Google Website Translator Gadget

Dienstag, 17. September 2013

Geschoben und Gerückt

Hallo Ihr Lieben,

ich weiß... Ihr kennt es auch... Das zwanghafte Möbelrücken von Zeit zu Zeit...
Heute war es bei mir soweit. Ein halbes Jahr haben die Möbel nun so gestanden, lange genug, oder?

Im Haus blieb mir keine wirkliche Alternative zum schieben.
Umso schöner ist das momentan. ;o)


Ach ja... Ein paar runtersetzte Röschen mussten auch wieder mit. So nebenbei.




Ooookay, so siehts nicht wirklich anders aus. Aber ich sehe den Unterschied. 
Alleine das zählt, oder? 


 Mit dem Sofa hab ich nicht wirklich ne Alternative. Zum drehen ist dann der Sessel wieder im Weg. 
*grmpf* 
Ist nämlich nicht so, als das ich es nicht schon probiert hätte...



Und jetzt noch ein paar vorherbstliche Grüße im Kerzenschein.








Machts euch kuschlig! :o)

Kommentare:

  1. Hübsch sieht es bei Dir aus. Wie immer!
    Sehe ich richtig Du hast in der Vitrine Hahn und Henne stehen?
    Steht bei mir in der Küchenvitrine,ich finde dieses Geschirr so gemütlich, obwohl es gar nicht mehr in mein Farbkonzept passt.

    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Julchen, eine wirkliche Alternative hast du nicht.. Das stimmt. Aber es ist sowieso sehr sehr schön bei dir. Ich grübel immer noch, ob ich meinen Tisch weiß mache... Im Internet habe ich jetzt so eine tolle Farbe gesehen, da brauch man noch nicht mal Farbe abschmirgeln... Die Bilder mit Kerze und Lampe sind wunderschön und stimmungsvoll. Mir gefällt besonders das weiße Glashaus mit Deko♥ Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt Puschi♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Juliane!
    Möbelrücken - einfach herrlich! Ich liebe diese Spiel auch von Zeit zu Zeit und kann mich dann stundenlang übers Érgebnis freuen, oder auch ärgern, weil ich alles zurück rücken muss *g* . Es sieht super gemütlich und kuschelig bei Dir aus!!!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Juliane
    Egal wie du gerückt hast, es ist jedenfalls wunderschön und urgemütlich bei dir.
    Hab einen schönen Tag
    CLaudia

    AntwortenLöschen
  5. Sehr gemütlich sieht es bei Euch aus! Ich rücke selten, ich weiß gar nicht, wie ich es besser umstellen soll :-)
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Juliane,

    diese Viren überfallen mich auch regelmäßig, und dann wird umgeräumt, was das Zeug hält.
    Bei dir ist es so wahnsinnig gemütlich und kuschelig, egal wie rum du das rückst ;o)
    Gefällt mir sehr!

    Herzlichst,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Julchen,
    genau, es geht darum, dass es Dir gefällt!! Mir gefällt es aber auch! :) Du hast es so schön gemütlich!
    Den Apothekerschrank hast Du so wundervoll dekoriert mit der tollen Etagere, dem Kerzentabeltt und Gewächshaus! Und das Licht ist ganz toll!! ♥
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  8. ...mir gefällt es...egal wie Du es hin und her rückst...bei Dir ist es immer schön...und mit Kerzenschein so gemütlich!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Umstellen macht so viel spaß. Ich habe das mein Leben lang gemacht.
    Herzlichst die Rosine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Juliane,
    genau das wollte ich auch schreiben. Egal wie Du Deine Möbelchen hin und her rückst, es sieht immer supergemütlich bei Dir aus und Du hast Deinen Kindern und Dir ein tolles, neues Heim geschaffen. Darauf kannst Du echt stolz sein.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. Sieht schön einladend und gemütlich aus bei dir.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Luliane
    Egal was du umstellst oder anders plaziert - beidir siehts immer so gemütlich und einladend aus. Du hast echt das Händchen dafür! Die Etagere hats mit besonders angetan!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Julchen,

    also in dein Wohnzimmer würd ich sofort einziehen :) total schön und gemütlich!!
    Machs dir gemütlich ...

    Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  14. Gut geschoben julchen! Mich juckt es ja auch gewaltig. Lg bine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Julia,
    Das sieht soooo gemütlich aus bei Dir, da möchte man sich direkt zu Dir aufs Sofa setzen...,:) nein keine Angst......
    Ich Besuch Dich immer wieder gerne hier auf Deinem schönen Blog!
    Ganz liebe Grüße Edda

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du da bist! Vielen lieben Dank für deine lieben Worte!