Google Website Translator Gadget

Sonntag, 23. März 2014

Ist etwa schon wieder Sonntag?

Hallo Ihr da draußen in der weiten Welt,
ist heute tatsächlich schon wieder Sonntag???
Hmm... Unverkennbar. 
Früher gehörten Sonntage zu meinen Lieblingstagen. Seit ca. zwei Jahren nicht mehr, da unsere Patchworkfamilie dann für 5 Tage wieder mal nicht komplett ist. 
Aber das gehört nun mal dazu.

Trotzdem haben wir es uns heute richtig gemütlich gemacht. 
Morgens gab es ein "Amerikanisches Frühstück" mit Pancakes und Rührei und Speck für die "Männer".
Und danach habe ich einen Kuchen aus dem wunderschöenn Buch "Zimt, Zucker und Liebe" nachgebacken. 
Ich hab ihn etwas angewandelt, da ich ihn unbedingt in meiner neuen kleinen Form vom Kaffeeröster backen wollte.

 

Obenauf ist auch eine Creme und kein Guß.
Dazu hab ich meinen neuen Tortenheber benutzt, den ich gestern in Dresden bei Claudia gekauft habe. 
 (Und die süße Celine White-Serviette - der Herzensmann fragte ob das ein Taschentuch ist. Tzzz!)
Leider war es schon kurz vor zwölf, und ich wollte sie nich tum ihren Feierabend bringen, hätte zuu gern noch länger gestörbert... Hach...




 Letzte Woche habe ich noch diesen ollen Übertopf vom Schweden aufgehübscht. 
Er stand immer im Bad, aber die Pflanze, die darin war, ist eingegangen.
Jetzt wohnt erst mal das Basilikum drinnen.

 


Bißchen Masking Tape drumherum und ein paar Stoffklebebuchstachen - fertisch.

Jetzt fängt es zu regnen an... 
Dann lege ich jetzt mal meine Füße hoch und schnorchele durch eure Blogs. :o)
Bis bald!

Kommentare:

  1. Schön, schön! Den Tortenheber habe ich ja auch... endlich etwas anderes als die üblichen silbernen Dinger...! Da macht das Kuchen servieren gleich noch viel mehr Spaß.
    Mein Lieblingstag ist eindeutig der Samstag.
    Eine schöne Woche wünsche ich dir.
    Ann, die jetzt bald mal ins Büro verschwinden muss...

    AntwortenLöschen
  2. So schön bei Dir!!! Auch wenn die Sonntage so nicht mehr so schön sind: MIT Lieblingsmann ist es immer noch besser als ohne, denn dann hängt man allein rum...aus Erfahrung...
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Julchen,

    Bei dir sieht es einfach herrlich aus und so richtig einladend, schwärm:-)
    Dein Blumentöpfchen hast du so richtig hübsch aufgepimpt, was für eine tolle Idee.

    Sei ganz lieb gegrüsst und umarmt.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  4. Was man alles aus so einem alten Topf machen kann, super, der sieht aus wie neu.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Julchen,
    dein Kuchen sieht ja total lecker aus! Mhh da bekomme ich Lust, mal wieder einen Schokokuchen zu backen!

    Und wie toll du den Blumentopf aufgepimpt hast, sieht nun richtig klasse aus!

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jule
    ich mag den Sonntag auch nichtso gerne,da ist mir der Samstag lieber.Dein Blumentopf ist sehr schoen geworden,was ein bisschen Farbe so ausmacht.Dein Kuchen sieht sehr lecker aus und der Tortenheber dazu,einfach perfect.
    Ich wuensch dir noch ne schoene Woche
    Liebe gruesse
    Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anni,
      ich wünsche dir auch eine wundervolle Woche!!! :o) Freu mich IMMER über deine Besuche!
      Liebste Grüße,
      Julchen

      Löschen
    2. Liebe Julchen
      das freut mich,das es dich freut!
      Liebe gruesse
      Anni

      Löschen
  7. Hallo,

    das klingt doch nach einem schönen gemütlichen Familiensonntag :) So müsste es öfter mal in der Woche sein oder? :)

    Den umgewandelten Übertopf von dir finde ich richtig klasse. Super gelungen :)

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Juliane, unser Sonntag war ja dieses Mal Arbeitstag, aber da man viele der Kunden persönlich kennt eigentlich ganz schön. Ich mag aber auch Sonntage die einfach so dahinplätschern...Wir haben übrigens die Tischsets zu deinen Servietten!
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du da bist! Vielen lieben Dank für deine lieben Worte!