreibe denk ich an meine Tochter :), als ich deine Tischdeko gesehen habe, war meine Reaktion OCHH wie niedlich ist das denn, das Marmeladenglas ist ja bezaubernd, wo hast du das denn ergattert??

    Herzliche Grüße und winke zu dir rüber :)

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Juliane,
    schau mal auf meinem Blog nach, du hast gewonnen.
    Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  21. Bei 12 Grad Außentemperatur ist mir doch eher wie "Herbst".
    In den nächsten Tagen soll es ja noch einmal wärmer werden.
    Einfach genießen! :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du da bist! Vielen lieben Dank für deine lieben Worte!